PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jacke von Haglöfs



joerg1908
22.06.2004, 15:16
Hallo,

Ich will mir demnächst eine neue Jacke kaufen, da meine Marmot nun ausgedient hatt. Ich habe eine gefunden die von scnitt her super passt und zwar von Haglöfs, hatt jemand mit sachen von Haglöfs erfahrung, die sind ja auch nicht ganz billig die teile.
Mich interessiert, vorallem der einsatz unter schwierigen bedingungen, auch mit schweren Rucksack und so.


Gruß Jörg

ebi
22.06.2004, 15:33
Hallo Jörg,
ich habe seit 3 Jahren einen Windstopper von Haglöfs und bin wirklich suuuper zufrieden mit dem Teil.
Nach 2 wöchiger Schweden-Tour mit ca. 30kg, mehreren kleineren Touren und fast täglichem Einsatz im Herbst/Frühling keine angeriebenen Stellen, keine losen bzw. aufgehenden Nähte.
Also eigentlich genau so, wie es eigentlich sein sollte (bei dem Preis) :)

Gruß
Michael

joerg1908
22.06.2004, 15:39
hallo michael,

danke für deine antwort, hört sich wirklich sehr gut an.

Thorsten
22.06.2004, 20:14
Habe mehrere Jacken von Haglöfs(Tornado Windstopper, Gore 3L Solid Jacket und Opus WS Parka)

Die letzten beiden als Hot Offer bei Globi, übrigens :wink:

Bin ebenfalls sehr zufrieden.

Die Sachen haben durchweg einen Superschnitt, allerdings fallen die Größen je nach Modell schonmal stark unterschiedlich aus.

Eine Jacke ist mit L fast zu eng, die andere mit xl eher zu groß..
Also anprobieren wenn möglich.

joerg1908
22.06.2004, 20:25
hallo torsten,

danke, eine solid long will ich mir auch kaufen,

gruß jörg

downunder
22.06.2004, 20:53
Ich hatte mal die Helium Jacket an und war auch recht begeistert. Bei dem Preis ist mir die Cold Steel von Marmot allerdings doch wieder lieber.

Thorsten
22.06.2004, 22:02
danke, eine solid long will ich mir auch kaufen
Habe die normale Solid.
Ist für eine 3Lagen Jacke und das recht kräftig anmutende Material erstaunlich leicht.

Die Ärmelbündchen müsste man allerdings etwas enger stellen können, sind wohl eher für Popeye oder daruntergetragene Handschuhe designed.
Fällt eher groß aus.

sabal
23.06.2004, 15:16
Hallo,

habe seit einem halben Jahr das Haglöfs Heli Jacket. Kann diese JAcke nur wärmstens empfehlen; sehr robust, gut geschnitten und sieht dazu noch sehr gut aus.
Derzeit gibt es sie bei sport-conrad für € 199,--. Ein fairer Preis, wie ich meine.

gruß sabul

joerg1908
23.06.2004, 16:26
hallo,

danke für den tip sabal

gruß jörg

Pug
16.07.2004, 13:03
Hallo,

ich bin jetzt auch endlich stolzer Besitzer einer Helli Jacket. Bin mit der Jacke sehr zufrieden (der Praxistest steht allerdings noch aus).

Lediglich die Farbe könnte etwas dezenter sein.... :roll:

Eine Frage hätte noch:

In der Beschreibung der Jacke habe ich irgendwo gelesen, dass für die Verstärkungen im Schulterbereich XCR mit glatter Struktur eingesetzt wird. Ich wusste bisher nicht, dass es XCR mit verschiedenen Strukturen gibt, was ist den da der Unterschied?

Grüße
Floh

Jock Scott
16.07.2004, 22:15
@pug:
XCR ist ja "nur "die Membran welche auf das Trägermaterial laminiert wird.Es gibt einfach abriebfestere Oberstoffe die an den exponierte´n Stellen verwand werden.Die haben dann alle ganz tolle Name z.B. Lofoten und so weiter.Die Membran ist aber immer die gleiche.Hoffe dir damit geholfen zu haben. :D
Greets Markus

joerg1908
16.07.2004, 22:43
so nun bin ich stolzer besitzer einer solid long, hatt auch den ersen we-trip überstanden :bg: macht bisher einen guten eindruck auf mich.

gruß jörg

Pug
18.07.2004, 10:15
@Markus

Jo danke, hilft mir schon mal weiter. Werde mal noch ein wenig googlen...

Grüße
Floh

Haiko
19.07.2004, 21:59
Moin²,

übrigens hat der Haglöfs-Kundendienst bei der Reparatur einer Jacke sehr gut (nicht besonders schnell - etwa 14 Tage - war aber so vorher angekündigt) funktioniert.

Ahoi,
Haiko

Johannes2801
21.07.2004, 20:48
Eigentlich darf ich mich ja nicht zu Wort melden, weil ich selber kein Haglöfsprodukte besitze. Wollte nur zu Protokoll geben, dass Haglöfs-Produkte hier in Schweden ganz gross sind und einen ähnlichen Ruf haben wie Fjällräven.