PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elektronische Geräte mit Fahrradynamo laden



Komtur
04.07.2010, 11:51
Hi,

es gibt ja immer wieder das Problem, bei einer Fahrradtour zu wenig elektrische Energie für GPS, Handy, Taschenlampe etc. dabei zu haben.

Manch einer hat sich ja schon ein Ladegerät für den Dynamo oder per Solar selbst gebaut.

Hier sind mal zwei interessante fertige Lösungen:

BioLogic ReeCharge (http://www.dahon.com/accessories/2010/biologic-reecharge)

Zzing USB Ladegerät (http://zzing.de/New-Shop/catalog/index.php?cPath=21)


Endlich nicht mehr basteln ;-)


Dirk

Inukshuk
04.07.2010, 11:55
In der vorletzten Radwelt (http://www.adfc.de/ADFC-Magazin-Radwelt/Radwelt-Ausgaben/Radwelt-Ausgabe-0210) gab es einen Artikel über solche Geräte. Ich Depp habe sie leider nicht mehr, aber hier gibt es sicher jede Menge ADFC-Mitglieder.

fraizeyt
04.07.2010, 12:17
Die Fahrradzukunft hat dieses Thema auch beleuchtet: Hier (http://fahrradzukunft.de/11/nabendynamo-lade-adapter/)

Gruß Tom