PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Osprey Aether oder Bergans Rask



wildscan
03.03.2011, 19:23
Ich habe zur Zeit einen Bergans Rask und einen Osprey Aether hier. Beide sitzen bei mir gleich gut. Keine Beanstandungen. Welchen der beiden Rucksäcke würdet ihr denn empfehlen? Ich bin mir unschlüssig, welcher die besser Qualität hat, welcher die besseren Features.

Grüße

Philipp

Nordman
04.03.2011, 11:58
Ich habe zur Zeit einen Bergans Rask und einen Osprey Aether hier. Beide sitzen bei mir gleich gut. Keine Beanstandungen. Welchen der beiden Rucksäcke würdet ihr denn empfehlen? Ich bin mir unschlüssig, welcher die besser Qualität hat, welcher die besseren Features.

Grüße

Philipp

bergans rask?
das modell kenne ich nur als jacke, meinst du evtl. Bergans Rondane?

EDIT: hab das modell gefunden KLICK (http://www.bergans.de/produkte/default.asp?liste=sekker_liste&MenyID=121046&page=sekker_detalje&modID=4516&ml1=6&ml2=1&t=Rask%2060L)

führe doch mal selbst an, welche pro und conta punkte du bei den modellen wahrnimmst.

Thomasy
04.03.2011, 19:47
Ich finde den Bergans Rask schnörkelloser. Den würde ich behalten.

Welcher Rucksack hat den das robustere Material?

Scrat79
04.03.2011, 20:56
Nun kenn ich den Bergans leider nicht, deswegen ist es schwer hier eine Empfehlung abzugeben.
Vom Aether bin ich jedoch begeistert.
Gutes Teil. Lässt sich super tragen, robust und gut.

wildscan
04.03.2011, 22:17
Ich finde den Bergans Rask schnörkelloser. Den würde ich behalten.

Welcher Rucksack hat den das robustere Material?

Der Rask dürfte das stabilere Material haben, es ist Cordura.

Pfad-Finder
06.03.2011, 23:12
Anprobieren! Ich habe mich mit dem Aether beim Anprobieren im Laden überhaupt nicht anfreunden können. Fand ich zu ... rigide? Sperrig? Der Hüftgurt passte jedenfalls gar nicht.

Pfad-Finder

Scrat79
06.03.2011, 23:31
Anprobieren! Ich habe mich mit dem Aether beim Anprobieren im Laden überhaupt nicht anfreunden können. Fand ich zu ... rigide? Sperrig? Der Hüftgurt passte jedenfalls gar nicht.

Pfad-Finder

Jep. Ein Rucksack muss passen!
Davon ging ich jetzt mal aus, dass wildscan beide schon mal ausprobiert hat.
Hast du doch?? ;-)

Pfad-Finder
07.03.2011, 00:14
Ich habe zur Zeit einen Bergans Rask und einen Osprey Aether hier. Beide sitzen bei mir gleich gut.



Davon ging ich jetzt mal aus, dass wildscan beide schon mal ausprobiert hat.
Hast du doch?? ;-)

"Lesen bildet, denken hilft!":roll: Notiz an mich selber: Das Schwarze sind die Buchstaben.

Scrat79
07.03.2011, 00:56
"Lesen bildet, denken hilft!":roll: Notiz an mich selber: Das Schwarze sind die Buchstaben.

Ähm. OK. Hups.
Da hamma wohl ein kleines Detail übersehen. ;-)

wildscan
07.03.2011, 17:45
Ja habe beide angehabt. Der rask passt besser. Nur leider findet sich im Internet nichts bezüglich Haltbarkeit & Qualität. Allerdings stehen beim Rask die Schultergurte am oberen Rücken ganz leicht ab(weniger als 1 Finger breit). Bei 45 Minuten tragen ist mir das nicht negativ aufgefallen. Ist das trotzdem in Ordnung?

Randonneur
13.03.2011, 11:19
Ich have den Argon und er hat einige Touren mit schwerem Gepaeck problemlos ueberstanden. Ist als Basis fuer eine Statistik natuerlich denkbar duenn. Mir hatte der Rucksack eigentlich gar nicht gefallen (kein schlichtes Design, so duenne Riemchen,...) aber er trug sich schlicht besonders gut. In der Praxis haben mir die Loesungen inzwischen aber gut gefallen.