PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alte Surefire 6P(R) pimpen, möglich?



casper
10.11.2010, 13:58
Hallo Lampenfans,

ich habe noch eine ältere Surefire 6P bei mir im Schrank gefunden.
Hatte sie schon vollkommen vergessen :ignore:
Vor Jahren wurde sie mit einem "großen" Akkupack zur 6R "gepimpt".

Könnt ihr mir vielleicht Tips geben, ob und wie ich dieses gute alte Stück etwas "aufwerten" kann?
Könnte ich sie z.B. mit LED-"Brenner" ausrüsten? Wenn ja, welche(r) würde sich am besten eignen?
Mein Akkupack scheint hinüber zu sein.
Was für Akkus könntet ihr empfehlen?

underwater
10.11.2010, 17:49
Der Brenner für ne 6P auf 120 Lumen LED zu pimpen.

casper
11.11.2010, 15:24
Danke schonmal für den ersten Tip!
Gibts was "preisgünstigeres"?
Hat wer Erfahrungen mit LED-"Brennern" von Cree?
z.B.: Solarforce® Cree R2 LED 240 Lumen
http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=17261959
Könnte ich die überhaupt verwenden, ohne die Brenneraufnahme zu wechseln??

Jochen87
11.11.2010, 20:18
jow, geht.

google mal nach einem Xp-G R5 Dropin. Wenn du Primärzellen nehmen willst, achte auf einen Spannungsbereich bis mindestens 6V. Akkus (z.b. 17670) gehen auch.

casper
11.11.2010, 22:47
Ich hab momentan noch ein Paar alte Akkus aus einer anderen Noname-Latuchte.
Akkus möcht ich gerne (wieder) bei der Surefire verwenden.
Nun kenn ich mich allerdings überhaupt nicht aus.
Gibts Tipps für gute ?

Jochen87
11.11.2010, 23:21
Die wohl besten:
http://www.ktl-store.com/shop/xtcommerce/product_info.php/info/p1814_AW-Lithium-Ion-Akku-P17670.html

Preis/Leistung:
http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.3301

Ladegerät brauchste aber auch noch.