PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berghaus Yeti Wilderness Gamaschen



Schoolmann
27.04.2004, 11:39
Habe gerade oben genannte Gamaschen in Gr. L günstig bekommen, habe habe echt ein Problem damit diese über Hanwag Yukon 11.5 zu bekommmen. Gibt es da einen Trick oder verstehe ich das System dieser Gamaschen nicht? Wenn das immer so kompliziert sein sollte, hat jemand Interesse an diesen Gamaschen? Sind sonst ganz ok, Gummi zeigt keine Einrisse etc. normale Gebrauchsspuren! Wenn ich sie nicht anbekomme verkaufe ich sie hier im Verkaufsthread oder bei Ebay!

Gruß Stefan

Flachlandtiroler
27.04.2004, 11:47
Verstehe ich das richtig, Du willst die Gamaschen wie einen Strumpf über den Schuh ziehen?! :lol:
Haben die Dinger keinen Reißverschluß?

Gruß, Martin

Schoolmann
27.04.2004, 11:56
Hähä, klar haben die einen Reissverschluss, doch unten am Schuh ist halt nicht die klassische Besfestigung mit einem Gurt, sondern ein große Gummiplatte mit zwei großen Löchern, jedoch nicht groß genug um den Schaft des Schuhs (nur mit enormer Gewaltanstrengung) durch das Loch bei der Ferse zu bekommen. Eine Gamasche von einer Socke kann ich da noch unterscheiden :) .

http://www.berghaus.com/uploads/product_images/normal_yeti_wilderness_green.jpg

http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.4362/highlight.gamasche/

Flachlandtiroler
27.04.2004, 13:31
Ok., ich dachte ich frage sicherheitshalber ... 8)


http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php/t.4362/highlight.gamasche/
Jo, thx. Aber genau da steht z.B.:
"Einen Praxistest habe ich noch nicht, das anziehen ist allerdings schon mühsam, aber einmal am Tag ist das OK, denke ich."
"bei etlichen Schuhen eine elende Fummelei beim Überziehen."

Und Schuhgröße 11.5 ist auch nicht gerade wenig, was wunderst Du Dich?

Gruß, Martin

hikerjan
27.04.2004, 16:32
Ich hab die Dinger wahrscheinlich wie Du Bei Pathfinder Equipment über Ebay erstanden. Ich hab ebenfalls die HanWag Yukon (allerdings ein älteres Modell als bei Globetrotter auf der HP zu sehen ist)
Den Steg vorne kann man heraus trennen.
Allerdings passen sie auch dann nicht perfekt (ca. US Gr 9,5 - 10,5). An den Ecken steht ein wenig über. Trotzallem glaube ich das sie für meine Zwecke das beste sind was mir bisher über den Weg gelaufen ist. Da wo man sie braucht ist es wahrscheinlich sowie matschig und so hoffe ich zumindest fällt der genannte Nachteil nicht so ins Gewicht.
Laut Berhaus HP kann man den Gummirand auch auswechseln wenn er abgenutzt ist.
Natürlich ist es etwas aufwendig die Dinger anzuziehen, dafür halten sie hoffentlich dicht das ist mir wichtiger.

Hau rein

JAN

Schoolmann
27.04.2004, 20:11
Mir ist das Überziehen zu mühsam. Naja, wenn jemand sie unbedingt haben möchte, dann kann er sie bei mir für 30 Euro inkl Porto erstehen. Größe L. Das ist genau der Preis, den ich auch bezahlt habe, sogar etwas billiger!

Gruß Stefan