PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bohusleden



mamelon
15.04.2004, 15:32
Hej,
habt ihr eine empfehlung,ob ich den bohusleden mit oder ohne zelt wandern sollte? die unterstände stehen ja sehr regelmäßig auseinander. aber autarker wäre man mit dem zelt,tja weiß nicht.ist natürlich so eine gewichtssache. :bash: gruß karsten

Hannes1983
15.04.2004, 16:41
Hi Carsten!!!

da hast du schon recht, dass die Unterstände in regelmäßigen Abständen von einander entfernt sind. Ich bin den Bohusleden letztes Jahr mit meinen 6 Freunden abgelaufen. Zum Glück haben wir noch ein Zelt dabei gehabt, denn manchmal waren die Windskydds zu klein für uns alle. Wenn du jedoch alleine oder zu 2 gehst, brauchst Du nicht umbedingt ein Zelt, denn die meisten Unterstände sind wasserdicht.

Ich hoffe dir geholfen zu haben

MFG Hannes

mamelon
15.04.2004, 17:31
Danke,klar!
wollte eigentlich alleine gehen.rein als abschaltpause vom streß des selbständigen. werd mal sehen.finde es im zelt einfach nur stark.gehe mitte mai los.
nur ca 4-5 tage.denke an eine etappe ab uddevallen.oder hast de nen heißen tip?
Karsten

Hannes1983
15.04.2004, 19:31
Servus Carsten!!!

Nein, ab Uddevala ist es schon schön. Hast Du schon die Bohusleden Broschüre? Ansonsten besorge Sie dir noch schnell unter:

Emai: Lars.strandberg@vastkuststiftelsen.org

Schreib eine nette englische Mail an Herr Strandberg und gib deien Adresse an, da schickt er sie dir kostenlos zu.
Hüttentipp: Du musst umbedingt an der HÜtte bei Harska einige Etappen über Udevalla. Ist eine super Hütte, aber eigentlich ist ja alles super schön dort.

Noch Fragen? Dann her damit.

Machs gut Hannes

mamelon
19.04.2004, 15:22
was hat denn 1983 für eine bewandnis? bin halt nur neugierig. :wink:
danke für den tip,was machst du denn für touren demnächst.wie ich sehe kennst du ja auch den kungsleden?
und so einiges noch mehr?
suche auch irgendwie gleichgesinnte für so eine wanderung,jedoch um mich herum nobody....als familyman auch nicht so einfach,aber nicht unmöglich.selbst meine liebste ehefrau wäre einverstanden, mich mal in die wildnis zu schicken :-?
es grüßt ins ländle aus der tollen "Hauptstadt"
Karsten

Nammalakuru
19.04.2004, 18:04
..ich würde ohne Zelt wandern! Unterstände sind reichlich dort - notfalls geht man einfach eine Vindskydd weiter. Tut echt nicht Not sich damit herumzuschleppen.

Gruss
Nam

mamelon
22.04.2004, 19:12
nochmal nerven,
frage zum trinkwasser am bohusleden....ist das wasser soweit genießbar? ist ja leider schon etwas südlicher, als Fjäll, daher etwas fraglich?
wie habt ihr euch betrunken :wink:
Karsten

bertchen
22.04.2004, 20:01
die schweden meinten solang ich kein vieh seh kann ich aus jedem See trinken, fluesse sowieso.
So hab ichs auch gemacht und nie probleme gehabt.

Cu

Nammalakuru
22.04.2004, 20:48
Kein Problem. Wenns Wasser klar ist.



die schweden meinten solang ich kein vieh seh kann ich aus jedem See trinken
...hab in Korsika auf nem Hochplateau mit tausend Tieren drauf auch Wasser von dort getrunken. Schmeckte zwar beschissen, wars ja irgendwie auch :bg: , ich lebe aber immer noch.
Notfalls ne kleine Flasche Hochprotzentigen mitnehmen. Wenn man halt mal aus einer weniger guten Quelle trinken muss die Bakterien halt kurz mit Alkohol killen. Funktioniert auch.

Nam