PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shangri-La2 Nestbau und winterfest



Hausi
24.06.2010, 23:08
Hi Leute,
ich hab ein SL2 mit dem ich auch sehr zufrieden bin, ich hab es bisher mit Groundsheet genutzt und wollte jetzt da die Biester rauskommen ein (Innenzelt) dafür nähen.

Habt ihr irgendeine Idee, wie man die Stöcke durch das Nest führen kann, damit man weiterhin das Außenzelt zuerst aufbauen kann?
Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Hat einer von euch das SL auch schon mal im Winter im Schnee benutzt und hat dazu erfahrungswerte?

Reichen die Lüfter dafür aus?

mfg
Hausi

fraizeyt
26.06.2010, 12:52
Falls du alleine unterwegs bist, wäre eine Möglichkeit, ein halbes Innenzelt zu basteln, z. B. für die rechte Seite des Zeltes. Für diesen Zweck habe ich mir mal ein Sea-to-Summit Single Moskitonetz besorgt. Sobald ich es aufgebaut habe, werde ich mal Fotos einstellen.

Für Wintererfahrungen ist mein Zelt noch zu neu.

Gruß Tom

khyal
26.06.2010, 13:19
...Habt ihr irgendeine Idee, wie man die Stöcke durch das Nest führen kann, damit man weiterhin das Außenzelt zuerst aufbauen kann?
...

Reissverschluss, habe mir ja die "Stab-Innen-Variante" fuer Sturm bei meinem SL3 2/3 IZ gelassen, klappt prima...

Gruss

khyal

Hausi
28.06.2010, 10:58
khyal, könntest du davon mal ein Photo machen bitte?

mfg

khyal
28.06.2010, 11:25
khyal, könntest du davon mal ein Photo machen bitte?

mfg

Sorry werde ich erstmal nicht zu kommen, aber ich denke eine Beschreibung tut es auch...an den Stellen, wo die Staebe nach aussen durchgefuehrt werden muessen, kurze Reissverschluesse einnaehen (bei meinem SL3 IZ hab ich einfach in den Tuerreissverschluss einen Doppelschieber eingesetzt, wobei der Obere beim "runterziehen" oberhalb oeffnet)...AZ aufbauen...wenn du schon weisst, dass du das IZ mit aufbauen willst, die Stangen schon durch die geoeffnetten Reissverschluesse auf die richtigen Stellen auf dem IZ-Zeltboden stellen, sonst spaeter im Zelt, IZ zwischen den Stangen auslegen, nacheinander jeweils eine Stange leicht nach aussen wegziehen, IZ drunter her ziehen und Stange durch den geoeffnetten Reissverschluss auf die richtige Stelle auf dem IZ-Zeltboden stellen...IZ hochziehen, am AZ einhaegen und falls noetig (wegen Moskitos oder Kaelte) Reissverschluesse um Stange schliessen... fertig....hoert sich komplizierter an als es ist, das ganze nachtraegliche Aufbauen ist unter einer min erledigt...btw habe ich mir an die Bodenschlaufen vom IZ ueberwiegend Gummischnurschlaufen geknotet, die ich in die AZ-Heringe einhaenge, spart Zeit und Grewicht...

Gruss

Khyal

Hausi
28.06.2010, 13:58
klingt clever,
jetzt wo du mir das so beschreibst kommt mir aber auch noch eine andere gute Idee :-)
Ich hab nur ein bischen Input gebraucht.
Wenn ich dazu gekommen bin, stell ich die hier gern vor.

Danke khyal

zweirad
19.02.2012, 17:36
Ich hole den Faden mal aus dem Keller.
Bist Du schon zur Umsetzung gekommen? Ist eben auch noch so ein Projekt von mir mein ShangriLa 2 winterfest zu machen. Das IZ benutze ich persönlich praktisch nie und dachte an Klappen die ich mittels Klett vor die Lüfter pappen kann.
Umsetzung steht noch aus. Das Material (Ripstop-Nylon, 10den, 26g/qm + dünne Klett) habe ich mir schon mal bei ExTextil geordert und liegt hier.

Hausi
20.02.2012, 10:18
Hallo!
Ich habe das Shangri-La vor einem halben Jahr verkauft, zu einem Umbau ist es nicht gekommen.

zweirad
20.02.2012, 11:03
Schade. Würde mich interessieren wie andere die Sache gelöst haben.
Dann werde ich wohl meine eigenen Erfahrungen machen... Danke für Deine Antwort.