PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer kann mir die Untersch. der einz. TAR-Matten erklären ?



Manfred1
12.06.2004, 20:05
Hallo,

irgendwie steig ich da nicht mehr so richtig durch. Auch wenn es sehr viele Hinweise auf die Matten gibt. Ich suche eine irklich gute Isomatte, und die sollte von Therm a Rest sein. Das Gewicht spielt keine so große Rolle, da ich nicht wandern werde, sondern mit dem Motorrad unterwegs bin. Sie muß

bequm, groß genug (ich bin 1,84), warm (auch im Winter) sein,

Wie unterscheiden sich die einzelnen TAR-Matten ? Sind die Vorjahresmodelle genau so gut ?

Schon mal Danke !!

Becks
12.06.2004, 20:29
Die einzelnen Matten unterscheiden sich in der Länge und Breite sowie in der Dicke. Die "Ultra"-Serie ist besitzt imo zudem eine gelochte Schaumeinlage um zusätzlich Gewicht zu sparen.

Mein Tipp: besorg Dir eine Therma-Rest classic oder die classic "Basecamp" in dem Format wie Du es haben willst. Solange es nicht auf das Gewicht ankommt wirst Du damit bequem liegen und definitiv keine Probleme mit Bodenkälte haben. Auf ner Classic hab ich freiliegend mit 1 m Schnee als Unterlage bei -20°C in Lappland übernachtet.

Alex