PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche Petzl Tikka technisch defekt!



ganja
15.06.2011, 11:04
Hallo,
erstmal entschuldigt, dass dies nicht ins Suche/Biete-Forum kommt, aber da durfte ich irgendwie nichts posten. Nun zum Thema:

Das Gehäuse meiner Petzl Tikka Stirnlampe ist in tausend Einzelteile zersplittert und irreparabel, die Technik funktioniert aber einwandfrei. Nun suche ich das Gegenstück, also eine Tikka, die nicht mehr leuchtet, deren Gehäuse aber intakt ist.
Hätte jmd sowas abzugeben?

Danke!
Nina

lutz-berlin
15.06.2011, 11:06
du hast noch zu wenige Beiträge geschrieben um im Suche/Biete zu posten;-)

Bore
20.06.2011, 18:00
Hey!
Falls sich niemand meldet: Bei Petzl kann man nahezu alle einzelnen Segmente der Lampe als Ersatzteil nachbestellen (mal beim Fachhändler nachfragen, der kann das dann recherchieren).

LG

peter-hoehle
20.06.2011, 22:10
Bei Petzl kann man nahezu alle einzelnen Segmente der Lampe als Ersatzteil nachbestellen
Ne Tikka kostet neu ca.30 €, Was soll da noch die Suche nach"Ersatzteilen":o

Gruß Peter

Villeman
20.06.2011, 22:23
ganz einfach, Geld sparen und noch was für die Umwelt tun! Wenn ich überlege wieviele weggeschmissene Rucksäcke noch super in schuss sind , nur halt 2 Schnallen kaputt, oder eben wie hier das Gehäuse, da macht das schon einen Unterschied. Mein Handy wurde auch durch einen 10€ Organspender wiederbelebt, die Teile einzeln kosteten 30€, aber warum neu kaufen wenn jemand genau das liegen hat???? Ist auch eine Einstellung, das man einfach nicht alles sofort wegschmeißt, zumal wenn man wenig Geld hat.


zum Thema, hab keine, aber mach mal einen Aushang beim Outdoorladen deiner Wahl.

Bore
20.06.2011, 22:28
ganz einfach, Geld sparen

/sign

Villeman
20.06.2011, 22:29
nicht beim Geld sparen aufhören zu lesen! (was ist verwerflich daran Geld zu sparen in dem man etwas für die Umwelt tut und nebenbei (vorallem wenn man eh gerne bastelt) auch noch Spaß dran hat??

winnetoux
22.06.2011, 10:58
Zumal andere hier Heringe in Hongkong bestellen, Einmalhandschuhe für UL-Ausrüstung halten, ihren Rucksack für den Flug in Folie verpacken oder schon den 10. Spork benutzen, weil das Ding ständig kaputt geht - alles nur Kleinigkeiten. Ein Gang in den örtlichen Outdoorladen oder Anreise mit dem Fahrrad dorthin und ein großer Daueraushang wäre evtl. überlegenswert, noch besser für die Ökobilanz. ;-)
Schätze, man braucht wohl Geduld, aber es ist ja noch lange hell.