PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wochenendtour Allgäu



Mobi
06.06.2004, 14:08
Hallo !
Ich möchte allein eine kleine Tour machen und es sollte auch nicht zu überlaufen sein !!!
- Anfahrt mit Auto
- Fr abend Ankunft , So zurück
- mit Zelt (keine Campingplätze)
- keine Klettertour (d. h. ohne Seil u. Steigeisen )
Bin über alle Vorschläge und Tips dankbar .
Gruss Mobi

Corton
08.06.2004, 10:18
Ich möchte allein eine kleine Tour machen und es sollte auch nicht zu überlaufen sein !!!
Da ist in den Allgäuer Alpen (vor allem auf der Oberstdorfer Seite) schon mal das erste Problem - wirklich einsam ist man da (vor allem an den WEs) nämlich fast nirgendwo. Grundregel für Menschenscheue: Möglichst weit entfernt von den Seilbahnen (Söllereck, Fellhorn/Kanzelwand, Nebelhorn, Walmendinger Horn, Iseler) und dem Heilbronner Höhenweg rumturnen :)

Der Zugang von der Lechtaler Seite (Häselgehr, Elbigenalp, Bach, Holzgau) ist besser, weil a) schöner, b) einsamer, c) keine Parkgebühren. :wink:

Bergsportbericht (http://www.oberstdorf.de/bergsportbericht.shtml): Momentan ist die Lage noch eher schlecht. Wann soll´s denn losgehen? Hast Du ein Klettersteigset? Wie sieht´s mit Deiner alpinen Erfahrung aus? Willst Du zwei separate Tagestouren unternehmen oder eine 2-tägige Rundtour?

Ne sehr schöne Alternative zu ner Tour in den Allgäuern ist eine Tour in den Lechtalern ab Kaisers, das in einem Seitental des Lechtals liegt. Ich mach Dir einfach mal nen konkreten Vorschlag:

Freitag: Von Kaisers (ca. 1.500m) (www.kaisers.at) über die Kaiser Alpe hinauf zum Kälberlahnzug (ca. 2.350), dort Übernachtung - super Zeltplatz!
Samstag: Kälberlahnzugjoch - Stierlahnzugjoch - Feuerspitze (ca. 2.850m) - Alperschon Joch - Hintersee Joch - Kaiserjoch Haus, dort in der Nähe Übernachtung.
Sonntag: Stanskogel (ca. 2.750m) - Leuchtkircher Hütte und durch Almajurtal zurück nach Kaisers.

Falls es dennoch unbedingt eine Tour in den Allgäuern sein soll, fallen mir auch genug interessante Sachen ein. Da ist dann allerdings etwas mehr los.

Corton

P.S. Es gibt hier inzwischen ein Alpinforum

Mobi
19.06.2004, 21:21
Hallo Corton
Sorry das ich mich jetzt erst melde , hatte ne Menge zu tun .
Danke für Deine Vorschläge . Benötigt man für Deine Tour alpine Erfahrung ??? Davon habe ich null , leider !!
Es sollte halt max. 3 h Fahrzeit von Stuttgart sein !!!
Würde mich über jeden Vorschlag freuen .
Gruss Mobi