PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [TIERE] brünftiger Hirsch



naturphotos
15.09.2011, 15:31
Hallo!

Nachdem ich jetzt länger nichts posten konnte, hier mal wieder ein Foto von der Hirschbrunft in Hessen. Die Nächte werden kälter und die Tage kürzer, da fangen die Hirsche im Spessar und im Vogelsberg langsam an zu röhren, meist hört man sie in der späten Abenddämmerung oder früh am Morgen, noch vor Sonnenaufgang.

Diesen Hirsch habe ich in der Alten Fasanerie in Hanau Klein Auheim fotografieren können. Zusammen mit einem Freund haben wir schon recht lange dagesessen und auf das richtige, warme und tiefe Licht gewartet. Als es dann endlich so war, daß man schön fotografieren konnte, kam der Hirsch auf uns zu.

Christian

http://outdoorseiten.naturphotos.net/christian_naumann_hirschbrunft_2011.jpg

JeeWo
15.09.2011, 16:30
sehr schönes tier im herrlichen Licht, mir ist das bild aber ein bischen zu eng beschnitten und der hirsch in der vertikalen zu mittig, hätte gerne noch was von der umgebung mit drauf gehabt.

mit welcher brennweite hast du gearbeitet? ausm ansitz/tarnzelt heraus?
gibts das bild auch ein bischen größer?

naturphotos
15.09.2011, 16:42
Hallo!

Das Bild ist mit einer 300mm Festbrennweite gemacht, von daher gabs keinerlei Möglichkeit "mehr" auf das Bild zu bekommen.

Grüße
Christian

Prachttaucher
16.09.2011, 08:52
Ich finde das Bild sehr schön und eigentlich auch perfekt. Es hat für mich schon fast etwas von einem Gemälde.

JeeWo
16.09.2011, 12:51
danke für die größere Version!
so wirkt das bild nochmal um einiges beeindruckender!

naturphotos
16.09.2011, 13:00
danke für die größere Version!
so wirkt das bild nochmal um einiges beeindruckender!

Bitte, hatte es erst zu spät gemertk,daß ich es zu klein eingestellt hatte.

Christian

marlin
16.09.2011, 13:38
Hallo!

Nachdem ich jetzt länger nichts posten konnte, hier mal wieder ein Foto von der Hirschbrunft in Hessen. Die Nächte werden kälter und die Tage kürzer, da fangen die Hirsche im Spessar und im Vogelsberg langsam an zu röhren, meist hört man sie in der späten Abenddämmerung oder früh am Morgen, noch vor Sonnenaufgang.

Diesen Hirsch habe ich in der Alten Fasanerie in Hanau Klein Auheim fotografieren können. Zusammen mit einem Freund haben wir schon recht lange dagesessen und auf das richtige, warme und tiefe Licht gewartet. Als es dann endlich so war, daß man schön fotografieren konnte, kam der Hirsch auf uns zu.

Christian

http://outdoorseiten.naturphotos.net/christian_naumann_hirschbrunft_2011.jpg

ein wirklich sehr schönes Bild!

THD
16.09.2011, 19:04
echt richtig gutes Bild!!


ausm ansitz/tarnzelt heraus?

Würde mich auch interessieren, wie man zu so einem Bild kommt? :)

von sowas träumt man doch als Laie... ;)

naturphotos
16.09.2011, 19:12
Wie man zu solch einem Bild kommt?

Eigentlich ist es relativ leicht, man sucht sich einen schönen Wildpark aus, der schöne freie Flächen bietet, die eben nicht nach Gehege aussehen. Wann man den gefunden hat, dann geht man im September zur Brunft hin, setzt sich an einer bestimmten Stelle, die man sich vorher ausgemacht hat hin und wartet bei gutem Licht, daß das Tier auf die Stelle komme, an der man es fotografieren will. Jetzt muß man nur noch reichlich Geduld und auch etwas Zeit mitbringen.

Was würdest du noch gerne wissen?

Christian

Roene
16.09.2011, 23:52
Wie man zu solch einem Bild kommt?

Eigentlich ist es relativ leicht, man sucht sich einen schönen Wildpark aus, der schöne freie Flächen bietet, die eben nicht nach Gehege aussehen. Wann man den gefunden hat, dann geht man im September zur Brunft hin, setzt sich an einer bestimmten Stelle, die man sich vorher ausgemacht hat hin und wartet bei gutem Licht, daß das Tier auf die Stelle komme, an der man es fotografieren will. Jetzt muß man nur noch reichlich Geduld und auch etwas Zeit mitbringen.

Was würdest du noch gerne wissen?

Christian

Naja, ein gutes, lichtstarkes Tele waere auch gut zu haben...

Ich faende auch etwas mehr Raum um den Hirsch besser. Aber wie du schreibst, war das mit der 300er Festbrennweite nicht so leicht realisierbar. Schoener Schaerfenverlauf...,

Gruss, Roene