PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Uhrenarmband reparieren?



Sack84
21.12.2010, 10:44
Hi,
ich hab noch ein Problem, meine Uhr ist nur endgültig kaputt.

Multifunktionsuhr vom Aldi.

Das Kunststoff-Armband war erst eingerissen und ist jetzt ganz durch.

Da bei uns leider nicht das Geld auf Bäumen wächst, habe ich es wie schon zu oft mit der Methode: Tacker und Klebeband. Funktionierte auch eien zeitlang.

Jetzt denkt ihr euch natürlich -> blöde arme Leute, der wird doch wohl sein 30€ Discounter-Wecker ersetzen können. :D

Das Problem ist aber das es dafür keinen Ersatz gibt, viele anderen Uhren sind nicht so übersichtlich oder auch präzise im Bezug auf die Temperatur und den Luftdruck.

Es ärgert mich einfach, dass man so ein einfaches Armband nicht ersetzen kann.

Noch jemand eine Idee, ich weiß schon -> wegschmeissen und neu kaufen. :hahaa:

mfg
Kai

Homer
21.12.2010, 10:57
bitte nicht so viel selbstmitleid - hier gibts genug leute mit wenig kohle;-)

hast du schon mal beim uhrmacher gefragt, ob der deine uhr heilen kann?
eigentlich lässt sich so ein band immer irgendwie abfummeln und somit auch auswechseln.

und wenn gar nix geht machste halt nen ring dran und benutzt sie als taschen- oder zipperuhr:grins:

blenn
21.12.2010, 11:10
ist das einzige, was ich mal in Russland kennengelernt hab. Aber halt mit Leder.
http://www.rolf-blenn.de/sibirien/images/uhr.jpg

Sack84
21.12.2010, 11:17
Also noch zum Verständnis:

Die Uhr Das Gehäuse und die beiden Kunststoffbänder sind ein Teil. Also könnte ich wirklich nur die Bänder abschneiden und die Uhr als Taschenuhr verwenden.

Hat jemand je Empfehlung wie ich die Uhr günstig ersetzen könnte.

Ich benötige: Uhrzeit, Datum, Temperatur, Luftdruck + Verlauf


bitte nicht so viel selbstmitleid - hier gibts genug leute mit wenig kohle
Komm mach keine Witze! :bg: Ich meine so richtig. :hahaa:

Homer
21.12.2010, 11:50
was mir grade noch eingefallen ist: es gibt Ipod-armbänder - evtl kannst du da das gehäuse deiner uhr drin befestigen

Sack84
21.12.2010, 12:30
Ich hänge irgendwie an der Uhr. War halt überall dabei. Ihr kennt das bestimmt.

Vielleicht gibts irgendwas danke für den Tipp, ich kucke nochmal.

mazh
21.12.2010, 13:05
Naja wenn noch genügend lange Bandstücke an beiden Gehäuseseiten vorhanden sind würde ich mir ein neues Kunstoffband mit nem guten Kleber ein Stück überlappend drankleben und denn das ganze mit Schlumpfschlauch einschrumpfen, sieht vielleicht sogar gut aus.....:o
Wenns natürlich direkt am Gehäuse wegreisst.....

Gruß Michael

Sack84
21.12.2010, 13:29
guten Kleber ein Stück überlappend drankleben
Kein Kleber zeigt Wirkung, das muss Teflon sein, oder so was. :bg:

Ich geh mal innen Baumarkt kucken, sobald die Schneedecke hier unter 50cm geschrumpft ist.

lutz-berlin
21.12.2010, 13:35
das Armband sollte mit einem Federsteg am Gehäuse angebracht sein,muß also abgehen:o

mazh
21.12.2010, 13:40
Ich hab auch schon komplett Vergossene gesehen, aber wenn kleben nicht hält, schön mit der Lochzange und Nieten befestigen......

pogibonsi
21.12.2010, 13:46
Mach doch einfach mal ein Bild von dem Teil, vielleicht kann man dir dann einfacher helfen!

Sack84
21.12.2010, 14:58
Mach doch einfach mal ein Bild von dem Teil, vielleicht kann man dir dann einfacher helfen!

Gerne, aber später hab leider noch zu arbeiten.

Sack84
22.12.2010, 09:55
Sorry, war direkt eingeschlafen.

Immer noch später. :D