PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Farbwahlproblem Vaude-Rucksack



wala
06.03.2012, 23:31
Ja, ich plag mich mit folgendem (Luxus-)Problem:
Mein alter, roter Vaude Cimone ist kaputt gegangen (Gestänge hat sich durch die Unterseite gebohrt). Vaude konnte das nicht reparieren und hat ein neues Modell geschickt. Farbe: Irgendwas zwischen türkis und blau.
Der Bergsportladenverkäufer meines Vertrauens hat meine Enttäuschung kommen sehen und wir haben gestern 1 Stunde lang andere Modelle anderer Hersteller (Lowe, Gregory, Deuter) probiert - mit dem Ergebnis, dass ich jetzt weiß, dass die alle schlechter sitzen als der Cimone.
Ich muss mich also entscheiden: Behalte ich das blau oder tausch ich gegen braun um? Kennt jemand die Farben (http://www.vaude.com/epages/Vaude-de.sf/secJP57CwrVwsQ/?ObjectPath=/Shops/Vaude/Products/11036/SubProducts/110365010&CategoryID=22731156&NavSignature=1,10) in Natura? Im Katalog oder Internet ist die Darstellung ja nicht realitätsgetreu. Und ich will nicht wie in den Farbtopf gefallen durch die Natur rennen.
Dank für jeden Hinweis.
wala

freeclimber
06.03.2012, 23:45
Luxus-Problem triffts schon ganz gut. ;-)

Aber nachdem ich den braunen persönlich kenne, kann ich dir nur zu dem raten.
Das Modell fällt etwas dunkler aus als auf den Bildern hinterm Link und passt sehr gut zu lila Jacken, ö.ä.

Vegareve
06.03.2012, 23:53
Auweia, die Farben sind der blanke Horror (das braune etwas weniger, obwohl äusserst unpraktisch im Wald).

Atalus
07.03.2012, 21:37
OT: Die Farben sucken mal richtig!

tjelrik
07.03.2012, 21:40
OT: Die Farben sucken mal richtig!

:grins:

OT Die Qual der Wahl zwischen Cholera und Pest. Die sollten usereins mal als Designer anheuern

Torres
07.03.2012, 21:44
Pink. Ich empfehle pink. :bg:

Wenn Du bisher mit einem roten Rucksack unterwegs warst, sollten doch die Farben kein Problem sein. Wenn Du gesehen werden willst, nimm blau. Wenn Du unauffällig bleiben willst und eine pflegeleichte Farbe suchst, nimm braun. Ich finde wichtiger, dass er gut sitzt.

afomuk
08.03.2012, 15:30
... war das ein Garantiefall oder Kulanz (z.B. weil die Garantiefrist abgelaufen war) ? War der Rucksack stark beansprucht und handelt es sich daher um "normalen Verschleiß"

Jedenfalls ist es doch schon mal sehr erfreulich, dass du einen nagelneuen als Ersatz bekommst.

Da er dir nicht passt (von der Farbe mal abgesehen, würde ich nehmen, verkaufen und mir von dem Geld einen passenden in der mir gefälligen Farbe kaufen.

Aktaion
08.03.2012, 15:55
Da er dir nicht passt (von der Farbe mal abgesehen, würde ich nehmen, verkaufen und mir von dem Geld einen passenden in der mir gefälligen Farbe kaufen.


...dass die alle schlechter sitzen als der Cimone.

Tut er doch.
Deswegen ja das Farbdilemma.

Hmm, also Ich kenne nur das Braun des Cimone in Natura, und das finde Ich eigentlich ganz gut.
Zumindest nicht so künstlich, wie dir Brauntöne zb. bei Tatonka.

Das blau(weiß) des größeren Cimone (2010) fand Ich auch eher fad.
Weiß nicht ob das etwas aufgepeppt wurde.

Pink wäre natürlich auch mal ein Statement ;)

Meine Frau hat den LA Nanon in Pink und joahhh...mit zusammengekniffenen Augen und gegen die Sonne betrachtet gehts:ignore::bg:

wala
09.03.2012, 19:24
So, ich habe nun – nachdem hier die Empfehlung zum Braun ging – heute gebeten, mir den türkis-blauen in braun zu tauschen.
@ afomuk: Das war nicht mehr Garantie. Gekauft hatte ich ihn Ende 2009 und ich schätze, er ging letzten Sommer kaputt. Ich hab das nicht gleich gemerkt, weil ich den immer mit dem Kletterkram bepackt im Auto hab liegen lassen - für alle Fälle :grins: Also, da finde ich es wirklich fair, einen neuen zu schicken.

Danke euch,
wala