PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moutain Equipment Glacier 750 S



Yuppiecamper
17.10.2004, 21:04
Hallo zusammen,

muß mir langsam Gedanken um einen neuen Schlafsack machen und der oben genannte kommt in die engere Auswahl.

Meine Frage an Euch. Hat jemand von Euch die Größe S und wenn ja, wie groß seid ihr? Ich bin 1,60 m und hörte von einer Verkäuferin, daß er ein bißchen "knapp" von der Länge her werden könnte.

Gruß Maggie

schorsch
17.10.2004, 23:10
Hi,

habe selber den Glacier 750 in der regular Version und bin zufrieden. Die Small-Version ist bis 170 angegeben, und Du wirst keine Probleme mit dieser Länge haben. Aber am Besten ist es natürlich, den Schlafsack probezuliegen.

Viel Spaß.

akalos
18.10.2004, 01:52
auf island hatte meine freundin den 750er mit. sie war damit immer wieder gut warmzukriegen (auch bei 5 grad).
is jez nicht viel info, aber ein bisserl eben.
zur länge: probeliegen! is die einzige lösung. wenn sie dich das nicht lassen. geschäft wechseln. sofort! aber ich schätz es wird schon gehen *g*

georg

Becks
18.10.2004, 09:26
Ich hab mit 183 cm Länge im regular keine Probleme, glaub daher kaum daß man mit 160 cm im S knapp bemessen drinliegt.

Alex

Yuppiecamper
18.10.2004, 16:29
Danke für die Infos, die helfen mir schon weiter. Probeliegen ist in dem Laden gar kein Problem, sie würden ihn extra für mich bestellen und ich müßte ihn nicht nehmen, wenn er nicht paßt.


Gruß Maggie

Vueltas
18.10.2004, 20:13
Hallo! Was für ein Zufall!!! :D
Bin genau 160 cm groß (?) und habe den ME Glacier 750 S vor einigen Monaten gekauft. Der Schlafsack passt super, von der Länge her kann ich also absolut Entwarnung geben. Bin selbst recht schmal, aber ich denke, auch die Breite sollte passen. Das Schöne an der S-Version ist, dass die Kammern stärker mit Daune gefüllt sind. Berichte doch mal, ob er Dir a) passt und b), ob Du irgendeinen merkwürdigen Geruch wahrnimmst.... (kein Scherz, siehe Beitrag "Schlafsack mieft".

Viel Glück!!

P.S. Übrigens: Habe ihn bei Ebay 100 Euro billiger ersteigert!!!

Yuppiecamper
19.10.2004, 11:37
Hallo Vueltas,

toll. von einer "Expertin" zu hören. Mit der Breite dürfte ich ebenfalls keine Schwierigkeiten haben :lol: (Gott sei dank!). Trotzdem werd ich mir "Comfort Extension" dazu kaufen, weil ich 2-3 Nächte immer etwas unter Platzangst im Schlafsack leide, außerdem drehe ich mich im Schlafsack und nicht mit den Ding. So erhoffe ich mir bei etwas wärmeren Temperaturen mehr Schlafkomfort.

Das mit den miefen hab ich hier auch schon gelesen. Leider stinkt jeder Schlafsack nach 3 Wochen Dauereinsatz wie toter Hund :ill: . Meinen jetzigen Schlafsack hab deshalb leider kaputtgewaschen. Nach viel Überlegung wird mein nächster Versuch dahin gehen, daß ich abends Fußspray benutze, bevor ich in dieses Ganzkörperkondom reinschlüpfe. :wink: Ich werde dann nächstes Jahr von meinen Erfahrungen hiermit berichten.

Ich hab zwar auch schon bei Ebay geschaut, werde aber meinen Neuen höchtswahrscheinlich im Fachhandel kaufen, schon allein deshalb weil dieser Laden mit zwei Ex-Yeti-Angestellten zusammen arbeitet, die sich auf die fachgerechte Wäsche von Daunenschlafsäcken spezialisiert haben. Dabei wird der komplette Schlafsack aufgetrennt, die Daunen herausgeholt und gereinigt, evtl. fehlende Daunen ergänzt und das ganze wieder zusammengenäht. Yeti bietet diesen Dienst ja ebenfalls an. Dieser Laden nimmt mir den Schlafsack natürlich nur ab, wenn ich ihn da auch gekauft habe.

So und jetzt wart ich aufs Weihnachtsgeld! :wink: :D :wink:

Viele Grüße
Maggie

Snuffy
19.10.2004, 15:01
Äecht du muss dann fürs Waschen nix zahlen?


Snuffy

crash
19.10.2004, 19:13
Mich würde mal intressieren wie es mit der Qualität der von ME verwendeten Daune aussieht. Wenn nämlich alle Galcier Schlafsäcke so aussehen:

http://www.studium.traeuma.de/forum/2_seite.jpg

und es sich nicht um einen bedauerlichen Einzefall handelt werde ich sofort aufhören mir über die Anschaffung eines 750ers gedanken zu machen. Allerdings werden die Dinger hier ja meistens in den höchsten Tönen gelobt. Also wie sieht es damit wirklich aus?

crash

Vueltas
19.10.2004, 20:19
@Yuppiecamper: Konnte mich, glaube ich, auch so im Schlafsack drehen, na klar, manchmal wollte ich einfach mal auf dem Bauch liegen und nicht die Isomatte im Gesicht haben..... :wink: Wenn Du aber Spray benutzt, würde ich das an einer kleinen Stelle testen, da bei mir alles nach Febreeze klebte. Der Schlafsack roch übrigens schon neu seeehr komisch... Sonst aber wirklich gut und gemütlich.

@crash: Nee, also so sieht mein Glacier wirklich nicht aus, es gab ja schon viele Diskussionen rund um das Foto. Vielleicht (wenn überhaupt), wenn man ihn gerade aus dem Packsack genommen hat. Habe meine Maße auch hier im Forum reingestellt ("realer Füllungsgrad" (??).

crash
19.10.2004, 20:30
dumm is halt das deiner ein s mit 750g und der auf dem bild ein xl mit 800g ist da könnte ja durchaus ein Unterschied betehen. Vielleicht gibts ja von einem anderen User mal eine andere Version des 750ers (am besten reg) zum Vergleich zu sehen? Wäre wahrscheinlich recht aufschlussreich.

crash

PS Wo wurden den bitte die ganzen Diskusionen rund um das Bild geführt? Ich konnte nämlich auch nach langem suchen nix wirklich aussagekräftiges finden!

Yuppiecamper
19.10.2004, 22:08
@ Snuffy

Doch zahlen mußte schon! :D Aber das Ergebnis könnte besser sein als zuhause.

@ Vueltas

Wollte das Fußspray eigentlich auf die Füße tun und nicht in den Schlafsack! :lol: Aber Du hast schon recht, ich sollte dann ein kurz warten bis einsteige.

Gruß Maggie

P.S.: Die Hersteller von Schlafsäcken wollen sie ja in Zukunft eine verläßliche Maßeinheit bei Daune einigen, gemessen in cuin. Der Glacier hat mind. 600 cuin lt.Prospekt. Das müßte man jetzt mal mit den anderen Herstellern vergleichen.

felö
20.10.2004, 14:06
Wie wär´s mit ´nem Schlafsackinlet? Z.B. aus Pertex, leicht, schnell und unkompliziert zu waschen und trcknet auch unterwegs recht schnell. :bg:

Felö

mr.magoo
20.10.2004, 14:47
@crash

ich habe einen mitlerweile 3 Jahre alten, ca 70 Nächte benutzten ME Glacier 800 XL. Meiner sieht definitiv heute noch besser aus, als dieser im neuen Zustand.

Übrigens findest du einen riesen thread unter "realer Füllklraftvergleich".

Ben

Traeuma
20.10.2004, 15:00
Vielleicht (wenn überhaupt), wenn man ihn gerade aus dem Packsack genommen hat.

Bild is von mir.
Schlafsack war nach Lieferung ca. 2 Tage offen gelagert, als das Bild gemacht wurde.
Allerdings gibt's hier einige, die ihn haben und sehr zufrieden damit sind.
Muß wohl ein Montagsmodell gewesen sein.

Vueltas
20.10.2004, 22:47
@traeuma: Da hätte ich ja ne Krise gekriegt, wenn ich so einen Glacier geliefert bekommen hätte. Das muss echt ein Montagsmodell sein..

@yuppiecamper: Naja, der Schlafsack riecht eigentlich nicht nach Mief-Füßen, die rochen auch gar nicht, dank Ullfrotté-Socken. Also wird das Fußspray auch nicht sonderlich helfen... :o Oder zumindest nicht im Kopfbereich.. :wink:

Yuppiecamper
21.10.2004, 15:49
@ Vueltas

Ich Kopfbereich? Kreisch, das wird allerdings schwierig :D .

@ felö

Da ich mich im Schlafsack drehe, stranguliere ich mich regelmäßig mit den Dingern. Was ich ab und zu schon gemacht hab, ist, nur bis zu den Knien reinzuschlüpfen, funktiuniert bedingt.

Gruß Maggie

naomi110
23.10.2004, 09:44
Hallo zusammen,

ich besitze den Glacier 1000 seit diesem Frühjahr. Seitdem habe ich sowohl einige Male im Garten, als auch 3 Wochen in Norwegen im September darin geschlafen.
Wie einige andere auch bin ich genau 160cm lang, wiege 75 kg (leider, noch..). Zudem bin ich eine ziemliche Frostbeule.
Details: Natürlich für unsere Breiten viel zu warm. Toller Wärmekragen. Super Reissverschlüsse und Verarbeitung. Länge perfekt. Viel größer sollte man allerdings nicht sein. Einziges Manko: Der Stirnwulst ist recht dünn. Sobald man richtig zuzieht, hat man die Schnur auf den Augen/Wimpern. Einfach mal selber probieren. Meiner Meinung nach auch für Seitenschläfer perfekt, weil der Boden auch ordentlich gefüllt ist. Drehen war kein Problem. Den Loft finde ich hervorragend. Sobald man den Schlafsack aufschüttelt, pustet er sich auf.

Ich kann ihn nur empfehlen!

crash
30.10.2004, 16:15
ähem..

nochmal kurze Frage an die Glacierbesitzer!
Sind die Grössenangaben von ME glaubwürdig?? Bin nämlich 1,84
und überlege die reg. Version des Glacier anzuschaffen die bis 1,85 reichen soll. Oder sollte ich da wohl doch eher die XL Version nehmen?

crash

Carsten010
30.10.2004, 16:19
HI Crash,

leg Dich doch einfach mal in nem Laden in die Tüte und entscheide dann.

Eigentlich müsstest Du glaube ich schon den XL nehmen...

CU

Carsten

naomi110
31.10.2004, 07:26
Hi Crash,

das kann man nicht pauschal beantworten. Es kommt ja auch drauf an, wie Du in dem Schlafsack liegst. Bei meiner Größe S (bis 165 cm) passe ich bei 1,6m Körpergröße genau rein. Von daher denke ich, dass es bei Dir ganz knapp wird, und dann XL vielleicht doch besser ist. Du solltest es aber auf jeden Fall im Laden vorher ausprobieren.

Gruß iris

mr.magoo
31.10.2004, 15:35
@crash

Hi,
ich bin genau 185cm groß und besitze den XL, der ist aber ordentlich zu groß.
Ich hab ihn damals gekauft, weil mir der Normale zu eng gewesen wäre.

Aber der beste tipp ist, ausprobieren.

Man kauft ja auch keine schuhe ohne dass man sie anprobiert.
Grüße
Ben

crash
31.10.2004, 17:24
naja, Schuhe kann man nicht so recht mit einem Schlafsack vergleichen oder??
Ausserdem hab ich meine Hanwag Alaska auch auf ebay ersteigert damit ne mortz Kohle gespart und sie passen super. Ich würde den Schlafsack auf Grund der Ersparniss sowieso bei outdoor-billiger.de kaufen. Muss ich halt beide bestellen blöd aber das Geld ist mir den Umstand wert

crash

Robiwahn
03.11.2004, 13:54
Hallo Crash

Also ich hab den ME Glacier 750 Reg mit 1,85 angegeben, bin selber 1,83 und stoße unten leicht an. Einmal in SChweden hatte ich damit kalte Füsse und musste mir Socken anziehen. Gerade wenn man die Füße mal bewegt. Mit deinem Mehrzentimeter könnte es dir in der Hinsicht noch etwas schlechter gehen. Also würde ich dir eher den XL empfehlen

Grüße aus DD, Robert

wappi
04.11.2004, 09:19
Hallo,

bin knappe 1,87,recht schmal gebaut und der Glacier 750 XL passt mir gut. Ein klein wenig zu lang evt, aber wenn man sich richtig streckt, stößt man unten auch schon an. Insofern wäre der Regular für mich zu klein. Tipp: beim Classic Dragon sind die Größen etwas anders. Dort ist (oder war zumindest) der Large bis 1,90 angegeben, und der passte mir wie angegossen. Man hat zwar nicht die "Regenhülle", aber dafür mieft der Dragon auch nicht so....

Grüße,
Thomas

Corton
10.11.2004, 11:10
Guter Preis (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57633&item=7112487165&rd=1). Bei diesem Händler hab ich mein VBL gekauft.

Robiwahn
10.11.2004, 15:45
zum obigen Ebaylink

Nicht wundern, der große Glacier steht bei Invia nur als 750 XL drin, hat aber 800gr Füllung, daher die Namensverwirrung (zumindest bei mir am Anfang).

Grüße, Robert