PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Julbo Brille



-CaRsTeN-
15.04.2004, 17:52
Hallo zusammen,

ich hatte mir noch spontan eine Brille von der Marke Julbo bei Globi mitbestellt.

Hier der Link:

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=kb_75061&GTID=bb43caa148b22826feeb60d775c4bc40

Nachdem ich jetzt mal in der Suchfunktion nach Julbo geblättert hab, bin ich mir nicht so sicher, ob die für nen Alpenurlaub oder den Kilimanjaro ausreichend ist. :shock: :lol: Seitlich ist sie fast dicht, aber im unteren Bereich kann ich doch noch recht gut durchblinzeln. Den passenden Nasenschutz habe ich übrigens gleich mitbestellt.

Gruß
carsten

Christoph1972
15.04.2004, 19:17
Hallo Carsten,


Ich habe die Brille auch. Sie ist nur bedingt geeignet, aber gut. Ich benutze sie zum Klettern, da die Sicht bei ihr nicht so eingeschränkt ist wie bei meiner Gletscherbrille (http://www.outdoornet.de/Datenbank/vaude/vaude_seiten/wichtige_dinge/baltora.html). Mit meiner Gletscherbrille hat man einen Tunnelblick, der zum Klettern ungünstig ist. Wenn es richtig sonnig wir reicht die Nomand nicht, da die Gläser nicht so dunkel sind und sie unten nicht richtig abschließt. Richtig unangenehm wird es, wenn die Sonne stark reflektiert, zB. Parabolspiegeleffekt auf dem Gletscher. Ich habe daher immer beide Brillen bei, weil 1. die Nomand bequemer ist und kaum Konturen im Gesicht hinterläßt und zum Klettern besser ist. 2. Meine Gletscherbrille besser für starkes Licht ist und sie ist dicht auch gegen Wind, Schnee Eisgrisel.


Christoph