PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : High Peak Zenith 75+10 oder Deuter Competition 65+10?



Rayne
27.03.2011, 16:32
Hallo zusammen :)

Ich bin auf der Suche nach einem neuen günstigen Trekkingrucksack für mehrtägige Touren und ab und zu zum Verreisen.

Aufgefallen sind mir der High Peak Zenith 75+10 und der Deuter Competition 65+10. Beide liegen preislich im Rahmen, bieten die Größe, die ich benötige und haben auch recht gutes Feedback bekommen, wobei ich zum Deuter eher weniger Meinungen gefunden habe. Da ich schon seit einigen Jahren einen Deuter-Rucksack mit 32 Litern habe und sehr zufrieden damit bin, tendiere ich emotionale gesehen eher zum Deuter ;) Auf der anderen Seite bekomme ich den High Peak Zenith für mehr als 20 Euro weniger und zudem scheint er sehr beliebt zu sein.

Welchen dieser Rucksäcke würdet ihr mir aus objektiver Sicht gesehen (Material, Verarbeitung, Stauraum, Tragegestell, Gewicht, Raffinessen, Langlebigkeit usw.) empfehlen?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe bei der Kaufentscheidung :D

mgausp
27.03.2011, 16:49
Mir persönlich gefällt, ohne einen der beiden Kandidaten zu kennen, der Deuter besser, einfach weil er deutlich simpler gehalten ist als der High Peak.
Vom Tragesystem her scheint der High Peak laut den Bewertungen bei Amazon her ganz gut zu sein.
Zum Verreisen eignet sich der Deuter sicher besser, wegen der Frontöffnung, fürs Trekking finde ich die aber unnötig.
Was genau verstehst du unter "mehrtägige Touren"? Wenn es z.B. um Hütten- oder Wochenendtouren geht, dann brauchst du wahrscheinlich garkeinen so großen Rucksack.;-)

Rayne
27.03.2011, 16:59
Hey, danke für deine Antwort! :)

Soweit ich weiß, hat der High Peak auch eine Frontöffnung.

Die Touren werden eine Mischung aus hauptsächlich Zelten mit Selbstverpflegung (Kocher) und selten mal einer Übernachtung (Herberge etc.).

Meine Ausrüstung (2-Personen-Zelt, Schlafsack, Gaskocher etc.) sind teilweise schon etwas älter und alles andere als UL oder platzsparend, eine Neuanschaffung ist aber erst einmal nicht geplant. Daher sollten es schon 60 bzw. 70+ sein ;)

wuschl25
27.03.2011, 18:06
ja er hat eine frontöffnung, siehe video:

http://www.odoo.tv/High-Peak-Zenith-75-10.422.0.html

Rayne
30.03.2011, 00:06
Ich habe den Deuter Competition nun bei Globetrotter eine gute halbe Stunde Probe getragen und empfand ihn als sehr angenehm zu tragen. Allerdings ist er recht einfach aufgebaut - Deckelfach, Hauptfach, Bodenfach. Viel mehr gibts an dem nicht, Kleinteile, Wasserflaschen für unterwegs oder das Zeltgestänge muss man im Prinzip alles ins Hauptfach tun. Von der Verarbeitung machte er jedoch einen soliden Eindruck.

Heute kam der High Peak Zenith 75+10 bei mir an. Im Gegensatz zum Deuter besitzt dieser Unmengen an Fächern, vor allem die Seitentaschen bieten viel Platz. Die Verarbeitung scheint mir auch in Ordnung und das Tragegefühl (in der Wohnung) ist auch angenehm. Nun muss ich ihn die Tage noch ein wenig "ausführen", um ein endgültiges Urteil bilden zu können ;) Das Volumen des Zeniths kann ich schon gut gebrauchen. Und für diesen Preis ist dieser Rucksack für meine Bedürfnisse ideal, sofern er auch im Belastungstest gut abschneidet.