PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlafsack Luftmaratze und Isomatte



Killertom
18.05.2004, 22:05
Tach Zusammen!

Möchte mir gerne einen neuen Schlafsack eine selbstaufblasende Luftmaratze und ggf. eine Isomatte zulegen.

Worauf sollte man bei den Sachen achten, besonders beim Schlafsack?

Habe mal folgendes bei Ebay rausgesucht:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=57645&item=3676968784&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27910&item=3677774355&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27910&item=3677027461&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27910&item=3678261483&rd=1

Was haltet Ihr davon? Ihr habr ja mehr Ahnung als ich Anfänger *g*

david0815
18.05.2004, 22:13
hallo und erst mal willkommen im Forum!

Also:
In den FAQ gibt es threads zum Thema Schlafsackvorbildung. Lies die dir mal durhc und beantworte Cortons Fragenkatalog.

Dann können wir ja mal schauen.

mfg

David

Killertom
18.05.2004, 22:15
Danke!

Ich werde dann dort erst mal schauen :wink:

Hoffentlich habe ich das nun richtig gemacht:

http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/p.72260/#72260

Matchbox
18.05.2004, 22:19
hi!

willkommen on board =)

die sachen die du dir dort angeguckt hast sind viel zu schwer wenn du sie auf´m rücken tragen möchtest. zum urlaub mit dem wohnmobil oder mit dem kanu würde es wohl gehen, ansonsten sieht das aber mau aus.

greez

sikko

pierre
18.05.2004, 22:24
Hallo Tom,

spontan fällt mir zu den Sachen eins ein, zu schwer. Es sei denn du fährst mit dem Auto. 2200g sind für einen Schlafsack, wenn man ihn nicht im Winter nutzen will. Packvolumen würde ich mir auch nicht antun. Ich habe u.a. einen Aldi Schlafsack, mit 1900g und >15L Volumen, dass ist zuviel zum wandern. Mit den Temp. Angaben wäre ich da auch sehr vorsichtig. +20° und -20° schließen sich gegenseitig aus.
Selbiges gilt für die Matten. 5-10 cm sind sicher Nachts bequem, tagsüber auf keinen Fall.
Wenn du in der Suchfunktion mal Therm a Rest, TAR, oder natürlich Schlafsack, Kufa, Daune ODER Loft eingibst, haste >2 Wochen zu lesen, und anschließend einen ganz ordentlichen Einblick in die Materie. Reicht auf jeden Fall, in einem OD Laden die Verkäufer etwas mehr zu nerven und sich nicht gleich die Standardprodukte aufschwatzen zu lassen :bg:
Gruß

pierre

david0815
18.05.2004, 23:02
1. Wie groß bist Du?
- 1,82 m

2. Was wiegst Du?
- 78 kg

3. Persönliches Kälteempfinden im Vergleich zu anderen:
- c) Mir ist meist eher zu warm als zu kalt.

4. Hast Du aus eigener Erfahrung einen a) eher ruhigen oder b) eher unruhigen Schlaf? Wechselt Du oft die Position im Schlafsack?
- anfangs eher unruhig (oft wechseln) später ruhig.

5. Bevorzugst Du einen a) eng oder b) geräumig geschnittenen Schlafsack?
- b) geräumig geschnittenen

6. Reißverschluss lieber links oder rechts?
- Wurst

7. Wo/Wobei (in welcher Region, Höhe, Aktivität... bitte möglichst präzise) soll der Schlafsack zum Einsatz kommen?
- Im Wald und ggf. Wiese (keine großen Berge) max. 500 m hoch

8. Wann (Jahreszeit, besser: genaue Monatsangaben "von... bis...") soll der Schlafsack zum Einsatz kommen?
- Mai-September

9. Soll der Schlafsack generell a) nur im Zelt eingesetzt werden oder wird b) auch mal biwakiert/ohne Zelt übernachtet?
- Meist ohne Zelt

10. Im Falle von 9b): Schätze den Anteil der Übernachtungen mit/ohne Zelt, sofern möglich.
6:1 (ohne/mit)

11. Wie lange werden Deine Touren durchschnittlich/maximal voraussichtlich sein?
- 1 bis max. 2 Tage

12. Hast Du einen (wasserdichten) Biwaksack?
- Watten dat?

13. Wenn der Schlafsack im Rucksack transportiert werden soll: Welchen Rucksack hast Du? Volumen?
- So größen Tamperrucksack, Volumen muss ich nachsehen.

14. Gibt es ein Gewichtslimit? Wenn ja: Was sollte der Schlafsack wiegen?
- bitte nicht zu schwer.

15. Wie viel Geld bist Du bereit auszugeben?
- kommt drauf an. dachte so an 60-100 ?

16. Hast Du Dich bereits näher mit dem Ausrüstungsgegenstand "Schlafsack" auseinandergesetzt oder Dich beraten lassen? Wenn ja: Wie/Wo?
- nein noch nicht, wollte hier mal nachfragen

das gehört hier hin, morgen mehr dazu.

gute nacht