PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sörmlandsleden



pp
03.06.2004, 14:43
hallo hallo,

habe vor ende august/anfang september für 2/3 wochen nach schweden zu fahren.
flug ist schon gebucht - mit ryanair nach skavsta.
wollte nur mal fragen, wer mir von euch ein paar informationen für den Sörmlandsleden geben kann bzw seiten/bücher - aber bitte auf deutsch.
kann leideer kein schwedisch - ich hoffe das ist nich so schwierig und ich komme auch mit englisch durch??? wie sind da eure erfahrungen?
wir wollen auch an den wanderteil ein paar tage stockholm dranhängen - habt ihr da vorschläge, was die günstigsten übernachtungsmöglichkeiten sind? jugendherberge oder sogar ein camingplatz irgendwo in der peripherie?

wo gibts eigentlich gute karten zu dem wanderweg - so krass in der pampa ist e ja nicht - sicher ist es aber besser, ein paar infos zu haben.
freue mich auf ausführliche und wissenswerte antworten :-)

pp :D

Roene
04.06.2004, 23:11
Schau mal unter www.sormlandsleden.se nach. Oder frag mal bei Odin (http://forum.outdoorseiten.net/profile.php/mode.viewprofile/u.19/) nach, der wohnt da.

René.

Nammalakuru
05.06.2004, 13:33
...würd mich auch brennend interessieren. :bg:

Odin
08.06.2004, 13:28
Hallo pp

Also ich bin der Odin, der in Nyköping praktisch genau am Sörmlandsleden wohnt und auch oft darauf wandert.

Der Sörmlandsleden ist mit Zweig- und Nebenstrecken etwa 1000 km lang. Er führt in einer weiten Schlinge durch die Landschaft Sörmland
südwestlich von Stockholm. Der Leden fängt in den südlichen Vororten von Stockholm an und endet auch dort. Er berührt die Städte Södertälje, Malmköping, Katrineholm, Nyköping und Trosa. Über Anschlussstücke sind auch die Städte Eskilstuna, Flen, Nynäshamn und Oxelösund an den Leden angebunden, allerdings als "Endstationen".

Der Leden enthält mehrere Möglichkeiten für kleinere Rundwanderungen. In Abständen, die aus den Karten hervorgehen, gibt es Plumpsklos, Wasserstellen, Badeplätze und offene Windschutzbaracken mit Grillstellen auch zum Übernachten.

Leider ist die wichtigste Beschreibung des Leden nur auf Schwedisch erhältlich. Niemand hat sich bisher die Mühe zum Übersetzen gemacht.

Kartenmaterial bekommt man hier in Buchläden und teilweise auch in Touristenbüros.

Der für Nyköping wichtige Teil ist in einer guten Karte 1:50000 enthalten,
die "Sydöstra Sörmland" heisst und hier in Nyköping im Buchladen erhältlich ist.

Der nordöstliche Teil westlich von Södertälje ist auf einer ähnlichen Ausflugskarte für Gnesta enthalten. Massstab wie bei Nyköping.

Der westliche Teil ist auf einer Ausflugkarte für Westsörmland und das
nördliche Östergötland dokumentiert. Wieder derselbe Massstab und dieselbe Aufmachung.

Diese drei Karten sind Zusammenschnitte von der "Gröna Kartan" 1:50000, die es für weite Teile des Landes in Einzelblättern gibt.

Als Zusammenfassung für den ganzen Leden existiert auch noch ein einfaches Faltblatt, das man gratis an vielen Touristeninfos bekommt. Da ist zumindest die Streckenführung, die Etappeneinteilung und die Lage von Windschutz, Bademöglichkeiten, Plumpsklos etc. beinhaltet.

Geh mal auf www.nykoping.se und versuche Dich zur Touristeninfo weiterzuklicken. Dort arbeitet die Deutsche Heide Ericsson. Von der kannst Du Dir gern alle Gratisinfos über den Leden zuschicken lassen. Vielleicht ist inwischen auch was auf deutsch dabei. Wenn nicht, kannst du unsere Heide auch um Erklärungen anhauen.

Gruss

Odin

pp
11.06.2004, 19:00
also ganz vielen dank an euch - da kann ich erst mal in ruhe weiterstöbern...
wenns weitere fragen gibt - melde ich mich wieder ;-)

ich hoffe, dass ich nach meiner reise dann einen kelienn beitrag und ein paar gute photos hier für das forum zusammenhabe - sozusagen für die nachwelt..

bis dahin

ciao - pp

Nammalakuru
11.06.2004, 19:05
ich hoffe, dass ich nach meiner reise dann einen kleinen beitrag und ein paar gute photos hier für das forum zusammenhabe - sozusagen für die nachwelt..
auch gerne bei mir :bg:
...den Sörmlandsleden könnte ich noch gut gebrauchen.

Gruss, Nam