PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [NE] Rund um den Dhaulagiri



derSammy
14.05.2010, 14:34
Land: Nepal
Reisezeit: Herbst 2007
Region/Kontinent: Zentralasien

Aufgrund des greisligen Wetters draussen hab ich heut die Zeit und Muse gefunden einen kleinen Bilderbericht über meinen Nepalurlaub 2007 zu basteln.

Ich denk viele Bilder sprechen für sich drum hab ich nicht allzuviel geschrieben

(Die Runde is ja auch kein großes Geheimniss ;-))



Nach dem Flug München/Frankfurt/Singapur/Kathmandu
gehts am nächsten Tag los, per Minibus nach Pokhara.


http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0Yv6UO6AI/AAAAAAAABt4/No-5tk1lReI/s640/002_Index.JPG

ca. 200KM / 7 Std.


http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0YwFDL1ZI/AAAAAAAABt8/rGrevs1LvI0/s640/CONVAR36.jpg

Dort haben wir Nachmittags noch einen kleinen Triatlon aus Ruderbootfahren, Spazierengehen und Schauen hinter uns gebracht.

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0YwbZAObI/AAAAAAAABuA/EwaIWAwLB68/s640/PA050053.JPG

Tags drauf, fahrt nach Beni, Treffen mit den "Jungs" und noch ein Stück weiter Richtung den Kali Gandaki entlang.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0YwsDqdRI/AAAAAAAABuE/oJR1CpJdnPk/s640/PA060111.JPG

Nach kurzer Wanderung ist das erste (echte) Tagesziel erreicht.

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0Ywl_zR-I/AAAAAAAABuI/jW3es9OI2oI/s640/PA060134.JPG

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0ZtdRl55I/AAAAAAAABuc/JuEOReMq0Do/s640/PA060145.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0Ztm2xd-I/AAAAAAAABug/z5sIKfC2WjM/s640/PA060152.JPG

In den nächsten Tagen geht es gemächlich,immer leicht ansteigend, in Richung der "echten Berge", über die Orte:
Darbang, Sibang, Muri und Boghara von 850m bis auf 2100m.

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0ZtyqKtfI/AAAAAAAABuk/PcvahG_C2is/s640/PA070167.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0atLmhWbI/AAAAAAAABuw/mpHiY4gl5-U/s640/PA070172.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvCFvXL8iI/AAAAAAAAAHs/_fJYvUp6UoM/s640/PA080257.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0atf38wKI/AAAAAAAABu4/6CUBjQzNbxM/s640/PA070189.JPG

mit jeden Kilometer des Weges wird der Pfad unmerklich immer schmäler.

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0attI56TI/AAAAAAAABu8/yFeiTzSyxOo/s512/PA070198.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0atxjA9jI/AAAAAAAABvA/SHDuC8Sy34I/s640/PA080239.JPG

erste Blicke ins "Hochgebirg`"

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvCGsWC2MI/AAAAAAAAAIE/Hsj3buH6Szo/s640/PA070219.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvC0DqxlzI/AAAAAAAAAIQ/rFfcv4MmU-Q/s640/PA080241.JPG

Malerische Dörfer vor Traumkulisse.

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvCGsWC2MI/AAAAAAAAAIE/Hsj3buH6Szo/s640/PA070219.JPG

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvC0pmOG1I/AAAAAAAAAIY/DwMZ7jqyjSs/s640/PA080277.JPG

Weiter gehts durch endlose Reisterrassen in stätigem Auf & Ab zum nächsten Tagesziel.

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvC0691jMI/AAAAAAAAAIg/_7PPW11YYI0/s640/PA090306.JPG

Die nächsten Etappen immer im Auge:

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0cf4RofvI/AAAAAAAABvc/P8lLna8rg0c/s640/PA090006.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0cfEupZ2I/AAAAAAAABvQ/NCN8PGbticg/s512/PA080260.JPG

Die Umgebung wechselt langsam von Reisanbaugebieten in dicht bewachsenen "Dschungel".

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvC1WZVTuI/AAAAAAAAAIo/TfLzyXDfSw0/s640/PA120405.JPG

Im "Dschungelcamp" .

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0edRREBkI/AAAAAAAABvo/N_rOabLpQnY/s640/PA110350.JPG

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0edsReNAI/AAAAAAAABvs/y2oAR0TZzzI/s512/PA100340.JPG

Abwechslungsreich geht es in Richtung "Italo Basecamp" auf 3600m.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0ed7Vlb5I/AAAAAAAABvw/0Xt9gwdsmp0/s640/PA110353.JPG

Während es unter Tags immer schwül/heiss ist, merkt mans Abneds dann schon dass wir inzwischen auf über 3000m sind und .... *brrrr*

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0feAHx_SI/AAAAAAAABwQ/TXJcGhwSDD4/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_059_Anmarsch_36.jpg

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0g5Dk0EmI/AAAAAAAABwo/ltKIdNaC7yY/s640/PA110383.JPG

Am "Italo-Camp" machen wir es uns für 2 Tage gemütlich und wandern zwecks Höhenanpassung die Hänge bis auf ca. 4300m hoch.

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0eeMJOrVI/AAAAAAAABv0/DYSBk8Vqn6A/s640/PA120410.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0eeGhfQRI/AAAAAAAABv4/36qa1KEADwo/s512/PA120414.JPG


http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0fd8TEZCI/AAAAAAAABwM/_CpQeiUm6Gk/s640/PA130429.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0femUZEzI/AAAAAAAABwY/Z1PLzHKPmLw/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_069_ItaloBase_06.jpg

Abends wirds "frisch".

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0fecYrqZI/AAAAAAAABwU/fEvw7kYaf3w/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_075_ItaloBase_12.jpg

Nach dem Ruhetag weiter in Richtung Chonbardan-Gletscher, 4100 m

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0g5QA3LRI/AAAAAAAABws/LZXFl2S9u8E/s640/PA140447.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0g51PcKxI/AAAAAAAABww/6fbBwHp3xBo/s512/PA140453.JPG

Wo wir unser Ziel gegen Mittag erreichen.

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0g6EIaVvI/AAAAAAAABw0/NJmi8kIbuXw/s640/PA140457.JPG

und ein Supperl essen ...

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0g6iUxDOI/AAAAAAAABw4/SOiotYHDXvA/s640/PA140479.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i4--ej9I/AAAAAAAABxA/AOGCsyyf2E0/s640/PA150492.JPG

links und rechts von uns 6 & 7000er...

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i5IoctsI/AAAAAAAABxE/mYXkYJPq6uw/s640/PA150509.JPG

Start am nächsten Morgen zum klassischen Dhaulagiri-Basislager (4800 m) am Mayangdi-Gletscher.

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i5ARl9xI/AAAAAAAABxI/RYr7z3Zn-gM/s640/PA150518.JPG

Is des SCHEE ?!!!!!?

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i5WBl8TI/AAAAAAAABxM/nMvORTGaT_A/s640/PA150525.JPG

Angekommen!

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0klYbyc8I/AAAAAAAABxk/GJnzf_EIZ3s/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_111_Basecamp_29.jpg

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i5tH8IvI/AAAAAAAABxQ/09EhK-TeQb0/s512/PA150541.JPG

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0klp32nBI/AAAAAAAABxo/F1V7DvjG0lI/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_120_Basecamp_26.jpg

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0lmYXHCMI/AAAAAAAAByA/CvXDaIDXUms/s640/P1010491.JPG

Am Basecamp ein weiterer Ruhetag bei erbärmlichen Wetter. 90% vom Tag im Zelt liegen und dem Rauschen der Lawinen ringsrum zuhören ist auch eine recht eindrückliche Erfahrung.

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0klBShZ2I/AAAAAAAABxc/nth13NqAb-s/s640/PA160572.JPG

Ruhetag auch für die Schuhe :-)

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0klDhG5KI/AAAAAAAABxg/WNzrw0LUN7s/s640/PA160571.JPG

"Da müß ma auffi" ;-)

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0klrdNoGI/AAAAAAAABxs/Pp8T4IOQ8-w/s640/P1010461.JPG

Bei Kaiserwetter gehts weiter über den French Col ins Hidden Valley

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0llTfOMXI/AAAAAAAABx0/SI4Ga3B4wa4/s512/P1010469.JPG


http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvC1gBgyhI/AAAAAAAAAIw/19CHl6azweQ/s640/PA150511.JPG

Ziemlich viel Neuschnee macht "die Sache" auch net leichter...

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0mu_LJIrI/AAAAAAAAByQ/Oxtomh83I4I/s640/PA170625.JPG

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0muiluIGI/AAAAAAAAByM/9H9zg0jHbT0/s640/PA170620.JPG

Die "letzten Meter" zur Passhöhe 5334 m.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvDxAUKzKI/AAAAAAAAAJI/lXPLQIDW5qM/s640/PA170632.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvDxRY0JzI/AAAAAAAAAJQ/TsaFaba4Ogs/s640/PA170634.JPG

Geschafft!

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0mvVVNydI/AAAAAAAAByY/V4LvhQSF0Y4/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_135_FrenchCol_08.jpg

Ist aber erst "Halbzeit" :o Jetzt kommt noch ein langer "zermürbender" Hatscher bis zum Camp.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvDx42L07I/AAAAAAAAAJY/3q5cTI0ed3k/s640/PA170656.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0mvUnebnI/AAAAAAAAByc/ILB9z4cf-9g/s640/PA170649.JPG

is nimmer weit!

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0nUk6gtUI/AAAAAAAAByg/VVHWqB1maGM/s640/PA180678.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0nVBxTYXI/AAAAAAAABys/vlfzjEMPRko/s640/PA180664.JPG

Am nächsten Tag wieder ein verdienter Ruhetag (vor allem für unsere Jungs die sich echt richtig geplagt haben in dem Neuschnee!!)

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0n8edzbYI/AAAAAAAABy8/eZRo5YQjuxQ/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_166_Dhampus_18.jpg

Wieder ein Traumtag an dem wir unsere Gipfelambitionen (da steht ja alle paar Meter ein 6000er) nach einer Stunde Tiefschnegewühle ziemlich schnell wieder begraben haben und lieber in der Sonne gesessen sind.;-)

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/ScvEYgBXMII/AAAAAAAAAJs/HQ7gVhf-hx0/s640/PA180682.JPG

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0n8nyFdfI/AAAAAAAABzA/nY_ZbCjNxPY/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_170_Dhampus_22.jpg

Im Laufe des Tages treffen zwei weitere Trekinggruppen ein so dass wir für den nächsten Tag wissen das "wir" uns sicher leichter tun mit "Spurtreten"

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0n8qNayoI/AAAAAAAABzE/_a8cM9_cZ1U/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_175_Dhampus_09.jpg

Der Dhampus Pass (5184 m) liegt noch vor uns, bevor es wieder bergab geht ins Kali Gandaki-Tal.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0pSLk8PMI/AAAAAAAABzY/AzafIaHRPMw/s640/PA190702.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0pSXdkedI/AAAAAAAABzc/g27tS8Pr0tk/s640/PA190706.JPG

ab jetzt gehts nur noch Runter!!

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0pSrfuP1I/AAAAAAAABzk/iZ1TFcp1qVI/s640/PA190716.JPG

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0qZkvYLAI/AAAAAAAABz0/KRSzDLHZp3c/s640/PA190751.JPG

Beeindruckender Blick übers Kali Gandaki-Tal zur Annapurna Gruppe!

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0qZ3sKaSI/AAAAAAAABz4/ULB7-Kbt5GI/s640/PA190754.JPG

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0qajX_0DI/AAAAAAAAB0E/-LPM4T25p3M/s640/tn_NEP_Dhaulagiri_191_Marpha_05.jpg


Die letzten Meter zu Dusche und....

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0rduZQVpI/AAAAAAAAB0M/H81Q8aDhHJo/s640/PA200845.JPG

...kühlen Getränken!!

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0rdzExquI/AAAAAAAAB0Q/JZi3LjDgwYo/s640/PA200868.JPG

Abschied von den Jungs.

http://lh6.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0sgJpMv8I/AAAAAAAAB0o/25QKmMT4RXs/s640/PA200871.JPG

Abschied von den beiden "anderen Jungs" ;-)

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0sgQQg6aI/AAAAAAAAB0w/kD_mkuoRW_E/s640/PA200944.JPG

über die sich jemand anderes gefreut hat !

http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0sgilQ_VI/AAAAAAAAB00/Bw7697Afslk/s640/PA200946.JPG

Jeep Fahrt nach Jomson

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0reTKOTXI/AAAAAAAAB0Y/WyKQTuM2N5w/s640/P1010621.JPG

Am nächsten Tag mit dem Flieger über Pokhara....

http://lh5.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0uArgFHOI/AAAAAAAAB1A/v5rLXJCZx7Y/s640/PA221065.JPG

...zurück nach Kathmandu.

Dort noch 1,5 Tage mit Sightseeing, Bummeln, Trinken und Nixtun verbracht .... am Abflugtag noch einen 8000er Rundflug...

und wieder heim nach München
http://lh4.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0uBCPC30I/AAAAAAAAB1I/67HRyOxmZfg/s640/PA240279.JPG

Atze1407
14.05.2010, 14:41
Tolle Fotos

smeagolvomloh
14.05.2010, 15:09
Danke für diesen schönen Bildbericht!:bg:

peter-hoehle
14.05.2010, 16:00
super schöne Bilder. :popcorn: :popcorn: :popcorn:

Da juckt einen gleich das Reisefieber

Gruß Peter

NeverSummer
14.05.2010, 17:24
Tolle Bilder, das weckt Erinnerungen an meine Annapurna-Umrundung 2007

Gast40982
14.05.2010, 18:36
10 Bilder sagen mehr als 1000 Worte...echt beeindruckend!
Wie ich sehe bin ich nicht die einzige die ihre Schuhe in Nepal gelassen hat :bg:

Snorri
15.05.2010, 09:21
Ja da hatte aber jemand ne gute Aussicht ;-) !
Schöne Bilder mit stimmiger Atmosphäre, da kriegt man echt das Reisefieber, leider gehts gefühlt noch sooooooooooo lange bis zu den nächsten Ferien, und das Wetter hier ist ja momentan echt :motz:.
Warst du auch sonst schon im "asiatischen Hochgebirge"?

Grüsse Snorri

entenpower
15.05.2010, 10:53
Vielen vielen dank! Ich bin total begeistert!

Jogi
15.05.2010, 16:03
Sehr coole Reise! Und ein schöner Bericht!

Vegareve
17.05.2010, 12:24
Schön:p.

Flachlandtiroler
17.05.2010, 13:05
Is des SCHEE ?!!!!!?
:D Jo :D 5sterne

Clouseu
17.05.2010, 21:08
Super! wär schon ein Traum da auch mal hinzukommen.

Corton
19.05.2010, 09:02
Toll. Mir hat´s inbesondere dieses Bild angetan:

http://lh3.ggpht.com/_ZsVsz_OdUn8/S-0i5ARl9xI/AAAAAAAABxI/RYr7z3Zn-gM/s640/PA150518.JPG

:o Wirklich phänomenal! :o Der Moment, in dem Du das aufgenommen hast, muss ein wahrhaft erhebender gewesen sein.

Das wär ein passendes Motiv für ne Tapete im Lofticum. :corton: :D

Mika Hautamaeki
23.05.2010, 14:20
Unglaublich schöne Bilder. Vielen Dank!
Wie lange dauerte die Tour?

derSammy
23.05.2010, 14:40
Unglaublich schöne Bilder. Vielen Dank!
Wie lange dauerte die Tour?

insgesamt 3 wochen ..davon ca. 16 tage "unterwegs" davon ca 14 tage "im Zelt"...


Und vielen Dank für Euer Lob !! :bg:

Querbeet
23.05.2010, 18:53
Einfach nur schön. Man bekommt so richtig Appetit.;-)

Klappstuhl
22.09.2011, 20:47
Ok, Sammy....super Bilder...und ich gebs zu...jetzt ist es soweit...wegen dir muß ich nun auch meinen Bericht schreiben :bg:
Den Leuten hier mal Nepal schmackhaft machen

chrischian
23.09.2011, 09:28
Den Leuten hier mal Nepal schmackhaft machen

Dank für's Ausgraben. :)

Benzodiazepin
18.09.2013, 11:04
super, gibt hier ja doch was zur dhaulagiri-umrundung :p
danke für den bericht

alexhb86
07.02.2014, 14:17
Echt ein super toller Bericht ;-)
Man was hätte ich dazu auch lust?
Bin gerade noch ganz am Anfang, habe jetzt am 15.02. gerade meine erste kleine Tageswanderung von knapp 18,0 km :bg:
Aber wie heißt es so schön ? Jeder iss mal klein angefangen .

lg ;-)

OutofSaigon
19.03.2014, 05:36
Ja, ein schöner Bericht von einer tollen Tour.

Ein BISSCHEN mehr erläuternder Text wäre nett gewesen, obwohl auch ich mehr ein Freund der Bilder bin und nicht breit treten muss, was ich wann wo gegessen und getrunken habe und mit wem und warum (manche Autoren schreiben davon ja endlos).

Für bessere Fotos von Schnee-Szenen kann man die Kamera entsprechend einstellen (die modernen Modelle machen das ganz einfach) oder die Fotos digital nachbearbeiten. Da sind noch gewaltige Verbesserungen möglich.

Liebe Grüße,
Gottfried