PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : X-Tend Arctic



gi
07.07.2004, 17:16
Hi!

Soeben erhielt ich dieses Mail:



sorry, dass da irgendwie Probleme mit Daunenverlust bei dem Schlafsack
auftauchen.
Allerdings sind Sie der einzige den es da erwischt, da wir diese Modellserie
recht
häufig verkaufen.
Noch mal einen Diadem, ist vielleicht nicht so ratsam.
Vorschlag wäre das Modell Arctic von Xtend.
Temp. Komforbereich - 15 °
90/10 Gänsedaune
Außen/Innenmaterial Tactel 300 Microfaser
sep. Fußsack
Bei diesem Schlafsack den wir seit Jahren unverändert verkaufen ist so ein
Problem
noch nie aufgetreten.
Auch im Internet unter unserer homepage xxxx nachzulesen.
Bitte um kurze Rückantwort.
Ansonsten den Diadem zurückschicken, wir werden ihn dann umgehend nochmals
zu Salewa
einschicken. Nachdem wir dann eine Antwort haben könnten wir dann wie oben
vorgeschlagen
verfahren. Sollte eine Preisdifferenz sein, so wird diese dann verrechnet.


Keine keine Firma mit Namen X-Tend und denke nicht, dass beide Schlafsäcke vergleichbar sind. Mich würde aber doch eure Meinung
interessieren!

Vielen Dank :D
-- gi

jackknife
08.07.2004, 00:54
Versuch es doch noch mal mit dem Salewa, es ist ja eigentlich der Schlafsack den Du haben wolltest. Bis 10 Daunen pro Tag ist noch normal.
Da es dann der dritte Austausch ist, kannst Du , so er wieder undicht ist, auf Rückerstattung des Kaufpreises pochen. Von X-tend habe ich auch noch nicht viel gehört. Das Problem mit solchen Marken ist jenes, dass die selten eine gute Daune hineinpacken.
Matthias

Corton
08.07.2004, 09:30
X-tend gibt´s nicht mehr.

Fernwanderer
08.07.2004, 21:49
Stimmt XTend gibt es leider nicht mehr, dabei hatten die wirklich gute Zelte.
Schlafsäcke von X-Tend? - keine Ahnung.

Fernwanderer