PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hosen



Matchbox
01.04.2004, 16:05
moin moin!

ich guck mich schon seit längerem nach einer vernünftigen hose um, finde aber nicht wirklich was - kenn mich auch nicht sonderlich gut aus.

ich suche eine hose (z. b. aus g1000) die schnell trocknend ist, atmungsaktiv und robust.
ausserdem muss sie unbedingt mindestens eine gesäss-, zwei schub- und zwei große beintaschen haben.
eine seitliche messertasche für ´nen nicker wäre auch nicht schlecht.

die farbe ist mir eigentlich egal, sollte aber nach möglichkeit dunkel sein.
einsatzzweck: allround, aber wohl eher weniger alpin oder klettern.

viele grüsse

sikko

crash
01.04.2004, 16:17
hab selber zwei g-1000 hosen kann das zeug nur empfehlen. ich würde dir zur grönlandhose raten die hat viele taschen und einen angemessenen schnitt. ich hätte auch die four seasons femund empfohlen (ähnlicher stoff) die gabs grad beim globi in den jubiläumsangeboten aber leider scheint sie schon ausverkauft zu sein (hab sie jedenfalls nich gefunden). fjallräven ist halt leider ziemlich teuer aber es lohnt sich wirklich. der stoff wirkt unglaublich stabil wenn man die hose dann aber in der hand hat wiegt sie fast nix!!

crash

Matchbox
01.04.2004, 16:18
mir liegt viel an 2 großen beintaschen - die femund hat nur eine, von der grönlandhose hab ich keine ahnung, wieviel hat die?

crash
01.04.2004, 16:24
kuckst du hier




http://www.fjallraven.se/spring2004/bild/byxguide_ger.jpg

Schoolmann
01.04.2004, 16:37
Ich kann Dir die Fjällräven Vidda oder Barents empfehlen. Beide Hosen sind bis auf die Beinabschlüsse gleich. Die Vidda hat verstellbare. Allerdings sehr teuer 145 Euro für ne Vidda! Sehen aber sehr gut aus, ich habe sie grau schwarz. Vielleicht die Haglöfs Nansen Fjell Pant wäre noch ne gute Wahl, habe sie aber nur im Katalog gesehen und noch nicht anprobiert.

tsfc
01.04.2004, 16:56
Dunderdon (http://www.dunderdon.com/index.php) P9 (Produkte > Work). Hat jeweils 2 Taschen hinten, zwei an der Seite, zwei normale Hosentaschen und zwei sehr große oben auf dem Oberschenkel. Robust, G-1000 ähnlich ..... Die P7 ist auch noch interessant.

Tom (in Eile)

mehr später .....

crash
01.04.2004, 17:19
ein bisserl klein sehen die taschen ja schon aus. und wo gibst das höslein??

crash

tsfc
01.04.2004, 19:28
ein bisserl klein sehen die taschen ja schon aus. und wo gibst das höslein??

crash

http://www.tsfc.mynetcologne.de/pic/P9-pop.jpg

Die an der FR Zippy, z.B., sind auch nicht größer (wenn ich mich jetzt nicht irre. Bin gerade nicht zu Hause und kann nicht nachsehen). Und wie schon erwähnt: die Hose hat zusätzlich noch zwei große Taschen auf den Oberschenkeln (siehe Bild). Dort passen z.B. topogr. Karten wunderbar hinein. Die Taschen sind unter einer Stoffleiste versteckt und mit einem Reißverschluß versehen. An den Knien befinden sich Einschübe, in die z.B. Schaumstoffstücke zum knien geschoben werden können. Die Hose ist an keiner Stelle verstärkt (Cordura etc.). An den Beinabschlüssen gibt es flexible Bänder zum zuziehen.

Zu kaufen gibt es die Dinger hier in Köln in einem Laden, dessen Name mir gerade nicht einfällt. Ansonsten werden sie über North West United (http://www.northwestunited.de/) in Düsseldorf vertrieben. Würde da mal anrufen .....

Gruß,
Tom

Fjaellraev
01.04.2004, 20:05
Meine absolute Lieblingshose ist die Fjällräven Island-Hose. Taschen bis genug. Das sie unten keinen Beinabschluss mit Bändel oder so hat, schätze ich eigentlich. Auf Tour ist sie oft eh in den hohen Stiefeln drin, und wenn ich sie in der Zivilisation anhabe sieht es halt auch normaler aus. Meine hat mittlerweile etwa 8 Jahre auf dem Buckel, und sieht immer noch ganz gut aus.
Globetrotter hat sie nicht, bei Därr ist sie für 120 Euro zu haben.

Gruss
Henning

Thorsten
01.04.2004, 20:45
Hallo Matchbox, ich glaube da hätte ich einen guten Tip..

Heute hat mir die Postbotin meine neue Haglöfs Nansen Fjellpant gebracht.

Das Ding hat so ziemlich alles wonach Du suchst.
Vor allem hat sie die Merkmale, deren Fehlen mich an den G1000 Hosen(Grönland, Island usw.)immer gestört hat.

-robuster, schnelltrocknender Stoff.
wer mal die Tibetian Guide Pant von North Face gehabt hat, kennt dieses Material; kräftig mit vergleichsweise grober Oberfläche, fast wie Segeltuch.
Trotzdem geschmeidig und annähernd winddicht.

-gutes Taschenangebot.
2 Oberschenkeltaschen, etwas größer als sonst bei Haglöfs üblich.
Die Klappen werden per Klett geschlossen, in der Rechten Tasche befinden sich Unterteilungen für Stifte, Messer, Handy usw.

-2 Hosentaschen, die ebenfalls über Klettabdeckungen verfügen.
An sämtlichen Fjällrävenhosen hat mich genervt, daß sich ständig der Tascheninhalt verabschiedete, sobald man sich irgendwo hinsetzte.
Daher sind diese Abdeckungen für mich ein wichtiges aber leider seltenes feature.

-Gesäßtasche mit RV, kleine Geheimtasche im Inneren der Hose.

Anatomischer Schnitt mit vorgeformter Kniepartie.
Verhindert Hochrutschen der Hosenbeine bei angezogenen Knieen.
Das hat Fjällräven in über 20 Jahren noch nicht hinbekommen.

Insgesamt ist die Fjellpant recht aufwendig geschnitten und sitzt haglöfstypisch sensationell gut.

Die Farbe meiner Hose nennt sich "forest", ist in der Realität jedoch zweifarbig Nato-oliv/dunkel-oliv.

Mit 99,95 Eur(Globi) ist das Ding eine ganze Ecke günstiger als die FJ Grönlandhose(von denen ich übrigens 2 Stück besitze).

Insgesamt halte ich die Fjellpant für die deutlich bessere Hose, Vorsicht ist jedoch am Lagerfeuer angebracht, da 100% Synthetik.
(da wäre G1000 wieder besser)

Lieber eine Nummer größer als gewohnt bestellen; fällt auch bei schlanken Leuten etwas klein aus.

ICEMAN_1230
03.04.2004, 21:19
Hi!

Fjällräven Vidda, dabei bleibst und willst nichts mehr anderes.
Ich sage nur "Perfekt"

Gruß
Sven

Schoolmann
03.04.2004, 21:30
dem stimme ich zu! UNd sieht sehr gut aus! Habe sie in grau-schwarz! Hätte sie gerne noch in Virgin Olive- schwarz. Und am besten noch ne NIP Jacke dazu!

Matchbox
03.04.2004, 21:38
danke für eure antworten =)

ich werd mir mal ein paar modelle von fjällräven angucken und zuschlagen wenn ich mal ein paar e´s übrig habe.
wenn ich es nicht vergesse sag ich euch dann bescheid wofür ich mich entschlossen habe!

viele grüsse

sikko

Carsten010
04.04.2004, 11:13
Hallo zusammen,

ich hab jetzt nicht jeden beitrag komplett durchgelesen, aber hat auch irgendjemand gesagt, dass die G1000-Hosen ganz schön schwitzig sind?

Ích hab selber zwei Viddas und dieses schwitzige Gefühl ist für mich das einzige Manko an der Hose.

Die Haglöfs Fjellpant ist zwar nich so schwitzig, mach in meinen Augen aber einen sehr viel dünneren Eindruck.

CU

Carsten

Fjaellraev
04.04.2004, 14:57
Hallo zusammen,

ich hab jetzt nicht jeden beitrag komplett durchgelesen, aber hat auch irgendjemand gesagt, dass die G1000-Hosen ganz schön schwitzig sind?

Ích hab selber zwei Viddas und dieses schwitzige Gefühl ist für mich das einzige Manko an der Hose.


Ich denke das kommt auch ein bisschen drauf an wieviel Wachs im Stoff ist, meine Island hatte ich auch mal auf einer Radtour nach Südfrankreich an, da hatte ich das Wachs natürlich rausgewaschen, und hatte nicht unbedingt das Gefühl wegen der Hose übermässig zu schwitzen. Mir war es einfach sonst schon heiss genug, und das Ende Mai...

Gruss
Henning

Thorsten
04.04.2004, 16:18
G1000 ist eigtl. überhaupt nicht schwitzig, ausser vielleicht im Neu-/frisch gewachstem Zustand.
Jedenfalls nicht deutlich schwitziger als die meisten anderen langen Hosen im Hochsommer.
Zumindest meine Meinung/Erfahrung.

@carsten 010: Fjellpant sehr viel dünner als Fjällräven?!

Das Zeug ist definitiv dicker als G1000!
(ich rede hier von der Nansen Fjellpant, wie es sie z.Z. bei Globi gibt; nicht von der Rabot Fjellpant)

bacchus
09.04.2004, 01:17
Moin,

kennt jemand zufällig den Unterschie zwischen der Island und der Grönland Hose von Fjäll Räven? Ausser der 40 Öre im Preis?

-bac

Thorsten
09.04.2004, 07:44
Island hat "offene" Beinlänge , keine Unterschenkeltasche, dafür aber Gesäßtasche und eine Innenliegende "Geheim"-Tasche.

Grönland hat feste Beinlänge und einen per Druckknopf/Gummizug verstellbare Beinabschlüsse.

Auch der Eingriff der Hosentaschen ist bei beiden leicht unterschiedlich.

Island ist etwas gerader geschnitten; Grönland hat eine gaaanz leichte Karottenform.

Weiterhin ist die Grönland im Neuzustand etwas stärker gewachst.

ICEMAN_1230
09.04.2004, 14:42
@Schoolman!

Bei Extra-Tour http://www.extra-tour.com/ bekommst Du jetzt die Fjällräven NIP-Jacke statt EUR 199,95 um nur EUR 89,95 einziger Nachteil nur mehr grössen S + XL Lagernd.
Bei Suche NIP eingeben.

Gruß
Sven