PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nord-Süd-Wanderung durch Deutschland



Karsten
19.06.2004, 18:57
Hallo,

überlege, in den nächsten Jahren in Etappen eine Nord-Süd-Wanderung durch Deutschland zu machen. Gibt es dafür einen durchgehenden Wanderweg, wo man durch schöne Gebiete kommt?

Danke!

Grüße, Karsten

joerg1908
19.06.2004, 20:30
hi karsten,

ja den gibt es und zwar den europäischen fernwanderweg 1, bin ich selbst schon auf meheren etappen gelaufen. beginnt in schweden und verläuft direkt in der nord/südachse durch deutschland und wenn du dann noch nicht genug hast kannst du auch auf ihn weiterlaufen bis nach süditalien.

gruß jörg

Tom20
30.08.2004, 12:22
Rüdiger Nehberg ist doch von Hamburg nach Oberstdorf (1000km) gelaufen. So ohne Nahrung und als Asylbewerber verkleidet. In einem Buch von ihm hat er bestimmt seine Route offengelegt. :)

MFG

Fernwanderer
30.08.2004, 15:02
E1, E6, (E8, E10).
E1: Flensburg-Konstanz.
E6: Flensburg-Bay. Eisenstein (Böhmerwald).
E8: Nijmwegen- Passau.
E10: Rügen-Varnsdorf bei Görlitz.

Persönlich würde ich diese Wege nur als grobe Empfehlung nehmen. Fernwanderwege haben grob gesagt die unschöne Eigenschaft einen an den schönsten Punkten vorbei, aber nicht hin zu führen.

Gruß

Fernwanderer

Markus~sukraM
30.08.2004, 15:32
Hallo,

die Idee hört sich prima an.
Ich habe mir mal einige Gedanken dazu gemacht wie ich die Route legen würde.

Start: Sylt
Ziel: Zugspitze

Zur Ostsee, grob die ehemalige Deutsch-Deutsche Grenze entlang, durch den Harz und dann diagonal Richtung Garmisch / Zugspitze.

Da würden allerdings die Heide fehlen, die Eifel und der Hünsrück und das Elbsandsteingebirge und das Erzgebirge und der Thüringer Wald und Ostfriesland und und und :o

Da gibt es 100.000 möglichkeiten, viel Spaß beim planen.

gruß Markus

vlevo
29.09.2004, 12:45
Hey, der E1 ist toll, aber Literatur ist so ne Sache kauf dir nicht von Kompass das ding "Wandern mit Arthur Krause". Den Fehler habe ich gemacht, und das ding ist fürn A..... . Ansonsten viel Spass... :)

Waldhoschi
06.01.2005, 13:02
Was spricht dagegen einfach am Rhein entlang zu laufen?

Flachlandtiroler
06.01.2005, 13:16
Was spricht dagegen einfach am Rhein entlang zu laufen?
Man muß bei Dir und bei mir vorbeilaufen :bg:

Bißchen langweilig, jedenfalls zu Fuß. :gaehn:
Vor allem von Norddeutschland bis zum Rhein (der ja im Westen aus D herausfließt) watet man die ganze Zeit durch vollgedüngte Agro-Monokulturen :grrr:

Gruß, Martin

Waldhoschi
06.01.2005, 13:21
Man muß bei Dir und bei mir vorbeilaufen

hehe mein ich ja, abwechslungsreich und interessant :) :bg: *fg*

Ich fände es ganz interessant, Großindustrie im Pott, Städte Düssel/Kölön, Natur (Süddeutschl) Mim Kanu war ich mal n gutes Stück gefahren, kann sihc echt sehen lassen die NAtur<im Süden

Berti
06.01.2005, 17:42
Ich hatte eine Ost-West wanderung duch Österreich egplant .. aber nachdem es Expedition Österreich im Tv gab hat mich der Geist verlassen .. alle meinten ich würde denen nacheifern... und auf so eine nachrede hatte ich keine lust ;)