PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Digitalkamera bis 100 €



Fabian
12.04.2004, 22:02
Hi !

Bin auf der Suche nach einer guten Digitalkamera für rund 100 € !
Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Modelle empfehlen. Ich hab zwar schon welche für den Preis gefunden, allerdings hab ich kaum Ahnung von den Teilen ;-)

Fabian
13.04.2004, 17:52
# kann mir jemand sagen wie ich das "# ´8364" wegbekomme ? Titel ändern klappt net !

Nicht übertreiben
13.04.2004, 18:04
Hi !
Bin auf der Suche nach einer guten Digitalkamera für rund 100 € !


Spontan würde ich mal sagen das schließt sich aus...

Mephisto
13.04.2004, 18:38
Beim Promarkt gabs vor kurzem die Kodak Easy Share 4310 mit 3,2 Megapixel für 99 EUR im Angebot.
Löst zwar relativ langsam aus und hat keinen optischen Zoom aber mir taugts und was will man für 100 Öre mehr erwarten.

Gruß,
Benni

Mecoptera
14.04.2004, 12:57
Ich glaub ja, dass sich schon gut und Digicam ausschliessen...
Wofür brauchst du sie denn? Es ist ein Unterschied, ob ich eine robuste Kamera für Urlaubsfotos benötige, oder ob ich die Fotos evt. noch vergrößert aufhängen will, also einiges an Megapixeln benötige. Für den ersten Zweck fällt mir spontan die Aldi-Kamera ein, weiss net genau wieviel die gekostet hat, dürfte aber nicht übermäßig teuer gewesen sein, wenn du mehr auf Qualität der Bilder wert legst, wirds schon schwieriger...

ausserferner
14.04.2004, 14:01
schon mal bei ebay nachgesehen?

Lhotse
15.04.2004, 11:53
Ich habe vor ca. einer Woche beim Media-Markt die Canon Powershot A60 für 129 Euro gekauft - das scheint mir für eine Billig-Kamera ein recht guter Kompromiß zu sein. Die Bedienung und Einstellmöglichkeiten sind klasse, robust ist sie auch, hat aber eben nur 2 Megapixel.

JoDo
15.04.2004, 18:27
Lieber eine Canon mit 2MP als die von Aldi mit 4MP. Die Plastikklappe für die Batterien ist sehr anfällig bei der von Aldi. Da bricht schnell mal was ab.

ToP
29.04.2004, 13:37
Ich suche auch eine, die günstig, klein und Robust ist. Dazu sollen die Bilder dann ordentliche 9*13 / 10*15 Papierfotos gergeben.

kennt jemand eine, die so klein ist, das man sie auch noch in die Hosentasche bekommt (ohne mit Riesenbeule rumzulaufen) oder und die Brusttasche. Die soll mein Klettern am Gurt baumeln (in einer Tupperdose).

Für jeden Tipp unter 200 € bin ich dankbar, unter 150 sogar sehr :bg:


Torsten

Thomas
29.04.2004, 14:21
Es gibt zwar einige ultra kompakte Digicams, allerdings habe ich noch keine gesehen, die mit ihrem stecknadelkopfgroßen Miniobjektiv auch akzeptable Bilder hervorbringt. Was nützen mir mehrere Megapixel, wenn das Objektiv gar nicht dazu fähig ist, ein Objekt so fein abzubilden?
Für Schnappschüsse mag ein solches Teil reichen aber ich habe mir dann doch lieber eine mit einem heilwegs vernünftigem Objektiv und Filtergewinde zugelegt. Ist schwerer und größer, baumelt aber genauso "leichtfüssig" am Klettergurt. (Man gewöhnt sich an alles. :bg: )
(Minolta Dimage S414; 4MP, 4x opt. Zoom, 199€)

Thomas

ToP
29.04.2004, 14:25
3 MegaPixel sollten reichen denke ich, aber die Minolta sieht auch so etwas größer aus (oder die Abbildungen täuschen stark).

Thomas
29.04.2004, 14:28
Nee also in die Hosentasche passt die S414 auf keinen Fall, es sei denn du trägst Umstandshosen. :bg:

tigger09
29.04.2004, 14:41
Also ich komme mit meiner Canon Ixus v2 (2 Megapixel) prima zu recht... :)

Die ist relativ klein und praktisch und macht imo gute Bilder.

Allerdings war sie ziemlich teuer, doch vielleicht gibts die inzwischen im Sonderangebot oder bei ebay billiger, da es ja schon einige Nachfolgemodelle gibt?!

ToP
29.04.2004, 14:44
Genau so was stelle ich mir vor, aber zu 100 Euro *Träum*

Also, kennt jemand eine andere Kamera in dieser Größe und Klasse, zum halben Preis (oder so)

Torsten

tigger09
29.04.2004, 14:57
Ich befürchte das wird ziemlich schwierig...
Ne Freundin von mir hat so eine Tankstellenkamera für 80EUR, aber die Bilder sind ziemlich besch* :-?

Vielleicht findest du jemanden, der seine alte Ixus loswerden will....
Viel Glück! :)

gib hier http://www.fotosander.de/gebrauchtmarkt.shtml mal ixus ein... hmm.. das ist die nicht-digitale Version - schade...

JoDo
29.04.2004, 18:56
Dazu sollen die Bilder dann ordentliche 9*13 / 10*15 Papierfotos gergeben.
Um Bilder der Größe 9*13 oder 10*15 zu erhalten musst du sie im Format 2*3 vorliegen haben. Die meisten Digitalen nehmen aber im Format 3*4 auf. Du musst sie also bearbeiten, wenn du die gewohnten Abzüge haben möchtest.


Für jeden Tipp unter 200 € bin ich dankbar, unter 150 sogar sehr
Lhotse hat dir doch schon einen Tipp gegeben. Die A60 für 129 Euro ist sicherlich nicht schlecht. Die 2 Megapixel sollten auch ausreichen! Ich habe selber eine Ixus300 mit 2MP und bin damit sehr zufrieden.