PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutschland Tour mit Besuch unserer Nachbarn



Matchbox
16.06.2004, 12:30
ich arme studentensau werd im sommer ´ne kleine tour mit dem auto quer durch deutschland machen.
mein kumpel und ich wollen mehr oder weniger chillige plätze aufsuchen, nette leute kennen lernen und ein bisschen party machen.
gepennt wird im zelt oder auch in jugendherbergen.

grob haben wir uns schon auf eine strecke festgelegt.
mich interessieren jetzt geheimtipps in den genannten städten oder auch wirklich sehenswertes oder andere tips die auf der strecke liegen! auch noch interessant wären gute campingplätze, nette jugendherbergen oder auch stellen wo man sein zelt auch so aufstellen kann.

start: brettorf (deutsche meisterschaften im faustball)
köln
trier
strasbourg (?)
bodensee
samnaun (nur zum tanken und alk kaufen)
nordtirol
münchen
regensburg
nürnberg
würzburg
lübeck

wie gesagt...wir haben uns noch nicht genau festgelegt. die einzigen punkte die so ziemlich feststehen sind brettorf, trier, samnaun und münchen.

so...und nun seid ihr gefragt =)

drops
16.06.2004, 13:17
wenn du aufm weg nach strassbourg nen platz zum zeltaufstellen im raum karlsruhe brauchst sag bescheid... feuerstelle ist auch vorhanden ist kein problem

Matchbox
17.06.2004, 13:46
danke für das angebot!

aber was ist mit tips leute? =)

Moagullwes
22.06.2004, 21:42
Wann planst du denn dein Tour, bzw. habt ihr schon einen ungefähren Zeitplan? Ich denke dann könnte euch noch ein wenig zielgerichteter geholfen werden.
Falls ich zu der Zeit in München bin, könnte ja mal schaun, ob sich dann vielleicht so ein Tip findet. 8)
Gruß,
Torben

Matchbox
23.06.2004, 22:56
start unserer tour ist der 24.07.04.
insgesamt werden wir 2 wochen unterwegs sein. da wir nicht genau wissen wo wir uns wie lange niederlassen kann es sein das wir einige stationen auslassen werden.
wir werden so ca. ab dem 29. bis 31.07.04 in süddeutschland sein und dort ein paar tage verbleiben.

Mephisto
23.06.2004, 23:00
@Matchbox:
Bei uns gibt es schon den einen oder anderen chilligen Platz... So an Seen... da is aber meist auch ein bisserl was los...

Gruß,
Benni

P.S.: Kommst du zum Sommertreffen?

Becks
24.06.2004, 12:30
Bodensee ist kein Problem da touristisch voll erschlossen. Rund um den See findet man quasi in jedem Nest einen Campingplatz, oftmals direkt am Wasser. Bezüglich Sehenswürdigkeiten dürfte so ziemlich alles von Touristen gestürmt werden, es lohnt sich also das Zeugs unter der Woche anzusehen.
Ansonsten fällt mir spontan nur ein lohnender Besuch der Tankstellen in der Schweiz ein. Außer Diesel alles billiger.

Alex

Nammalakuru
24.06.2004, 13:07
In Köln:
- Rodenkirchener Riviera (heisst wirklich so!), dort gibts den besten weissen Rheinstrand. Im Sommer stehen dort auch des öfteren mal Zelte zwischen den Bäumen. Ansonsten gäbe es 500m weiter einen recht günstigen und sauberen Campingplatz.

- Volksgarten, öffentliche Wiese auf der im Sommer unzählige Menschen ihr freundliches Unwesen treiben, Kölsch trinken und grillen. Gegen Abend gibts auch immer ne schöne Rauchwolke überm Volksgarten.

- Kneipen: Zülpicher Platz und Friesenplatz

...würde wenn ihr dann gen Süden fahrt auf jeden Fall noch Bonn und Koblenz anschauen, sehr schöne Städtchen!


Gruss, Nam 8)