PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für 29 EUR quer durch Deutschland...



Corton
27.06.2004, 10:17
... mit der Bahn. Gültig vom 1.7. - 31.8. "solange der Vorrat reicht". Der Preis gilt für die einfache Fahrt, ICE Benutzung ohne Aufpreis. www.bahn.de

Corton

Tom
27.06.2004, 15:18
Jaja, ich wollte vor 10 Tagen ne Bahnfahrt nach Paderborn buchen...
Online-Abfrage... Spezialtarif 29 Euro... nicht erhältlich
Regulärer Preis 110 Euro ... immer erhältlich
Sämtliche Alternativen brachten das gleiche Ergebnis... :ill: :x :ill: :grrr:

F*** Bahn

Tom

boehm22
27.06.2004, 15:32
*Lach*
Ich hatte ein ähnliches Erlebnis :ill:

Flachlandtiroler
27.06.2004, 18:32
Ich bin über das "human interface" ;-) der DBAG gegangen, Ergebnis:
Duisburg - Stuttgart 34 Euro
Konstanz - Duisburg 34 Euro :)

So wie ich das verstehe setzen die einen dafür vom überfüllten Direktzug in die Umsteigeverbindung (kostet am Hinweg fast 'ne Stunde) und lasten so die Züge besser aus.

Gruß, Martin *wieder zu den Bahnfahrern übergelaufen*

jasper
27.06.2004, 22:23
Bin mal gespannt, was die liebe DB von mir haben will, wenn ich im Sommer von Nbg in die Spanischen Pyrenäen fahren werde. :roll:

MfG,

Jasper

Shirkan
27.06.2004, 22:48
Bin mal gespannt, was die liebe DB von mir haben will, wenn ich im Sommer von Nbg in die Spanischen Pyrenäen fahren werde. :roll:

MfG,

Jasper

Sicherlich dein Leben! :bg:

nee, mal im Ernst:
hatte auch mehrmals versucht, im letzten Halben Jahr so eine 50€ Zugverbindung (Hin und Zurück) zu bekommen, aber dort waren Montag 9.00Uhr (beim Start dieser wöchentlichen Angebote) meist keine Verbindungen mehr zu finden!
Kann es sein, dass die Bahn diese Aktionen zwar publiziert, aber keine billigen Tickets für manche Züge erhältlich sind?

mfg
Sebastian

Thomas
27.06.2004, 23:51
Bin mal gespannt, was die liebe DB von mir haben will, wenn ich im Sommer von Nbg in die Spanischen Pyrenäen fahren werde. :roll:

MfG,

Jasper
Nbg=Nürnberg?
Wann fährst Du? Muß im Sommer auch in diese Richtung (Montpellier/Südfrankreich) und komme, falls ich selbst mit dem Auto fahre, an Nürnberg vorbei.

Corton
28.06.2004, 10:47
hatte auch mehrmals versucht, im letzten Halben Jahr so eine 50€ Zugverbindung (Hin und Zurück) zu bekommen, aber dort waren Montag 9.00Uhr (beim Start dieser wöchentlichen Angebote) meist keine Verbindungen mehr zu finden!
Das liegt vielleicht daran, dass die neuen Angebote am Montag jeweils erst um 17 Uhr reinkommen. :bg: Hab gerade mal verschiedene Verbindungen gecheckt. Es gibt zumindest aktuell (für Hinfahrt noch heute!) wirklich genügend 50 EUR Retour-Verbindungen, die auch alle noch frei/buchbar sind. Bei den 29 EUR Verbindugen sieht´s allerdings wirklich mau aus. :cry:


Bin mal gespannt, was die liebe DB von mir haben will, wenn ich im Sommer von Nbg in die Spanischen Pyrenäen fahren werde. :roll:
Mit der Bahn in die Pyrenäen? Ist das mit Ryanair nicht wesentlich günstiger?

Corton

jasper
28.06.2004, 10:57
Ist das mit Ryanair nicht wesentlich günstiger?

Ich fliege nicht, wenn es sich vermeiden lässt. Ist einfach ökologischer Schwachsinn und den muss ich nicht unbedingt unterstützen! :roll:


Wann fährst Du?

Geplant ist so 8 bis 24 Juli. Sind allerdings zu dritt!

MfG,

Jasper

Flachlandtiroler
28.06.2004, 12:56
ACK für jasper, was das Ökologische angeht; sofern Euch irgendwie ein Auto zur Verfügung steht würde ich aber dieses benutzen, Gründe:
- Zeitgewinn (Zugverbindung wahrscheinlich über Paris...)
- 3 Leutchen fahren in einem PKW wohl nicht viel umweltschädlicher als TGV & Co.
- Um bei der SNCF noch in den Genuß von Rabatten zu kommen wird's langsam höchste Eisenbahn ;-) => Auto dürfte _wesentlich_ günstiger sein.
Einziger Nachteil: Ihr müßt zur Kiste zurück.

Gruß, Martin

ToP
28.06.2004, 13:30
Hat irgendjemand es geschafft, solch ein Tiket zu bekommen? wir müssen zu zweit nach Amsterdam und dann auch wieder zurück, alles in dem Zeitrahmen - ich wollte heute oder morgen mal fragen, wie man solche Tikets bekommt

Torsten

Thomas
28.06.2004, 13:39
Geplant ist so 8 bis 24 Juli. Sind allerdings zu dritt!

Ok, passt vom Datum her nicht, fahre erst im August.
Die drei Personen wären übrigens kein Problem gewesen. (T4 Multivan :) )

SNCF war letztes Jahr übrigens verhältnismäßig günstig. Für das Geld, für das man dort mit dem TGV durchs halbe Land braust darfst du den deutschen ICE noch nicht einmal von außen betrachten. ;)
Staatsbahnen haben eben auch Vorteile...

Gruß, Thomas.

Flachlandtiroler
28.06.2004, 14:30
SNCF war letztes Jahr übrigens verhältnismäßig günstig. Für das Geld, für das man dort mit dem TGV durchs halbe Land braust darfst du den deutschen ICE noch nicht einmal von außen betrachten. ;)
Das bestätigt nur, daß der DB-Normaltarif seit der Preisreform unverschämt teuer geworden ist. Hilft aber nix, wenn man aus Nürnberg kommt. :bg:
Btw., hatte spaßeshalber mal auf die Schnelle Karlsruhe (=Grenzbahnhof) - Bordeaux bei der SNCF eingetippt: Drei Leute retour knapp 400 Euro -- so richtig "billig" ist das nicht, oder? Fahrzeit dafür grob 20h :lol:

Hat irgendjemand es geschafft, solch ein Tiket zu bekommen? wir müssen zu zweit nach Amsterdam und dann auch wieder zurück, alles in dem Zeitrahmen - ich wollte heute oder morgen mal fragen, wie man solche Tikets bekommt
Wie ober schon geschrieben, am Schalter (ok., 5 Euro mehr) war der Sommertarif kein Problem.

Gruß, Martin

jasper
28.06.2004, 14:46
Geplant ist so 8 bis 24 Juli. Sind allerdings zu dritt!

Bin ich blöd! Natürlich fahren wir im August!

MfG,

Jasper

Thomas
28.06.2004, 14:48
Btw., hatte spaßeshalber mal auf die Schnelle Karlsruhe (=Grenzbahnhof) - Bordeaux bei der SNCF eingetippt: Drei Leute retour knapp 400 Euro -- so richtig "billig" ist das nicht, oder? Fahrzeit dafür grob 20h :lol:

Sind letztes Jahr von Albertville über Lyon und Marseille nach Nizza gefahren, pro Person 40 Euro, zwischen Lyon und Marseille mit Tempo 320. Und das auch noch kurz vor knapp. Ohne Ahnung an den Schalter und eine halbe Stunde saßen wir im Zug.

@Jasper
Wir fahren voraussichtlich erst am 28. August (zum Forentreffen :cry:) hin und am 11. September wieder zurück.

jasper
28.06.2004, 14:56
Wir fahren voraussichtlich erst am 28. August (zum Forentreffen ) hin und am 11. September wieder zurück.

Das ist in diesem Fall gleich zweifach Schade. :-?

MfG,

Jasper

Flachlandtiroler
28.06.2004, 15:11
Sind letztes Jahr von Albertville über Lyon und Marseille nach Nizza gefahren, pro Person 40 Euro, zwischen Lyon und Marseille mit Tempo 320.
Aber dafür von hinten durch die Brust ins Auge... ;-) Routenplaner sagt Albertville - Nizza 400km (Auto: 4.5h), mit Deinen Vias aber 650km :roll:
Achso, wie kommt man bloß nach Albertville? :o

Will nicht meckern sondern nur auf das grundsätzliche Problem der SNCF hinweisen: Es gibt keine direkten Verbindungen (außer Du wohnst in Paris ;-)), und: kommst Du aus dem großen Nachbarland hinter Vogesen und Ardennen, darfst Du erstmal Metro fahren in Paris bevor es weitergeht.

Eine bessere Alternative bieten vielleicht die Linienbusse (www.deutsche-touring.de) . War zumindest für mich letztes Jahr so.

Gruß, Martin

Thomas
28.06.2004, 15:19
Aber dafür von hinten durch die Brust ins Auge... ;-) Routenplaner sagt Albertville - Nizza 400km (Auto: 4.5h), mit Deinen Vias aber 650km :roll:
Achso, wie kommt man bloß nach Albertville? :o
Das Problem sind diese blöden Berge, die zwischen Albertville und Nizza liegen. ;)
Stimmt schon, das Streckennetz -vor allem das Hochgeschwindigkeitsnetz- ist von der Abdeckung her nicht der Hit aber wäre alles durchtunnelt hätten wir wahrscheinlich nicht zu dem Preis fahren können.
Nach Albertville kommt man, indem man den GR5 in Landry unterbricht und mangels vorhandenen Zuges mit dem Bus kostenlos dahin befördert wird.
Sind in Nizza mit dem Bus übrigens wieder einige Tagesetappen gen Norden gefahren (nur um dann wieder nach Nizza zu laufen http://www.click-smilies.de/sammlung0304/aetsch/cheeky-smiley-006.gif).
Also eher von hinten durch die Brust, am Auge vorbei, dreimal ums Schienbein herum und dann ins Auge. :lol:

Inukshuk
28.06.2004, 15:24
Bahnreisen innerhalb von Frankreich würde ich direkt bei der SNCF online buchen, das kann günstiger sein als die Fahrkarten in D zu kaufen. Den Nachtzug von Perpignan nach Paris fand ich mit 20€ im Sitz- bzw. 40€ im Liegewagen ziemlich preiswert.
Es gibt auch einen Nachtzug von Genf nach Pau, wenn ich mich recht entsinne, falls Paris zu weit ab vom Schuss ist.

Gruss, Kathrin

Fledi
06.07.2004, 12:55
Ich bin über das "human interface" ;-) der DBAG gegangen, Ergebnis:
Duisburg - Stuttgart 34 Euro
Konstanz - Duisburg 34 Euro :)

So wie ich das verstehe setzen die einen dafür vom überfüllten Direktzug in die Umsteigeverbindung (kostet am Hinweg fast 'ne Stunde) und lasten so die Züge besser aus.

Hm, ich hab so ein Ticket grad sogar als Onlinebuchung bekommen... Ohne Probleme und sogar als Direktverbindung Stuttgart- Hamburg. :bg:

Gruß,
Britta