PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : sind das wieder Fälschungen bei Ebay?



Nordemil
14.05.2004, 13:09
The North Face

seht selbst!
Da steht sogar made in China aber 100% echt?!?!

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27042&item=4130706016&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=66019&item=4130701783&rd=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=66020&item=4130704902

Ist das eigentlich legal?

Alpenkönig
14.05.2004, 13:42
"100% echt" was? 100% Polyester, oder was oder wie? Natuerlich sind das 100% echte China-Produkte! :D :D :D Die 10 Euro als Kaufpreis und nicht als Versandkosten wären ok!

crash
14.05.2004, 13:45
eigentlich ist es illegal plagiate herzustellen / zu verkaufen
wenn der Verkäufer so explizit darauf hinweist das sie in China hergestellt wurden deutet das für mich darauf hin das er sich vor rechtsfolgen schützen will.
Ich würde also die Finger davon lassen

crash

Hawe
14.05.2004, 15:05
Hallo Junx und Mädels

>100% echt" was? 100% Polyester, oder was oder wie? Natuerlich sind das >100% echte China-Produkte! Die 10 Euro als Kaufpreis und nicht als >Versandkosten wären ok!

also nur weil da China als Ursprungsland steht, muss das noch lange nicht heissen, dass es sich um Plagiate handelt.
Schon seit vielen Jahren kommen fast alle TNF-Sachen aus China.
Wie auch fast alle anderen outdoor-Klamotten, von der Unterhose bis zu teuren Expeditionszelten.

Gruss Hawe

flying-man
14.05.2004, 15:13
naja sind "echte" tnf produkte nicht in china hergestellt?

ich finde eher den zusatz "bin gerade im ausland - überweise auf mein konto" seltsam.... :-?

in meiner alten mammut stand auch drin "made in rumänien" die war aber orginal direkt vom hersteller....

flying-man

Corton
14.05.2004, 15:19
Die 500 EUR-Geräte von Patagonia sind auch "Made in China". TNF produziert bestimmt auch in Asien (wie eigentlich fast jeder Hersteller). Damit will ich allerdings nicht sagen, dass ich die eBay Jacken für echt halte. Wenn schon TNF selbst bei manchen Exemplaren Probleme hat, Original und Fälschung zu unterscheiden... :roll:

Corton

Nammalakuru
14.05.2004, 15:23
...vielleicht meint der Verkäufer eher "gekauft in China" :bg: . Nach meinem Wissensstande wird der Markenschutz in China nicht hochgehalten.

Insgesamt würde ich dem Ganzen nicht trauen...
...bin da doch ein wenig skeptisch :roll:

Nam

Alpenkönig
14.05.2004, 15:58
Bruttosozialprodukt in China steigt eh 10 bis 20 mal so schnell wie bei uns in Deutschland :o . Also muß man IMHO diese Produkte nicht kaufen. Aber ich kenn nix mehr was bei uns hergestellt wird, oder? Support your local dealer - das hält wenigstens den deutschen Outdoorhändler am Leben!

Flachlandtiroler
14.05.2004, 17:43
Aber ich kenn nix mehr was bei uns hergestellt wird, oder? Support your local dealer - das hält wenigstens den deutschen Outdoorhändler am Leben!
Der lebt auch von diesen (den "echten") Edel-Asiatika ganz gut.
Wenn Du die hiesigen Produzenten unterstützen willst mußt Du wohl zu den Öko-Fundis wechseln :bg: : Trachtenjanker, Filzbekleidung, Schurwolle haben auch ihren Preis...

Gruß, Martin

Lutz
14.05.2004, 18:27
Was mich ein wenig irritiert:
Er gibt zwar einen "Ladenpreis" an (259 Euro), sagt aber nicht, um welches Modell es sich handelt...

ciao
Lutz

depriwilli
14.05.2004, 23:55
Hi,
meiner Meinung nach sind über 90% der bei ebay angebotenen TNF "Summit Series"-Jacken keine offiziellen TNF Produkte. Ich selber würde lieber nicht die Katze im Sack kaufen, nur damit auf meiner Jacke ein hippes Logo prankt. Allerdings habe ich schon öfter normale TNF-Jacken übers Internet ersteigert, weil mir die Größe "Men's medium" IMMER ungesehen passt. *freu*
Bei mir im Bekanntenkreis ist ein regelrechter TNF-China-Wahn ausgebrochen, weil sich jeder sagt: "Für 25 Euro kann die Jacke ja gar nicht schlecht sein..." - Preis-Leistungsverhältnis 1:0 für das Plagiat!? - strange! :roll:

Mit Outdoor-Markenklamotten ist es inzwischen so wie mit teuren Turnschuhen: 20 Euro Turnschuhe mit einem 90 Euro Marketingplan. :kotz:

Wer ist eigentlich blöder? Jemand wie ich, der viel Geld für ein Original ausgibt, weil er auf Qualität und lange Haltbarkeit hofft, oder derjenige, der ein Plagiat für ein knappes Zehntel des Preises kauft...? *kopfkratz*

Alex

downunder
15.05.2004, 13:36
Mir fällt auf Anhieb nur zwei Firmen ein, die noch da produzieren, wo sie sitzen: Arc'tery in Vancouver und Klättermusen mit seinen 2,7 Mitarbeitern in Schweden. Alles andere wird in Fernost produziert, wobei eine große Näherei durchaus Klamotten für mehrere Hersteller näht. Die schicken ihre Muster dort hin, warten etwas und bekommen die Ware. So geht das dann reihum. Wichtig ist am Ende nur, dass ein Qualitätsmanagement den Überblick behält. Es gibt also keine wirtschaftlichen Gründe für eine Produktion in Amerika oder Europa (abgesehen von Rumänien und Co.).

Das bei eBay immer mehr Plagiate angeboten werden ist einfach nur traurig. Vielleicht sollte man das Auktionshaus mal darauf hinweisen, und zwar in Form eines langen Briefes mit zahlreichen Beispielen. Es wird für eBay zwar nicht möglich sein, jedes Angebot zu überprüfen, aber vielleicht kann man mit den richtigen Hinweisen einige Verkäufer von der Plattform verbannen. Wenn ihr Ideen habt, nur her damit. Mir soll es recht sein, wenn die Kunden billige Ware ersteigern, aber man sollte sie vorher darüber informieren. Wenn alle bescheid wissen, kann jeder für sich entscheiden, was er braucht.

glowfire
16.05.2004, 20:29
Ich hab gerade eine TNF Jacke Made ich China in der Hand.
Auch bei eBay ersteigert und sie ist nächste Woche auf dem Weg zurück an den Verkäufer (siehe http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.5133/ )

Rein vom Anfühlen her ist das Material OK - aber die Nähte sind nicht verschweist und das kann ich mir bei TNF einfach nicht vorstellen dass die da nicht wasserdicht sind 8)

Auch 10€ Versandkosten find ich etwas übertrieben - schließlich sind wir in Deutschland und was macht er dann im Ausland - sehr komisch.....

Ich persönlich würd die Finger davon lassen und wenn ich schon eine TNF Jache haben möchte dann ist der Fachhandel wohl der Beste Anlaufpunkt.

Da werde ich nächste Woche auch hingehen und dann weis ich wenigstens woran ich bin und hab gute Ware für mein Geld - auch wenn es ein wenig teurer wird.....

Alpenkönig
17.05.2004, 09:02
glowfire macht den Fehler:
"Auch bei eBay ersteigert und sie ist nächste Woche auf dem Weg zurück an den Verkäufer"

Ich würde darüber noch mal nachdenken: denn dann ist die miese Jacke weg, und das Geld kommt nie wieder. Dann hast den doppelten Schaden!

Alpenkönig
17.05.2004, 11:32
Da wird man dem Käufer ja bald wieder gratulieren können! :wink: :
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=27042&item=4130954751&rd=1

Rantanplan
17.05.2004, 14:39
Selbst wenn ich noch nie was von gefälschten TNF-Jacken gehört hätte ... von so einem Angebot, was vor Rechtschreibfehlern strotzt und dazu noch Augenkrebs verursacht, würde ich auch so die Finger lassen. :bg:

glowfire
17.05.2004, 19:22
glowfire macht den Fehler:
"Auch bei eBay ersteigert und sie ist nächste Woche auf dem Weg zurück an den Verkäufer"

Ich würde darüber noch mal nachdenken: denn dann ist die miese Jacke weg, und das Geld kommt nie wieder. Dann hast den doppelten Schaden!

Das würde ich jetzt nicht so unterschreiben - schließlich hab ich alles was ich brauch und hab mich eh schon auf einen langen Rechtsanwaltstreit eingerichtet. Dann geth es hald nicht um Fälschung sondern um Rückzahlung des Kaufpreises :lol: