PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [LANDSCHAFT] Aus der Klamm



Corton
27.10.2010, 23:20
Hier mal ein Bild, bei dem ich nicht so recht weiß, was ich davon halten soll:

http://farm2.static.flickr.com/1110/5120968723_368515bdd8_b.jpg

Was gefällt? Was gefällt nicht? Wieso? Weshalb? Warum? :)

November
28.10.2010, 08:08
Zunächst mal zum Format: Kannst du (und auch alle anderen) die Hochformatbilder bitte etwas kleiner reinstellen? Selbst mit einer Bildschirmauflösung von 1280x960 kriege ich das Bild nicht vollständig auf den Bildschirm und kann es mir so nicht als Ganzes ansehen. Dadurch habe ich zwar alle Details, aber keine Gesamtwirkung. Und das ist eindeutig zu schade.

Solche Art von Bildern mache ich auch gerne; durch einen Spalt hindurch photographieren. Ich mag den Kontrast, ich mag es, wenn die Seiten (der Fels, die Mauer, ...) richtig schwarz werden, so wie auch auf deinem Bild. Vielleicht nimmt der Fels auf der linken Seite etwas zu viel Platz ein. Aber um das genau zu beurteilen, fehlt mir das Bild in "Gesamtansicht".
Ich hätte versucht, ein wenig nachzudunkeln, bei den Felsen kommt es ja ohnehin nicht mehr drauf an. So daß das blau des Himmels nicht nur nett wirkt, sondern genau wie der Fels gewaltig und mächtig.
Was ich nicht beurteilen kann: Vielleicht hättest du dich ein wenig weiter drehen oder nach vorne gehen können, so daß die am rechten Fels klebenden Bäume mehr zur Geltung kommen. Das brächte sicher noch etwas mehr Struktur rein.

Corton
28.10.2010, 10:54
Kleinere Version? Gerne:

http://farm2.static.flickr.com/1110/5120968723_368515bdd8_z.jpg

Was die Helligkeit angeht: Hab das Bild zum Zeitpunkt der Aufnahme mit 2 Blendenstufen unterbelichtet.

Flachlandtiroler
28.10.2010, 12:39
Der Schatten-"Rahmen" ist klasse, sowohl durch seine ausgefranste Struktur als auch in seinem sehr dynamischen, schrägen Verlauf. Mir gefällt allerdings nicht dass es in der (hellen) Bildmitte, also da wo das Auge hingezogen wird, keinen Ruhepunkt gibt. Oder die drei Bäumchen als Motiv?

Vielleicht ist auch mein Monitor zu mies, aber etwas mehr Zeichnung im Übergang Schatten und Licht (also v.a. untem im Schluchtgrund und rechts in den teilerleuchteten Partien wäre auch schön. In der Projektion kommt das Bild bestimmt besser.

Gruß, Martin

Corton
28.10.2010, 13:28
Mir gefällt allerdings nicht dass es in der (hellen) Bildmitte, also da wo das Auge hingezogen wird, keinen Ruhepunkt gibt. Oder die drei Bäumchen als Motiv?
Es waren in der Tat diese 3 Bäumchen da oben im Licht, die mich in dem Moment angelacht haben. :)


etwas mehr Zeichnung im Übergang Schatten und Licht (also v.a. untem im Schluchtgrund und rechts in den teilerleuchteten Partien wäre auch schön.
OK, 3 Varianten zur Auswahl:

http://farm5.static.flickr.com/4034/5123080728_56f3793ce8_z.jpg

http://farm2.static.flickr.com/1372/5122478487_0cbeb0b2f7_z.jpg

http://farm2.static.flickr.com/1140/5122478551_c2fbcd8d68_z.jpg

Gruß,
Corton

willo
28.10.2010, 13:37
Mir fehlt da auch einfach das Motiv. Die technischen Details sind dann fast egal.

Flachlandtiroler
28.10.2010, 13:39
Nummer zwei -- für meine Schirm; wie gesagt, mit 'nem Beamer sieht das sicher anders aus.

konamann
01.11.2010, 11:21
für meinen bildschirm nummer 1.

zum bildaufbau: standpunkt ein paar meter weiter links dann würde auf der rechten felswand ein bisschen mehr struktur auftauchen und das zuviel an schwarz auf der linken seite ein bisschen reduziert werden.

mir fehlt auch in der bildmitte ein punkt den das auge fixieren kann. eine markante felsstruktur, ein bergsteiger, ein elefant...

willo
01.11.2010, 11:27
mir fehlt auch in der bildmitte ein punkt den das auge fixieren kann. eine markante felsstruktur, ein bergsteiger, ein elefant...

Dafür hätte er dann wohl 2200 Jahre früher aufstehen müssen.:bg: