PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit dem North Face Doubletrack 28"



gutelaunen
10.05.2010, 11:47
Auf der Suche nach einem idealen Reisegepäck bin ich auf diesen North Face Artikel gestossen: http://www.shakashop.ch/north-face-doubletrack-black-p-6193.html

Hat jemand Erfahrung damit? Wie ist die Haltbarkeit; besser als bei Dakine?

Ich gehe nach Mexico und mir gefällt die Kombination Rucksack / Reisetasche.

hotdog
10.05.2010, 12:09
Mit Erfahrungen kann ich nicht dienen, hatte aber mal die Gelegenheit, mir den Doubletrack genauer anzuschauen.

Positiv: Er macht einen äusserst stabilen Eindruck. Ich würde ihm extreme Belastungen durchaus zutrauen.

Negativ: das hohe Eigengewicht von fast 6 kg. Da bleiben bei Flugreisen nur noch 14 kg Zuladung übrig.

Ausserdem muss man bei Flugreisen, wo man für lange Zeit nicht aufpassen kann, was mit dem Gepäck passiert, bedenken, dass solch hochwertige Gepäckstücke auch gerne mal Opfer von Diebstählen werden.