PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : winterschlafsack



akalos
13.07.2004, 12:24
ich fahre ab september zum studieren nach schwede. nachdem ich vorhabe dort auch in der gegend herumzuhirschen (wohl eher elchen :-) brauche ich einen geeigneten schlafsack.
ich fahre genauergesagt nach Lulea (norrbotten), also (fast) ganz im norden, wo es im winter bis zu -20 grad in der nacht haben kann. was soll ichmir da am besten zulegen?

danke

p.s.: bei einem händler in meiner nähe ist gerade der exped arctic goose günstig zu haben. wär das was?

Roene
13.07.2004, 15:07
Was Gutes: WM Antelope SMF (-15 °C) + eventl. Daunenjacke

...oder einen Ajungilak Tyin Winter. Hände weg vom TNF Snowshoe, der soll zwar -18 °C schaffen, bei mir war schon bei ca. -8 °C Schluss.

Gruß, René.

Christian Wagner
13.07.2004, 19:18
Hihi- Lulea- viel spass beim Desinfektionsmittel saufen (Einige Hardcore Medizinstudenten machen wohl sowas auf ihren Feten....)

PS:
Falls es nicht stimmt, so ists zumindest ein goiles Gerücht....!

jasper
13.07.2004, 19:35
Guckst du mal da (http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.5609/), das könnte was sein!

Ansonsten such einfach mla, da waren in letzter Zeit einige Threads zu dem Thema!

MfG,

jasper

gi
13.07.2004, 20:57
Kann dir die Modelle von Yeti sehr empfehlen.
Yeti hat im Moment Jubiläum, und deshalb ne Menge stark reduziert!

Schau mal hier: http://www.yeti-exner-design.de

Corton
14.07.2004, 10:17
bei einem händler in meiner nähe ist gerade der exped arctic goose günstig zu haben. wär das was?
Kommt drauf an. --> "Fragenkatalog Schlafsackkauf" im FAQ-Forum. 399 EUR bei Robinson? Das gleiche Modell wurde mir vor ein paar Tagen für 250 EUR angeboten. Versuch´s mal bei www.outdoor-unlimited.de. Es kann aber sein, dass Du da z. Zt niemanden erreichst, weil der Laden vom neuen Inhaber gerade umgebaut wird.

Deutlich besser aber auch 60 bzw. 80 EUR teurer: Western Mountaineering Puma SMF.

Corton