PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlafsack-Aufbewahrungssack groß genug?



alaskawolf1980
14.10.2004, 16:46
Wollte nur mal fragen, ob der vom Hersteller gelieferte Aufbewahrungssack für den Winter-Daunenschlafsack wirklich vollkommen ausreicht. Denn ein wenig stopfen muß man den auch da hinein. Leidet die Daune unter den Aufbewahrungssack (nicht Kompressionssack!!!) Ist es vielleicht besser den Schlafsack ganz offen zu lagern unterm Bett (z.B.) in einem Bettbezug?

downunder
14.10.2004, 20:25
Ganz offen ist sicherlich noch besser, wenn man denn den Platz hat. Der Aufbewahrungssack ist eben ein guter Kompromiss, wenn der Platz nicht da ist. Da die Säcke aber immer gleich groß sind, wird es für einen dickeren SChlafsack schon etwas enger. Die Lösung mit dem Bettbezug halte ich für eine gute Idee.

camino
15.10.2004, 20:51
Ist es vielleicht besser den Schlafsack ganz offen zu lagern unterm Bett (z.B.) in einem Bettbezug?

Diese Aufbewahrungsart wurde mir damals vom Verkäufer empfohlen, weil sonst angeblich die Daune beschädigt werden könne.

Andreas
15.10.2004, 21:18
einfach unters bett oder auf nen breiten Bügel mit in den Kleiderschrank