PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Batterie ausgelaufen - Hilfe?



felö
10.12.2011, 10:50
Durch ein wahnsinniges "Glück" sind in unseren 2 Fenix Lampen jeweils Duracell Batterien ausgelaufen. Diese herauszubekommen war nicht schwer, die Lampen funktionieren aber leider nicht mehr - gibt´s da einen Lampenrettenden Trick?
Kontakte abfeilen?
Sonstiges?

Vielen Dank schonmal

Felö

peter-hoehle
10.12.2011, 11:05
Kontakte abfeilen?

Wenn die Kontakte korrodiert sind,kann das helfen.
Am besten die Lampe so weit wie möglich
auseinanderbauen(Schalter raus),Teile reinigen,zusammenbauen.....
geht oder geht nicht ?=Glück gehabt oder Pech.

Gruß Peter

khyal
10.12.2011, 11:13
Wenn die Kontakte korrodiert sind,kann das helfen.
Am besten die Lampe so weit wie möglich
auseinanderbauen(Schalter raus),Teile reinigen,zusammenbauen.....
geht oder geht nicht ?=Glück gehabt oder Pech....

Reinigen mit entsprechendem Kontaktreinigungsspray z.B. von conrad.de, WD40 oder Waschbenzin kann notfalls auch etwas helfen...

Zumindest frueher gab es bei Duracell auf Kulanzbasis so eine Art Garantie, dass man durch Auslaufen beschaedigte Sachen hinschicken konnte und etwas Schadensersatz bekam, also besser Bat noch nicht wegwerfen fuer den Nachweis...

Und dann am Besten das zum Anlass nehmen, Eneloop-Akkus und ein vernuenftiges Ladegeraet zu kaufen :bg:

Nordman
10.12.2011, 12:02
...
Und dann am Besten das zum Anlass nehmen, Eneloop-Akkus und ein vernuenftiges Ladegeraet zu kaufen :bg:
können die eneloop nicht auslaufen?
(ich dachte bei den duracell eigentlich auch die wären auslaufsicher)

khyal
10.12.2011, 12:07
können die eneloop nicht auslaufen?
(ich dachte bei den duracell eigentlich auch die wären auslaufsicher)

Noe, ist mir zumindest kein Fall bekannt, sind keine Bat, die sind chemisch ganz anders aufgebaut, ausserdem haben Eneloop den Vorteil, dass sie laenger hohere Stroeme liefern koennen und bei Kaelte nicht einknicken.

BukitTimah
10.12.2011, 14:29
Alkali Mangan Zellen (duracell) haben eine kopmlett andere Elektrochemie als Nickel Metalhydrid (eneloop). Jedoch verwenden beide einen fluessigen Elektrolyten koennen beide also auslaufen. Der Unterschied ist wieder die Chemie (und die MEnge Alkali Mangan haben etwas mehr fluessigkeit), bei Alkali Mangan Zellen gibts Kaliumhydroxid was ziemlich aetzend wirkt und den Schaden verusacht

felö
11.12.2011, 14:59
Vielen Dank für die Tips.

Hat geklappt: Kontakte gereinigt (an einer Lampe ganz ganz wenig geschliffen) und beide Lampen können wieder in Betrieb gehen. Duracell gibt´s nicht mehr, statt dessen nach Möglichkeit Eneloops, die auch hier rumliegen.

Felö