PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [MENSCHEN] In der Ruhe der Nacht



motion
01.11.2010, 14:16
http://img227.imageshack.us/img227/9118/img4708a.jpg

Objektiv: Canon 2.8 70-200mm
Brennweite: 200 mm
Zeit: 8 Sekunden
Blende: 2.8
Iso: 800

Lichtquelle: Mond

Ohne Bearbeitung

Clouseu
01.11.2010, 14:42
joo, ganz nett, aber das schreit nach einer Tonwertkorrektur (zu Matschig)

motion
01.11.2010, 20:06
dann bearbeite es doch bitte mal nach Deinen Vorstellungen. Was ist Dir zu matschig? Bitte bedenke auch das es stockdunkel nachts 23 Uhr ist ;-)


Gruß

Sven

Corton
01.11.2010, 20:12
@ motion
Interessant! Was ist das für ein Fleck rechts im Bild? Irgendwas auf dem Sensor? Oder soll das der Mond sein?

Warum skalierst Du das Bild vor dem Hochladen eigentlich auf 800er Breite und nicht gleich auf 700er Breite?

motion
01.11.2010, 20:37
@ja vergessen zu entfernen. Ehrlich gesagt weiß ich nicht was es ist. Vermute mal das es ein Sandkorn auf dem Sensor war.

Was ist so schlimm an 800er Breite. Oder ist 700er besser für´s Forum?

Gruß
Sven

Corton
01.11.2010, 20:53
Was ist so schlimm an 800er Breite. Oder ist 700er besser für´s Forum?
Wir sollten der Foren-Software besser erst gar keine Gelegenheit geben, an unseren Bildern rumzumurksen. ;-) Ich mach es z.B. so, dass ich die Bilder erst auf 700er Breite verkleiner (Resample, Lanczos Filter), dann nachschärfe, dann auf Flickr hochlade und dann hier verlinke.


Vermute mal das es ein Sandkorn auf dem Sensor war.
Oder ein UFO? :cool:

Wenig/kein Rauschen. Ist das ne 5D MkII?

Gruß,
Corton

motion
01.11.2010, 21:03
Wenig/kein Rauschen. Ist das ne 5D MkII?

Gruß,
Corton

Juup. Nach langer Zeit gegönnt, als sie raus kam. Feines Teil. :grins:

Clouseu
02.11.2010, 10:18
dann bearbeite es doch bitte mal nach Deinen Vorstellungen. Was ist Dir zu matschig? Bitte bedenke auch das es stockdunkel nachts 23 Uhr ist ;-)


Gruß

Sven

aahhhh, ok, wenns nachts war ist es ok!

BubiBohnensack
02.11.2010, 11:18
Es bräuchte irgendetwas typisch nächtliches, damit der Betrachter auch ohne Erklärung die Magie mitbekommt und eben nicht denkt: "mhm, wenig Kontrast, naja". Andeutungen vn Sternen z.B. Sind da in der RAW Sterne zu sehen? Bei ISO800 2.8 und 8s müsste doch eigentlich etwas zu sehen sein!?

motion
02.11.2010, 21:12
Es bräuchte irgendetwas typisch nächtliches, damit der Betrachter auch ohne Erklärung die Magie mitbekommt und eben nicht denkt: "mhm, wenig Kontrast, naja". Andeutungen vn Sternen z.B. Sind da in der RAW Sterne zu sehen? Bei ISO800 2.8 und 8s müsste doch eigentlich etwas zu sehen sein!?

Nein leider ist von Sternen nichts zu sehen. Liegt wahrscheinlich daran, das es ein minimaler Himmelsausschnitt nahe dem Horizont ist.

Gruß
Sven

Nicki
04.11.2010, 11:24
Schönes Bild, mir reicht die Magie, da ein Motiv das einem im Alltag selten über den Weg läuft. Ein wenig mehr Kontrast würde ihm evtl. gut stehen

Mich würde eine größere Version hier besonders Interesieren- 8 Sek Belichtungszeit- Bei der Bildgröße im Forum wirkt der Mensch scharf- evtl. ist er lebensecht Versteinert:D


Wenig/kein Rauschen. Ist das ne 5D MkII?

Rauschen kann bei der Bildgröße kaum beurteilt werden......

Gruß Folko

motion
04.11.2010, 22:34
Schönes Bild, mir reicht die Magie, da ein Motiv das einem im Alltag selten über den Weg läuft. Ein wenig mehr Kontrast würde ihm evtl. gut stehen

Mich würde eine größere Version hier besonders Interesieren- 8 Sek Belichtungszeit- Bei der Bildgröße im Forum wirkt der Mensch scharf- evtl. ist er lebensecht Versteinert:D



Genau das hat mich auch gewundert, wie er die 8 Sek ruhig halten kann. Vielleicht, weil es ein Beduine ist. Keine Ahnung :o Ichhab es schon in voller Größe mir angeschaut und nichts feststellen können. Weiß auch nicht wie er das gemacht hat.

Gruß
Sven

Nita
05.11.2010, 00:12
Habe für mich auch diese Seite entdeckt und steige direkt böse ein :)

Obwohl es bestimmt einiges an Können hinter dem Bild steckt, fehlt mir die schon erwähnte Magie. Die Belichtung ist zu korrekt, der Hintergrund zu monoton. Vom Mondlicht würde ich tiefere Schatten und kälteres Licht erwarten (kann natürlich sein, dass es in der Wüste anders ist), außerdem kann ich schlecht verstehen, wo sich der Mond gerade befindet - genau hinter Dir, wenn man die Lichtreflexe im Gesicht des Beduins sieht? Ist doch ohne Blitz aufgenommen, oder?

Mir als Betrachter wäre interessant etwas mehr im Hintergrund zu sehen (Sand, Dünen, Sterne, Kamele, Zelt, Rucksack, Auto - egal). Vielleicht könnte man auch einen anderen Blickwinkel ausprobieren - die Augenhöhe ist in diesem Fall IMHO etwas langweilig und das Mondlicht kommt nicht zur Geltung. Und ich würde das Bild etwas unterbelichten, damit die Nacht zu sehen ist und das Bild Tiefe bekommt.

Soll natürlich nicht heißen, dass ich es besser hinkriegen würde :) Bin nur verwöhnt, was Fotos angeht und sage, was ich denke (im Forum versteckt ;)). Viel Spaß und Erfolg weiter!

motion
05.11.2010, 22:31
hier mal ein paar Bilder noch aus der gleichen Serie.

mehr schlecht als rechte Ausleuchtung per Stirnlampe :roll:

http://img191.imageshack.us/img191/3491/herbst0001.jpg

Selber Ort, anderer Beduine, anderer Bildwinkel

http://img64.imageshack.us/img64/9665/herbst0003.jpg

Zwiebelforscher
06.11.2010, 03:32
Uuuuu das Obere ist ne feine Sache finde ich!

xe3tec
06.11.2010, 22:11
8s und 0 verwackelt

wie geht das bitte?!

Zwiebelforscher
08.11.2010, 16:39
Es gibt da so tolle Dinge wie einen Fernauslöser und ein Stativ. ;-)

xe3tec
08.11.2010, 17:39
ne ach

aber keiner hält 8sek perfekt still...bzw ist schwierig

Christian J.
08.11.2010, 21:00
ne ach

aber keiner hält 8sek perfekt still...bzw ist schwierig

...und nicht jeder beurteilt Schärfe in der 200%-Ansicht. ;-)

motion
08.11.2010, 21:11
ne ach

aber keiner hält 8sek perfekt still...bzw ist schwierig

Ich weiß ja nicht was alles bei den Beduinen im Pfefferminztee ist, aber der hat 8 S ruhig gehalten. Frag mich nicht wie, ist mir auch ein Rätsel. Genau so das andere Bild hat eine ähnliche Belichtungszeit. Hab es gerade in der 200 Prozent Vergrößerung mir angeschaut und da ist kein bisschen Unschärfe zu erkennen. Da eher dann das Iso Rauschen bei der Vergrößerung :grins: