PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [SE] Südlicher Kungsleden Sälen -> Storlien + Fotos



luke
17.10.2004, 20:21
Region/Kontinent: Nordeuropa
Land: Schweden

So, wie vor einiger Zeit :roll: versprochen hier auch noch mein Reisebereicht und ein paar Photos.

Bin mit einem Freund am 1. September in Sälen gestartet, leider musste er bereits nach 4 Tagen wegen Rückenschmerzen aufgeben, so dass aus der Tour mehr oder weniger eine Solotour wurde. Wir hatten beide für die gesammte Strecke (20 Tage) Proviant und Brennstoff dabei, so dass wir ziemlich schwer getragen haben. Ich hatte keine grösseren Probleme damit, aber bei meinem Kollegen (ansonsten topfit) hat da der Rücken einfach nicht mitgemacht. Danach durfte ich unser 3er-Zelt, Küche, Erste Hilfe und einigen sonstigen Krempel selbst tragen, was das Rucksackgewicht vorübergehend auf deutlich über 30kg ansteigen liess. Dass ich auf Spiegelreflexkamera, Wechselobjektiv und Stativ trotdem nicht verzichten wollte, trug zum schweren Rucksack bei. Hatte mir aber zum glück vor der Tour noch einen guten Rucksack zugelegt, so dass sich die Last erstaunlich komfortabel trug.

Das Wetter hatte ich nicht auf meiner Seite: bereits gestartet waren wir in zeitweise strömendem Regen. Danach gings einige Tage recht gut, wechselnd bewölkt aber nur wenig regen. So ab der Hälfte zeigte sich das Wetter dann aber von seiner schlechtesten seite. Zeitweise hats sogar leicht gehagelt bzw. geschneit. Ausserdem oft und lange Regen und einige ganz anständige Stürme. Einmal hatte ich ernsthaft Angst um das Zelt. Die Ausrüstung hat sich aber ohne nennenswerte Ausnahmen bewährt, so dass es trotz Sauwetter unglaublich viel Spass gemacht hat, alleine dort draussen zu sein.

War meine erste richtige Trekkingtour. Daher ganz herzlichen Dank an alle hier im Forum, die mir in der Planungsphase geholfen haben. Ohne euch hätte es bestimmt nich so reibungslos geklappt.

gruss
luke

luke
17.10.2004, 20:25
Hier noch einige Photos. Verzeiht bitte die schlechten Scans. Sind teilweise unscharf und die Farben sind zum ko. Herzlichen Dank dafür an das Migros-Labor. Aber auf den Dias stimmt ja alles, daher nur halb so schlimm.

http://www.divinemusic.ch/temp/imm003.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm004.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm005.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm010.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm011.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm012.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm012b.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm015.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm018.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm021.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm035.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm027.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm027b.jpg http://www.divinemusic.ch/temp/imm025.jpg

http://www.divinemusic.ch/temp/imm038.jpg

Fjaellraev
17.10.2004, 20:34
Wenn Du schreibst die Scans seien schlecht, dann "freut" mich das aus zwei Gründen.
Erstens für Dich denn dann hast Du echt geniale Dias als Erinnerung an die Tour.
Zweitens für mich dass ich meine Dias nicht von der Migros hab scannen lassen. Ich habe die Möglichkeit zum Glück erst entdeckt als ich meine Dias schon hatte. OK 5 Filme komplett zu scannen war eine lange Arbeit, aber im Nachhinein war es es wohl wert....
Also nochmal: Echt schöne Bilder.

Gruss
Henning

Shirkan
17.10.2004, 20:41
Wahnsinnig schöne Bilder !!!

den Bericht les ich mir gleich durch!

boehm22
17.10.2004, 21:14
Hi Luke,

traumhaft schön!

luke
17.10.2004, 22:06
danke für das viele lob... hab natürlich auch die schönsten ausgesucht :wink: Falls ihr noch Fragen habt: her damit. Wollte nur nicht, dass der Bericht endlos lange wird.

die wirklich schlechten scans sehen so aus: http://www.divinemusic.ch/temp/imm015c.jpg Auf dem Dia ist das Bild perfekt schaft :bash: Die Farben sind einfach alle blass im vergleich zu den Dias (Fuji Velvia).

gruss
luke