PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ripstop Polyester als Zelstoff. Wo kaufen?



Svenlein
30.07.2010, 16:52
Hi,

ich wollt mir noch ein bisschen was basteln, nämlich ein Tarp.

Dazu bräuchte ich einen geeigneten Stoff.

Ich wollte gerne Polyester nehmen,
da Nylon nicht so gut UV-beständig ist, und sich außerdem bei Nässe dehnt.
Das gefällt mir gar nicht, deswegen Polyester.

Bei Extremtextil hab ich leider nur Nylon gefunden.
Sonst gibt's nur "leicht beschichtetes" Polyester
oder Polyester in schwerer Qualität (über 100 g/m²)

Kennt jemand eine Quelle für beschichtetes, absolut wasserdichtes Ripstop-Polyester in leichter Qualität, die für ein leichtgewichtiges Tarp geeignet ist?

Gruß

Sven

Schoolmann
30.07.2010, 17:13
www.extremtextil.de

aber die MYOG Leute wissen bestimmt mehr!

j.c.locomote
30.07.2010, 20:11
Silikonisiertes Nylon ist UV-beständiger als PU-beschichtetes Polyester. Eine PU-Beschichtung ist dagegen abriebfester, deshalb wird es auch gerne als Boden für Zelte benutzt. Für ein Tarp würde ich dir auf jeden Fall Silnylon empfehlen.

Falls du wirklich einen Kompromiss aus beidem willst könnte das hier vielleicht was für dich sein: Klick (http://www.extremtextil.de/catalog/Gewebe/beschichtet/Polyester-silikonbeschichtet-Zeltgewebe-80g-qm::1199.html).

Edit: hier nochmal der Link zur Materialübersicht nach Verwendung bei Extremtextil (http://www.extremtextil.de/tipps/grundlagen/verwendung_zelt.html).

Svenlein
30.07.2010, 22:55
Silikonisiertes Nylon ist UV-beständiger als PU-beschichtetes Polyester.

Versteh ich jetzt nicht so ganz....

Dient quasi die Silikon-Beschichtung als UV-sperre, um das darunterliegende Gewebe zu schützen?

Und beim PU beschichteten Polyester müsste dann das PU der begrenzende Faktor sein.
Wenn man die beschichtete Seite nach unten dreht, oder silikoniertes Polyester nimmt, dann müsste die UV-Stabilität doch wieder deutlich besser sein, als bei Nylon.

Ich hab im Internet folgende Sätze gefunden, die sich auch mit meinen Erfahrungen weitgehend decken:

Polyamid (PA)
Eine sehr reiß- und abriebfeste Kunstfaser, die ca. 4% Wasser aufnimmt und sehr dehnbar ist. Einer der entscheidensten Nachteile von PA ist die nur bedingt gegebene UV-Beständigkeit.

Polyester (PES)
Gattungsbegriff für eine UV-beständige, sehr reiß- und abriebfeste Kunstfaser, die sehr dehnungsarm und dadurch formbeständig ist und fast keine Feuchtigkeit aufnimmt und daher sehr schnell trocknet. Diese Eigenschaften machen aus ihr eine Universalfaser.

Vielleicht könnt ihr mich weiter aufklären, wieso Nylon nun auf einmal UV-beständiger sein soll, als Polyester.

Neben der UV-beständigkeit gibt's dann ja noch die Wasseraufnahme von Nylon (bis zu etwa 3%, gegen über etwa 0,5% bei Polyester) und die Dehnung von Nylon/PA wenn es nass wird.
Wer kennt nicht den effekt, dass man ein ehemals straff gespanntes Nylon-Zelt nach einem Regenguss nachspannen muss...

Gruß

Sven

JonasB
02.08.2010, 10:58
Versteh ich jetzt nicht so ganz....

Dient quasi die Silikon-Beschichtung als UV-sperre, um das darunterliegende Gewebe zu schützen?

Vielleicht könnt ihr mich weiter aufklären, wieso Nylon nun auf einmal UV-beständiger sein soll, als Polyester.


Genau, damit hast du dir die Frage schon selber beantwortet.

Rip-Stop Polyester mit Silikonbeschichtung wäre der absolute Hammer..! Würde ich auch gerne Wissen wo es das gibt!

Sarekmaniac
02.08.2010, 11:02
Rip-Stop Polyester mit Silikonbeschichtung wäre der absolute Hammer..! Würde ich auch gerne Wissen wo es das gibt!

Einfach ein Fjällrävenzelt kaufen und zerschneiden.:ignore:

Die verbauen das.

DREIPASS
02.08.2010, 11:07
Hi Jonas!

Rip-Stop Polyester mit Silikonbeschichtung = hier (http://thru-hiker.com/materials/coated.php)

Grüße
Labu

Svenlein
02.08.2010, 12:05
Hi Jonas!

Rip-Stop Polyester mit Silikonbeschichtung = hier (http://thru-hiker.com/materials/coated.php)

Grüße
Labu

Hi,

meinst du den Stoff, der mit "Out of Stock" gekennzeichnet ist?

Gruß

Sven

DREIPASS
02.08.2010, 12:46
Jupp:bg:

Kommt aber wieder rein.

Grüße
Laufbursche

Svenlein
02.08.2010, 13:24
Der Stoff kommt mir aber etwas seltsam vor.

Sie geben ein Gewicht von 0,97 oz/square yard an.
Bei einer Unze = 28,35g und einem yard = 0,9144m
ergäbe sich ein Gewicht von grade mal 33 g/m².

Kann das stimmen?
Super leichtes Silnylon hat doch schon immer um die 50...60 g/m²,
bei Polyester hab ich immer so um die 80 g/m² gelesen.

Gruß

Sven

DREIPASS
02.08.2010, 13:51
Jupp, die Angaben stimmen!

Das ist das Spinnaker welches auch von MLD (Mountain Laurel Designs)
und GG ( Gossamer gear) genutzt wird.

Ist ein wirklich sehr feines Stöffchen.
Leider auch sehr teuer.

Die Alternative dazu ist und bleibt Cuben.

Grüße
LaBu

Svenlein
12.08.2010, 22:49
So,

jetzt muss ich hier nochmal was dazu schreiben, auch wenn's nicht 100% zum Thema passt:

Muss der Stoff für ein Tarp eigentlich 100% Wasserdicht sein?
So ein Tarp spannt man ja wie ein Dach ab, man hat also eigentlich keine (fast) waagerechten Flächen, auf denen sich wasser sammeln könnte.

Würde dann nicht für ein Tarp ein winddichter Stoff ausreichen?

Wenn ich das recht sehe, muss der Stoff nur so dicht sein, dass kein Regenwasser durch den stoff schießen/spritzen kann (durch kinetische Energie)
Der Stoff wird halt dann nass, und das wasser läuft am/im Stoff nach unten und tropft von der Kante ab.

Oder habe ich bei meinen Überlegungen was grundsätzliches übersehen?

Gruß

Sven

Grimmbold
18.08.2010, 14:13
Das wird, bei Dauerregen, sehr sehr lästig!

Ich würde gerne eine Frage anhängen: Ich bin auf der Suche nach bezahlbaren(!) SilNylon bis 80g/qm in olivgrün, erdbraun oder dunklem khaki.
Gibts da irgendwelche Geheimtipps zur Bezugsquelle? Das Grün von ET ist mir etwas zu grell.

DREIPASS
18.08.2010, 14:53
Servus!

Silikonisiertes Spinnaker gibt es auch in diversen Grammaturen bei:

http://www.profabrics.co.uk/

Hab mit diesem Spinnaker aber noch keine Erfahrung gemacht.
Man muss jedoch davon ausgehen, dass die Gewichtsangaben
ohne Beschichtung angegeben sind.


Grüße
Laufbursche

p.s.
Ohne Beschichtung wird der Regen durchschlagen.
Selbst gutes Silnylon hält einem Starkregen nicht unbedingt stand.

Grimmbold
19.08.2010, 16:26
Hi und Danke, werd ich mir mal anschauen, aber ehrlich gesagt hoffte ich eher auf dt. Addressen (support your local Dealer).

binaerstoff
06.04.2011, 22:24
Hi,

ich kram das Thema mal wieder hoch, da mich eine ähnliche Frage plagt. Gibt es außer extremtextil und funfabrics noch andere Lieferanten für Silnylon, eben in etwas gedeckteren Farben wie oliv, khaki oder braun?

Und dann noch ne Frage: Ripstop Nylon PU-beschichtet wir bei ET als "nur bedingt wasserdicht aber 100% winddicht und stark wasserabweisend" beschrieben. Was heißt das denn genau? Bei Dauerregen gehts irgendwann durch? Oder tut's das für ein Tarp genauso?

VG.bs

JonasB
07.04.2011, 00:55
Hi,

ich kram das Thema mal wieder hoch, da mich eine ähnliche Frage plagt. Gibt es außer extremtextil und funfabrics noch andere Lieferanten für Silnylon, eben in etwas gedeckteren Farben wie oliv, khaki oder braun?

Und dann noch ne Frage: Ripstop Nylon PU-beschichtet wir bei ET als "nur bedingt wasserdicht aber 100% winddicht und stark wasserabweisend" beschrieben. Was heißt das denn genau? Bei Dauerregen gehts irgendwann durch? Oder tut's das für ein Tarp genauso?

VG.bs

Im Ausland gibt es noch diverse Lieferanten dafür: z.B. Rockywoods, Thru-hiker,... Irgendwo gibt es hier im Forum eine Liste aller Lieferanten für Outdoorstoffe

Bedingt wasserdicht wird heißen das die Wassersäule geringer ist als bei den stärker beschichteten Stoffen. Meinstens ist das nur ein Problem wenn der Druck vom Wasser höher wird -> Wind, Pfützenbildung auf dem Stoff, etc.

cclayton
09.03.2013, 15:49
Man kriegt ALLES, wirklich alles, von
Pennine Outdoor.

Fleece, Nähzeug, Ripstop usw.

www.pennineoutdoor.co.uk/

Einzige Problem - die Versandkosten.

JonasB
10.03.2013, 16:09
ähm, hast du mal gelesen worum es hier geht?

Die Auswahl ist recht gering und Silikonisiertes Polyester haben die gar nicht und 13 Pfund Versand für 10m Stoff im Wert von 70 Pfund (Sil-Nylon) finde ich nicht viel.

Kajaki
12.03.2013, 10:21
Rip-Stop Polyester mit Silikonbeschichtung wäre der absolute Hammer..! Würde ich auch gerne Wissen wo es das gibt!

Hallo,
entspricht das nicht euren Träumen?

Ripstop-Polyester, silikonbeschichtet, 75den, 90g (http://www.extremtextil.de/catalog/Ripstop-Polyester-silikonbeschichtet-75den-90g-qm-2-Wahl::1692.html)

Gruß
kajaki

JonasB
12.03.2013, 11:54
danke, das Material verarbeite ich schon mehrfach.
Durch die lichtdichte Beschichtung wäre es für ein Zelt viel zu dunkel und es ist auch zu schwer.