PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Golite Jam in Waschmaschine?



heinze
14.07.2010, 23:14
Hallo,

Spricht etwas dagegen meinen Golite Jam in der Waschmaschine zu waschen? Wieviel Grad sollte man da nehmen und mit oder ohne Waschmittel?
Habe vor allem Bedenken mit der Plastikbeschichtung innendrinn. Habe noch nie einen Rucksack gewaschen:ignore:

Danke!
mfg heinze

strauch
14.07.2010, 23:43
Wieso willst du den denn Waschen? Ich würde es nicht machen und wenn dann per Hand in der Badewanne oder so. Schwamm und Spüli reicht nicht?
Anschließend müsste man ihn auch neu imprägnieren.

heinze
15.07.2010, 09:50
Wieso willst du den denn Waschen? Ich würde es nicht machen und wenn dann per Hand in der Badewanne oder so. Schwamm und Spüli reicht nicht?
Anschließend müsste man ihn auch neu imprägnieren.

Er stinkt einfach bei den Trägern, weil dort der ganze Armschweiß reingelaufen ist und das bei 40 Grad über mehrere Tage. Aber werde es jetzt mal von Hand probieren. Bei anderen Rucksäcken mit Gestell kommt ja gar nicht auf die Idee mit der Waschmaschine, nur der GoLite Jam ist ja eigentlich ein Sack mit Trägern.

heinze

blitz-schlag-mann
15.07.2010, 10:05
Meinen Laufrucksack, der manchmal komplett weiss verkrustet ist vom Schweiss, wasche ich unter der Dusche mit etwas Duschgel. Danach sieht er aus wie neu, naja fast.

Wildrose
17.07.2010, 17:01
Paßt der denn überhaupt in die WM? Wenn Du ihn unbedingt in der WM waschen willst, dann Wollprogramm - hat mehr Wasser und wird nicht so stark bewegt; schleudern fällt auch flach.

Also, ich würde den aber auch eher in der Badewanne oder Dusche waschen. Die Träger etwas mehr bearbeiten und wenn er wieder trocken ist und immer noch müffelt, dann probier es mal mit Febreze spray an den riechenden Stellen.

heinze
17.07.2010, 22:26
@Wildrose
Klar passt der in die Waschmaschine ;-)

Habe Ingmars Tipp befolgt und mal die etwas Träger geduscht und den Rest mit feuchtem Tuch abgewischt. Zumindest stinkts nicht mehr und die Salzränder sind weg.
Danke!

billsn
18.07.2010, 02:34
in ein Netzbeutel stecken und rein damit.
mit Schonwaschgang bist deutlich besser bedient als der klassischen Handwäsche, denn da entstehen üblicherweise höhere Kräfte.

Canyoncrawler
18.07.2010, 11:20
Hallo,

meinen GoLite Jam hatte ich zwar noch nie in der Waschmaschine, aber diverse Fahrradtaschen schon mehrmals.

Ich stecke die Taschen, wenn sie nach vielen Regen- und Matschfahrten total verdreckt sind, in einen alten Kopfkissenbezug und stelle die Waschmaschine auf Wollprogramm mit Schleuderstopp. Als Waschmittel nehme ich ein flüssiges Wollwaschmittel. Ausserdem drücke ich noch die Taste für einen Extra-Spülgang (den hat aber nicht jede Waschmaschine)

Bisjetzt haben die Taschen das sehr gut überstanden, sehen hinterher (fast) wie neu aus.

Da der GoLite Jam so flexibel und anschmiegsam ist (wenn man das Rückenpolster raus nimmt), hätte ich bei dem GoLite auch keine Bedenken in der Waschmaschine.