PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kompatibel? Trangia Mini + 0,6l Kessel



kuczerra
29.07.2004, 20:56
Hallo!
Wer von Euch besitzt den Trangia Mini und den (kleinsten!!!) Trangia Kessel, also den mit 0,6l Inhalt?

Mir geht´s darum:
Kann man den Kocher & den Kocherhalter in den 0,6l Kessel packen? Wenn ja: Paßt der Kessel dann immer noch in den (mit der Bratpfanne verschlossenen) Topf????

Wer nur den kleinen Kessel (ist im 27er Set teilweise enthalten) besitzt:

Wie groß ist der Durchmesser der Öffnung und die Höhe bis zur Oberkante Kessel?

Danke!

Fjaellraev
29.07.2004, 22:26
Na das ist ja wohl die Frage für den Trangia "Sammler" :wink:
Muss dich leider enttäuschen, das Kochergestell geht vom Durchmesser her nicht in den kleinen Kessel, er hat eine Öffnung von 92mm und die Brennerhalterung 97mm.

Gruss
Henning

kuczerra
29.07.2004, 22:43
Na das ist ja wohl die Frage für den Trangia "Sammler" :wink:
Muss dich leider enttäuschen, das Kochergestell geht vom Durchmesser her nicht in den kleinen Kessel, er hat eine Öffnung von 92mm und die Brennerhalterung 97mm.

Gruss
Henning

Schade!
Trotzdem Danke!

Wenn ich aber schon das Glück habe, hier anscheinend einen Sammler/Experten zu treffen:

Würde man den Topf den mit dem Teckel (Pfanne) komplett abdecken können, wenn NUR der 0,6er kESSEL drin ist?

und

Ich besitze neben meinem neuen Mini auch das große 25er Modell. Damit die beschichtete Pfanne nicht beim Transport vom Kessel zerkratzt wird, liefert Trangia ja diese Schutzfolie mit. Ich habe sie gegen das Schneidbrett ausgetauscht.

Gibt es eine ähnlich Alternative zur Schutzfolie beim Mini? Die Folie finde ich zwar praktisch aber "stillos" :roll:

Fjaellraev
30.07.2004, 19:34
Gut war ich gestern abend zu faul die Kocher wieder weg zu räumen :wink: . Muss dich leider wieder enttäuschen, er passt wieder vom Durchmesser her haarscharf nicht rein. Ein Schelm wer dabei böses denkt...
Eine offizielle Alternative für die Plastikfolie gibt es meines Wissens für den Mini-Trangia nicht, eine praktische Eigenbaualternative (ausser einem selber zugeschnittenen Bretttchen) wäre ein entsprechend zugeschnittener Topfputzlappen (diese offenporigen Kunststofflappen (ähnlich Schleifvlies)).

Gruss
Henning

kuczerra
31.07.2004, 16:17
Muss dich leider wieder enttäuschen, er passt wieder vom Durchmesser her haarscharf nicht rein. Ein Schelm wer dabei böses denkt...



Die Idee mit dem Putztuch ist Klasse-werde ich machen!

P.S.:Gut, daß ich mir den Kessel nicht bestellt habe! Globetrotter empfiehlt zum 0,6er Kessel nämlich den Mini... (ganz unten auf der Seite)

Ein schönes Wochenende!

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=so_02031&GTID=a116051f4b22cf425a68ec038fcb0748

Fjaellraev
31.07.2004, 22:57
P.S.:Gut, daß ich mir den Kessel nicht bestellt habe! Globetrotter empfiehlt zum 0,6er Kessel nämlich den Mini... (ganz unten auf der Seite)

Ein schönes Wochenende!

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=so_02031&GTID=a116051f4b22cf425a68ec038fcb0748

Noch viel schlimmer: Die empfehlen den zu allen Kesseln. Da ist der gedruckte Katalog doch klarer: 1.4l statt dem kleinen Topf in den grossen Kocher, 0.9l zusätzlich in den Grossen, 0.6l zusätzlich in den Kleinen.

Gruss
Henning