PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [TZ] Kilimanjaro / Uhuru-Peak komplett online



-CaRsTeN-
21.08.2004, 15:57
Hallo zusammen,

es ging schneller als erwartet: Der gesamte Bericht zur meiner Kilimanjarobesteigung vor wenigen Wochen ist online:

Übersichtsseite (http://www.bergwandern.net/kilimanjaro/kilimanjaro_uebers.html.html)

Achja bevor ich es vergesse: Die Seiten sind noch nicht komplett auf die Rechtschreibung hin untersucht ;)

Viel Spass ...

Carsten

Speedwurm
21.08.2004, 16:38
Hi,

auf der Seite 6 steht zwar ein Link auf Seite 7, aber er verweisst auf Seite 3 :wink:

Der Tehlerfeufel hat zugeschlagen :shock:

Heiko

-CaRsTeN-
21.08.2004, 18:11
Danke für den Hinweis :) Fehler ist schon korrigiert ....

Gruß
carsten

Buschkind
23.08.2004, 13:38
:o Super Bericht von einer scheinbar Supertour.

Da bekommt man gleich Lust auch mal kurz da rauf zu spazieren :bg:.

Was mich interessieren würde:
Wie fit schätzt du dich ein?
Machst du regelmäßig größere Touren oder treibst du regelmäßig Ausdauersport?

...nur damit ich mal ca. einschätzen kann, ob ich da auch raufkommen würde.

Buschkind

Flachlandtiroler
23.08.2004, 13:53
Was mich interessieren würde:
Wie fit schätzt du dich ein?
Machst du regelmäßig größere Touren oder treibst du regelmäßig Ausdauersport?
...nur damit ich mal ca. einschätzen kann, ob ich da auch raufkommen würde.
Da gibt's einen eigenen Thread zu... (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.4185/start.0/)

Gruß, Martin *der Vulkane eigentlich langweilig findet, aber Carstens Bericht auch mit Begeisterung verschlungen hat*

boehm22
23.08.2004, 15:52
Hi Carsten,

ich hab ebenfalls Deinen Bericht gestern verschlungen.
Erstaunt bin ich, daß Dir der Gipfeltag doch einigermaßen Mühe bereitet hat, obwohl Du so gut vorbereitet warst.


Rosi *die Vulkane am liebsten heiß mag, und diese Woche den Flug zum Kilauea mit hoffentlich viel glühender Lava gebucht hat*

-CaRsTeN-
23.08.2004, 19:55
Freut mich, dass euch der Bericht gefällt :)


:o Super Bericht von einer scheinbar Supertour.

Da bekommt man gleich Lust auch mal kurz da rauf zu spazieren :bg:.

Was mich interessieren würde:
Wie fit schätzt du dich ein?
Machst du regelmäßig größere Touren oder treibst du regelmäßig Ausdauersport?

...nur damit ich mal ca. einschätzen kann, ob ich da auch raufkommen würde.

Buschkind

Als ich im Februar angefangen hatte zu trainieren habe ich einmal die Woche 2 Stunden Tennis gespielt. Ansonsten habe ich kaum was gemacht.

Dann habe ich langsam angefangen zu trainieren, d.h. wandern mit Rucksack etc. (lies dir mal die entsprechende Seite dazu durch).
Am Ende habe ich 4-5 Tage hintereinander mindestens eine Stunde Sport gemacht. Anfangs bin ich einen Berg hoch und war platt - gegen Ende bin ich in der gleichen Zeit den Berg zweieinhalb mal hoch. Dabei habe ich den Puls kurzweise (hoffentlich liest das mein Arzt nicht) bis auf 200 hochgetrieben.

Lustig war auch, dass ich vor der Besteigung die Medenspiele im Tennis hatte. Ich habe regelmäßig den ersten Satz verpennt und meine Gegner im dritten Satz wahnsinnig gemacht, weil ich noch alle Bälle erlaufen hab ;) Dennoch muss ich sagen, dass ich wirklich auf dem Zahnfleisch gelaufen war dort oben und jede Steigung verflucht hab!

Das mit den regelmäßigen längeren Touren ist leider hier nicht machbar, zumindest kann ich mich im Flachland kaum motivieren länger als 2 h zu laufen :bash:




Mich würde aber mal interessieren, wie ihr die Bilder fandet? ich kann die leider nicht einschätzen.... (wenn sie gut sind war ichs, ansonsten ist meine neue Digicam schuld ;))



Viele Grüße
Carsten

Flachlandtiroler
24.08.2004, 08:09
Mich würde aber mal interessieren, wie ihr die Bilder fandet?
Gibt's die auch irgendwo etwas größer? Richtig belichtet und scharf sind sie jedenfalls, vom Motiv her gefällt mir besonders das Bild vom Mawenzi (http://www.bergwandern.net/kilimanjaro/Bilder/Tag2/DSC00583_low.jpg). Bilder mit direkt auffallenden "Fehlern" sehe ich erstmal keine. Ansonsten hat man natürlich auf so einem Riesenberg nur beschränkte Möglichkeiten, die Perspektive zu variieren.

Gruß, Martin

-CaRsTeN-
26.08.2004, 19:33
Mich würde aber mal interessieren, wie ihr die Bilder fandet?
Gibt's die auch irgendwo etwas größer? Richtig belichtet und scharf sind sie jedenfalls, vom Motiv her gefällt mir besonders das Bild vom Mawenzi (http://www.bergwandern.net/kilimanjaro/Bilder/Tag2/DSC00583_low.jpg). Bilder mit direkt auffallenden "Fehlern" sehe ich erstmal keine. Ansonsten hat man natürlich auf so einem Riesenberg nur beschränkte Möglichkeiten, die Perspektive zu variieren.

Gruß, Martin

Hallo Martin,

die fehlende Perspektive war wirklich ein kleines Problem. Den Mawenzi hatte ich etwa 20 mal auf den Bildern ;)

Ansonsten war mir dein "Wunsch" Befehl. Die Bilder hatte ich schon online, musste nur noch die Verlinkung herstellen :)

Also, die Bilder gibts nun auch im großen Format, allerdings natürlich ein wenig in reduzierter Qualität wg. der Ladezeit ...

Grüße
Carsten