PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4-Tageswandertour in der Schweiz gesucht



Aguti
17.08.2004, 15:37
Liebe Leute,

wir (2 m, 1 w) möchten Ende September/Anfang Oktober in der Schweiz eine viertägige Wandertour machen. Die Kondition ist nicht zu doll, deshalb sollte es nicht zu anspruchsvoll sein. Meiner Freundin graut vor Leitern, deshalb auch möglichst ohne solche Handicaps. Ansonsten sind wir naturbegeistert und einer von uns ist Wander- und Bergwandererfahren.
Habt Ihr eine Empfehlung für uns? Irgendeinen Tip?

Liebe Grüße
Burkhard

MaMa
17.08.2004, 16:05
guckst du! Gleiches Forum 13 Threads weiter unten... :wink:

Aguti
18.08.2004, 16:42
Vielen herzlichen Dank für den von mir übersehenen Tip!

Grüße
Burkhard

Bernie
18.08.2004, 19:43
Sehr nette Wanderungen sind auch (kann ich Dir persönlich dazu raten)
Tagesetappen aus dem "Trans Swiss Trail" (vom Jura ins Tessin), besonders:
- Jura
- Emmental
- Erster Teil der "Strada alta" (hohe Strasse) im Tessin

Es handel sich durchwegs um schöne Wanderungen, die weder Schwindelfreiheit noch Klettern notwendig machen, jedoch durchaus auch mal recht Höhe machen.

Vgl. auch
http://www.wandersite.ch/TransSwissTrail.html
http://chdt.myswitzerland.com/de/products/Hike/CHF_Emmental2003.pdf
http://www.europeexpress.com/site/pkg_detail_template.asp?iRating=317&iDept=336&iCode=1801

Es gibt ein sehr gutes Buch dazu (Karten, Wegbeschreibung mit Profilen, Adressen für Hotels etc.)
Du kannst auch recht gut Etappen zusammenstellen und bspw. zwischendrin mal eine Etappe per Zug / Bus überbrücken.

Campingplätze solltest Du einfach finden, ebenso relativ günstige Hotels (vgl. Buch, die sind OK).



Schweizer Nationalpark ist auch sehr schön, im Herbst bspw. röhrende Hirsche zu Massen (Fernglas, -rohr unbedingt mitnehmen). Du kannst von gewissen Stellen aus problemlos mal 50 Hirsche aufs Mal sehen.


Lass mich wissen, wenn ich Dir weitere oder detailliertere Tips geben kann.

Beste Grüsse
Bernhard

luke
25.08.2004, 12:56
auch eine möglichkeit: rheintaler höhenweg. rorschach - altstätten - wildhaus - sargans. lässt sich in 4 tagen bewältigen und beinhaltet keine kletterstellen. landschaftlich auch ok. bin ihn diesen frühling mal gewandert, war wirklich nett. infos (u.a. gratis-broschüre) http://www.sg-wanderwege.ch. dort findest du auch noch andere routen, die ich aber selbst noch nicht kenne, wie zum beispiel den toggenburger höhenweg.

gruss
luke