PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fjallraven



Manuel
16.05.2002, 16:55
Sagt mal,ist euch bekannt,ob die gute alte Qualität noch die selbe ist?
Meint ihr es lohnt überhaupt so massig Geld für Fjallraven Produkte auszugeben?
Ich meine,manche Jacken.....Hosen.......sehen ja vom Optischen echt cooooooolllllll aus!Gruss Manuel

Balu
17.05.2002, 22:03
Hallo Manuel,

fast uneingeschränkt ja. Fast deshalb weil ich nur einmal ein Polohemd hatte was sich gut tragen ließ aber sehr schnell ganz feine Fäden zog, sobald man hängenbleibt. Das Phänomen hat wohl was mit der KuFa zu tun, bei einem 4Seasons-Hemd hatte ich das gleiche Problem.

Die G1000-Hosen sind das Beste und stabilste, was ich persönlich kennengelernt habe (heißt nicht, das es nicht auch andere guten Sachen gibt). Ich habe mir vor kurzem eine Jacke zugelegt. Zwar kein Gore-tex (ist manchmal eh Schwachsinn) aber trotzdem wasserdicht. Leicht zu tragen. Fast winddicht. Fast heißt, der Wind kommt nicht richtig durch aber man hat das Gefühl es ist immer etwas Lüftung da. Man schwitzt nicht so schnell (für mich sehr wichtig). Der Schnitt ist gut.

Kurz um. Außer das Poloshirt nur Gutes zu berichten. Eine Hose habe ich jetzt über 6 Jahre und wahrlich nicht geschont. Nix dran.

Angesichts der Preise in Schweden sind die Dinger hier in Deutschland scheiß teuer :( für mich erhält man jedoch einen wirklich guten Gegenwert.

Gruß

Balu

Manuel
18.05.2002, 09:02
IN SCHWEDEN sind sie ARG GILLLLLIGER??????Ich habe da nicht so viel mitbekommen,haste einen speciellen Laden?Soll da ja auch Lagerverkauf geben!Manuel

Balu
18.05.2002, 15:46
Die Provinzgeschäfte in Schweden haben meist günstigere Preise. Insbesondere Angelläden, die auch Klamotten haben führen FjällRäven. Viel Billiger ist nicht mehr seit Schweden EG ist. Aber man merkt es schon. In Norwegen gibt es noch die Möglichkeit mit den Mehrwertsteuern. Wie teuer die Sachen dort sind, weiß ich jedoch nicht. Mir ging es auch weniger um die Preisgestaltung in Schweden (Letztes Jahr in Karlstadt in einem speziellen FjällRäven-Geschäft waren die Unterschiede nicht so doll, aber diese Auswahl......), vielmehr wollte ich meine Begeisterung über die Klamotten zum Ausdruck bringen. Haglöf ist in Schweden noch deutlich preiswerter.

Gruß

Balu

Manuel
18.05.2002, 17:43
Was hälste davon?Die Jacke gibts noch in einer speciell für .............. gemachten Sonderfarbe!Royalblau/Dunkelblau
Teuer aber geil!
Ich trage meine Jacken eh immer bis sie auseinanderfallen oder verschenke sie innerhalb der Familie!
Ich würde sie mir SOFORT kaufen,aber habe kein $ Zastewr,Moss,Pinke-Pinke,Kohle,Moneten,Mäuse...............Bin halt nur ein gleiner Schüler,dessen Foto in Finnland ersffen ist ;-( ,bin dauernt am überlegen,ob ich wirklich 100 Euro für ein neues Modell ausgeben soll,aber im Alter,so mit 60 hat man bestimmt viele Aufnahmen (im Kopf) vergessen......

Gruss Manuel

Link:

http://www.globetrotter.de/de/htm_shop/detail.php3?artnr=fr-40-011&back=%2Fde%2Fhtm_shop%2Frubrik_start.php3%3Flast_rubrik%3DBekleidung%26rubrik%3DBekleidung%26marke%3DFj%25E4ll%2BR%25E4ven%26suchbegriff%3D%2525

boehm22
18.05.2002, 18:09
@Manuel,
wegen Fotoapparat: guck doch mal bei Ebay, da werden die Standart-Kleinbild-Knipsen echt günstig versteigert. Da ist das Angebot zu groß für hohe Preise.
Kommt drauf an, was Du für Ansprüche stellst.
Rosi

Balu
19.05.2002, 01:46
Hi Manuel,

tja, is eben so Ohne Moos nix los, mit Schotter lebste flotter :wink: Die Jacke macht einen guten Eindruck, wobei ich jedoch eher die etwas längeren Jacken bevorzuge. Man steht beim Bücken nicht so schnell im Freien. Ich selbst habe bei Globi bei einem Sonderangebot zugeschlagen. Länger gewartet, aber dann auch die Jacke bekommen, die ich haben wollte. Der Preis ist relativ. Das Zeug hält eben länger. Ob man nun eine Jacke für 50 Euro holt, die 1 Jahr hält, oder eine Jacke für 200 Euro, die länger als 4 Jahre hält. Ist eben Geschmackssache und..... man muß eben die 200 Euro erst einmal in der Kasse haben. :x

Aber schließlich hat man doch auch als Schüler Tanten, Omas, Onkels usw und natürlich Geburtstag und Weihnachten. Könnte man ja miteinander verbinden. :lol: Ich habe zwar ein regelmäßiges Einkommen, aber FR-Klamotten stehen auch nicht gerade auf meiner regelmäßigen Einkaufsliste :wink:

Gruß

Balu

Manuel
19.05.2002, 16:52
Hi,


--------------------------------------------------------------------------------------

Nun,mit E-bay und Foto:
DAS IST ÜBERHAUPT nicht billig!Ich habe da konkrete Berichte,die das beweisen!
-------------------------------------------------------------------------------------

Mit Fjall Raven:Ich könnte mir die Jacke schon kaufen,aber meine Pyrenäentour were dann bankrott!
Gruss Manuel

boehm22
19.05.2002, 17:20
Hi Manueal,
ich weiß ja nicht was Du kaufen willst, aber guck mal auf diesem Ebay-Link für Kompaktkameras: http://listings.ebay.de/aw/plistings/list/all/category26066/index.
da ist doch echt was geboten, große Auswahl und nicht zu teuer.
So Standart-Modelle für Outdoors sind da hunderte dabei.
Ich wolle letztes Jahr meine Nikon FM2 (kleinbild ohne Zoom) verkaufen, aber da ich nicht mal meinen Preis von 20 Mar - jetzt 10 Euro bekommen kann, hab ichs bleiben lassen.
Grüße
Rosi

Jan-Hendrik Westphal
19.05.2002, 18:36
Gerade bei der Kamera würde ich nicht sparen.
Ich finde selbst jeder Kurztip beinhaltet so viele unvergessliche Eindrücke, die möchte ich dann auf Fotos nicht missen.
Mein Rat würde dann auch schon zur Spiegel Reflex tendieren, klar gibt es mittlerweile tolle Kompacktkameras, aber alleine durch die Flexibilität möche ich auf meine Kamera nicht mehr verzichten. Da hört sogar mein Gewichtsfanatismuss auf ! Wenn ich an die Schwedentour denk,e da trafen auf 15Kg gesammt Gewicht für 2 Wochen auf fast 2 Kg für Fotozubehör !
bis denne


Jan

boehm22
19.05.2002, 19:00
Hi Jan,
das ist schon klar, aber Manuel schreibt weiter oben von "100 Euro" und weiß nicht ob er die ausgeben soll.
In dem Bereich ist nur der Kompromiss mit Kompakt und eventuell Ebay drin.
Ich selber fotografiere mittlerweile nur noch digital - die Anschaffung tat zwar weh, aber nun macht es Freude.
Grüße
Rosi

Manuel
19.05.2002, 21:29
Hallo,das Thema Kamera ist schon ein interesanntes Thema.
Ich tendiere dauernt zwischen einer Cannon Spiegelreflex für etwa 700 DM ,oder einer Konika mit MEGA-SOOM für etwa 100 Euro.
Beim Joggen habe ich leider wieder Probleme mit der Achilles Sene bekommen.Ich werde mal zum Arzt gehen.Sollte er mich für Trekkinguntauglich (für den Sommer) befinden werde ich mir die Jacke nebst Kamera sicherlich kaufen.
--------------------------------------------------------------------------------------
Wie wird die Achillessene geschrieben?
--------------------------------------------------------------------------------------
Nun,es kommt auch aufs Geld an,ich verkaufe ja zur Zeit u.a. auch in diesem Forenkomplex einiges!
--------------------------------------------------------------------------------------


Was denkt ihr eigentlich zum Thema Diebstahl?
Ich denke,die "billige" Konika wird eher weniger gestohlen als eine Cannon.Aber die Cannon macht halt einfach geilere Bilder.......................
Wie seht ihr das?
--------------------------------------------------------------------------------------

Viele Grüsse,und vielen Dank
euer Manuel

Odin
22.05.2002, 15:12
Hallo Manuel

Verbeiss Dir mal die Fjällrävenjacke noch, bis Du wieder hier bist.
Vielleicht finden wir ja einen Laden, der die Dinger billiger hat.
Mit etwas Glück findet man auch mal eine gute gebrauchte beim
Flohmarkt. Ausserdem möchte ich an die reissfesten Militärklamotten
aus den Überschusslagern erinnern, die oft für sehr niedrige Beträge
zu haben sind. Jutta hat eine sehr schöne sandfarbene Fjällräven-
jacke ergattert (für sich). Und selbst wenn´s der Jagdladen wird:
hier in Nyköping haben wir deren mehrere. Schon vergessen ?

Gruss

Frank

Jan-Hendrik Westphal
22.05.2002, 18:31
@boehm22:
Hi,
das mit den 100 ,-EUR hatte ich überlesen, sorry :roll:
Hat sich aber durch die späteren Antworten erledigt.

@ Manuel
Gestohlen wird so oder so, natürlich ist der anreiz bei Canon größer. Aber ein richtiger Freak hält seine Kamera eh immer Fest, und wen sie dann mit Gewalt gestohlen wird, dann ist sie ja über die Hausratversicherung (Außenversicherung) versichert.


bis denne

Jan