PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Temperaturen - Jotunheimen



lupus
26.05.2004, 15:32
Hallo

Da es ja mit Julia eine wahre Expertin für Jotunheimen zu geben scheint, wäre es schön zu erfahren mit was für Temperaturen ich da während des Tages / in der Nacht Ende August / Anfang September zu rechnen habe.

(mir ist völlig bewußt, daß man da keine allgemeingültigen Aussagen machen kann- ich habe in Norwegen doch schon schon mehrere Urlaube zu Fuß, mit dem Rad und mit dem Kanu auf dem Telemarkkanal gemacht)

Ich habe nämlich absolut keine Lust mehr Ausrüstung gegen Kälte als notwendig mitzutragen!

Grüße aus Wien, vielen Dank für die Anreisetips

mr.magoo
26.05.2004, 16:40
Hi lupus,

ich bin zwar nicht Julia, aber war vor 2 Jahren mitte August dort.
Wir hatten die ersten Tage Sonnenschein und es war warm genug für shorts und Sonnenbrand. Oben auf dem Berg war se noch warm genug für Kurze hosen aber es war windig. Wenn man sich bewegt hat wars warm, in ruhe kühl.
Aber man sollte im Gebirge immer auch was warmes zum Aanziehen dabeihaben, zumal es zwei Tage später kühl und nass wurde.
Ich hatte allerdings viel zu viel warme Sachen dabei. Better safe than sorry :wink: .

Nimm was warmes mit, lass aber die Daunenjacke daheim. Wenns kalt wird ziehst du alles was du hast an und bewegst dich bzw. legst dich in den ASchlafsack.

Grüße
Ben

Julia
07.06.2004, 09:03
Hei Lupus,

Anfang September markiert normalerweise so den Beginn der ersten Nachtfröste, vor allem bei schönem Hochdruckwetter. Dann ist es keine Seltenheit, dass man zwischen Tag und Nacht Temperaturunterschiede von bis zu 20 Grad hat: tagsüber sonnig und warm, nachts klar und kalt.
Wenn es keine Hochdrucklagen gibt, ist das Wetter eher moderat kühl, und zwar tags wie nachts. Auf gegen oder leicht unter 0 solltest Du allerdings ohnehin vorbereitet sein.