PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Digicam Bilder -wo entwickeln



-CaRsTeN-
25.09.2004, 17:47
Hallo zusammen,

jeder kennt das Problem von digitalen Bildern... auf den Monitor kann man so schlecht mitschleppen und ausserdem sehen die Bilder im Album einfach besser aus :) DAher die Frage: wo lasst ihr eure Bilder entwickeln, wie ist die Qualität etc.

Berichtet einfach mal von euren Erfahrungen ;)

Des weiteren habe ich noch ein kleines Problem. Wie kann man am einfachsten 300 digitale Bilder entwickeln lassen? Wenn ich beispielsweise bei Pixelnet eine CD hinschicke, nehmen die nur einen Bildausschnitt... (oder ich hab falsch bestellt :bash:) aber ich will das ganze Bild entwickelt haben. Wie kann man das umgehen?

Gruß
carsten

Waldhoschi
25.09.2004, 18:22
Nimm deine Card, und geh in einen Walmart, Saturn oder Mediamarkt (oder Karstadt etc) und schieb die in den dort stehenden Automaten und lass dort entwickeln. Zusendeservice finde ich nicht so toll, da du das Ergebnis nicht kontrollieren kannst.

Und du wirst sicher keine 10 MB Raw verschicken. Ergo haben die Pics einen Qualiloss wenn du vergrößern lässt.

-CaRsTeN-
25.09.2004, 18:26
Danke schon einmal für die Antwort.

Kurze Anmerkung noch: Es handelt sich um 3 oder 5 MP jpg Bilder :)

Gruß
Carsten

Shirkan
25.09.2004, 18:27
hallo

bei Pixelnet kann man doch angeben ob man eine feste Breite (9x13, 10x15, ... nennt sich dort übrigens "Fertigungsoption Ausschnitt") haben will oder ne variable Länge (9er Format =9x.., 10er Format = 10x.., heißt dort auch "Fertigungsoption variable Bildlänge")
--> bei variabler Bildlänge wird vom Foto nichts abgeschnitten

Hab bislang meine Bilder nur bei Pixelnet (www.pixelnet.de) entwickeln lassen (mittlerweile auch schon 300 Stk.), weil die bei mir aus der Nähe kommen (Wolfen bei Dessau).

Bislang hab ich immer erstklassige Bilder von denen bekommen (entwickelt auf Kodak Royal Papier ohne Extra Kosten). Die letzten Bilder haben mir aber irgendwie nicht so recht gefallen. Vielleicht ist es mir noch nie so aufgefallen, dass bei meiner 1,3 MPixel Knipse die Abzüge generell nicht so super (aufgelöst) sind (pixelig), aber irgendwie haben die mir nicht so gefallen.

Aber was den Versand angeht, kann man Pixelnet nur loben. Innerhalb von 3 Tagen lagen dann die Fotos bei mir aufm Tisch. Portokosten sind auch ok, wie ich finde

Hannes1983
25.09.2004, 19:09
Hi Carsten!!!!

Also ich hätte Dir auch einen Tipp. Wenn du viele Bilder hast, brennen Sie ganz einfach auf eine CD, fülle den entsprechend Bestellbogen aus und schicke alles an "www.Pixaco.de". Ich habe selbst Bilder und Poster dort entwickeln lassen und ich bin mit den Bildern wie auch mit dem Preis sehr zufrieden.

Machs gut Hannes

Schoolmann
25.09.2004, 19:17
Ich lasse sie bei Budni entwickeln, http://www.budni.de/index.php/column_printservice ! Super Qualität und günstig! SAchicke meine Bilder per XP PLugin hoch, dauert aber bei wenig Uploadgeschwindigkeit recht lang und lohnt wohl nur bei einer Flatrate. Zum Glück habe ich 384 kbit/s Upload, da gehts ganz gut, auch bei 2-3 MB pro Bild.

PS: Gedruckt sehen sie 1000x besser aus als auf dem Screen!!!!

Markus~sukraM
26.09.2004, 00:20
Hallo,

ich lasse meine Bilder immer bei SCHLECKER entwickeln.
Mit der Qualität bin ich absolut zufrieden und nach einigen Bestellungen ist es auch ein leichtes die Farbgebung der Bilder entsprechend anzupassen so das die Bilder wirklich 100pro werden.

Gruß Markus

papajoe
27.09.2004, 01:01
mein favorit is ganz klar bilderplanet.de (http://www.bilderplanet.de).
die vorteile: matte bilder als option (wenn ich eins hasse, dann hochglanzfotopapier); echtes 4:3 (haben viele nich, dann wird einfach beschnitten); bequemer versand und die versandpauschale is unabhängig von der menge

mehr fällt mir grad nich ein, skøl! :D

-CaRsTeN-
28.09.2004, 17:23
mein favorit is ganz klar bilderplanet.de (http://www.bilderplanet.de).
die vorteile: matte bilder als option (wenn ich eins hasse, dann hochglanzfotopapier); echtes 4:3 (haben viele nich, dann wird einfach beschnitten); bequemer versand und die versandpauschale is unabhängig von der menge

mehr fällt mir grad nich ein, skøl! :D

Ist die Qualität bei denen auch ok?

papajoe
28.09.2004, 19:16
versteht sich von selbst. ich fands jedenfalls supi

Julia
29.09.2004, 08:02
Ich druck sie auf unserem Canon 9950i Fotoprinter aus. Wird viel besser als in jedem Laden, und man hat selbst 100% Kontrolle. Ist aber nicht unbedingt günstiger, da gutes Fotopapier auch teuer ist, und mir ist auch klar, dass nicht jeder so ein Ding zu Hause rumstehen hat. Aber da die Frage war: wie macht Ihr das, hier also mein Beitrag :wink: .

papajoe
29.09.2004, 18:47
es liegt ein himmelweiter unterschied zwischen drucken und ausbelichten, von ersterem halte ich bei fotos nich wirklich viel.

drops
06.10.2004, 11:04
bei digiposter.de kann man jetzt auch panoramafotos belichten lassen. so kostet ein poster in der dimension 15x60cm z.b. 4,99€
20x80cm 5,99€ ; 40x150cm z.b. 24,99€
das größte Format ist 100x300cm für 149€. Normale Postergrößen sind auch möglich...

dike
14.10.2004, 12:58
Guter Test unter:

http://www.digitalkamera.de/Belichtung/default.htm

Viel Erfolg

DiKe

JoDo
14.10.2004, 21:37
Ich bin mit Film & Mail (http://film-und-mail.de) sehr zufrieden.

-CaRsTeN-
17.10.2004, 15:58
Ich habe die Bilder mittlerweile bei Pixelnet entwickeln lassen. Die waren preislich einfach günstig. Die Bilder selbst sehen gut aus, auch wenn bei 2-3 Bildern die Schneidekante ein wenig unsauber ist.

Ansonsten alles ok...

Gruß
carsten