PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulka-Bau...kennt jemand die "Otter Sleds"?



cryster
26.06.2011, 13:22
hallo...

es geht um den bau einer pulka....

das forum ist ja voll mit modifizierungen des allseits bekannten "Paris The Expedition Sled"...

...aber kennt jemand diese hier schon?

http://www.otteroutdoors.com/wildsleds.html

...ich find die sehen ganz lässig aus....mann kann sogar nach grösse wählen...

allerdings hab ich noch keine bezugsquelle in deutschland gefunden...

greetz....

...und bekanntlicherweise baut otter ja recht derbes plastic :)

cryster
26.06.2011, 13:34
...oder gar diese hier...

otter...pelican...die schenken sich ja eigentlich nichts :)

http://www.pelicansport.com/index.php?language=en&utilitysleds=snowtrek75

Sarekmaniac
27.06.2011, 21:33
Die sind alle zu breit. Auf einem Skooterweg mag das gehen. In freier Wildbahn wird es schnell unschön (auf 60, 70 cm breite Neuschnee beiseite schieben).

cryster
30.06.2011, 20:37
zu breit?

hmmm..okay...kann gut möglich sein....

...ob da die optionalen gleitschienen abhilfe schaffen würden?
...machen 5 cm rechts und links den kohl so fett?

...schade!

...die dinger machen einen recht guten eindruck...:-?

Sarekmaniac
01.07.2011, 13:49
Es gibt auch so breite Pulkas, z.B. von Acapulka. Allerdings sind die unterseitig so ausgeformt, dass der Gleitbereich weit schmaler ist. Diese Otter Sleds gleiten auf der ganzen Breite. Das sind eher preiswerte Transportschlitten für Skooter u.ä. Anwendungen. Da ist die Form eines Paris-Sledges besser.