PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klättermusen Arvaker 60L Ebony



Thorben.B
30.03.2012, 13:04
Hey,
ich bin auf der Suche nach einem Shop wo der KLättermusen Arvaker 60L, Ebony lieferbar ist. Kann mir da jemand helfen?
Könnte den Rucksack sicherlich auch irgendwo bestellen und die üblichen Klättermusen Wartezeiten inkauf nehmen, habe aber spontan die möglichkeit bekommen über Ostern auf tour zu gehen und benötioge definitiv einen neuen Rucksack.

Vielen Danke schon mal

Thorben

ToniBaer
30.03.2012, 13:22
Zumindest in schwarz könntest du ihn hier (http://www.shelby.fi/catalog/product_info.php?cPath=79_159&products_id=1490) bestellen.

Viele Grüße
Toni

ToniBaer
09.07.2012, 21:12
Hat eigentlich irgendjemand Erfahrung damit, mit welchem maximalen Gewicht man den Arvaker beladen und noch tragen kann?

Viele Grüße
Toni

Drizzle
17.10.2012, 18:27
Falls die Frage immer noch besteht:
http://stuffspot.wordpress.com/2011/08/05/klattermusen-arvaker-backpack/

Zitat:
"So… Klättermusen Arvaker is a great pack for 15-20 kg on multi-day hikes!"

LG
Drizzle

ToniBaer
17.10.2012, 18:34
Danke, den Bericht hatte ich dann zwischenzeitlich auch gefunden. Ich hab auch eine Mail an Klättermusen selbst geschrieben, vielleicht helfen die Infos noch jemanden weiter:


"The Arvaker 60 rucksack has a fully adjustable carrying system. It is possible to make it fit huge guys 2m tall and 2m wide and small women 1.5m tall. It has the butterfly bridge shoulder straps which helps spread the weight out well over the shoulders.

Should be absolutely no problem carrying the rucksack with 22Kg. I would not hesitate to carry this backpack with 22Kg. It's a very comfortable rucksack."

Wenn er nur nicht ganz so teuer wäre, hätte ich sicher schon lange zugeschlagen...


Viele Grüße
Toni

UE
18.10.2012, 01:10
Bin auch schwer an dem Rucksack interessiert! Hat jemand Erfahrungen mit dem Packen, insbesondere, da ich keine Kompressionsriemen erkennen kann...

Eisenzwerg
19.07.2013, 22:04
Hallo zusammen,
Ich habe da auch eine Frage zum Thema packen. Das der Rucksack bekanntermaßen einen Rollverschluß aber kein Bodenfach hat muß er ja etwas anders beladen werden.
Ich selber habe mir überlegt meine Iso und Zelt außen anzuschnallen und die Schlummertüte innen oben zu verpacken.
Da drunter dann Lebensmittel und Wasser usw. und darunter dann Klamotten und Waschzeug oder so.

Macht das eurer Meinung nach Sinn?

Gruß

Zwerg

rapidfire22
20.07.2013, 11:59
hallo,

ich denke, dass es besser wäre, den sack unten reinzupacken, und das schwere zeug oben drauf. es gilt allgemein, dass sich viel gewicht besser trägt, wenn es höher in rückennähe angebracht ist.
evtl. kannste das zelt doch irgendwie oben drauf basteln und die matte dann außen sonst wohin.

fliegfix hat zur zeit übrigens einige km modelle um 30 % reduziert.

gruß rapid