PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Moorhead-Jacke?



yosucher
30.03.2004, 15:10
Hallo zusammen!

Ich bin momentan auf der Suche nach einer jacke, die atmungsaktiv und wasserabweisend ist - allerdings für den etwas kleineren Geldbeutel...

Bei Karstadt ist mir jetzt deren Eigenmarke "Moorhead" aufgefallen. Die hatte früher irgendwie immer nur Sch... , aber die neuen Modelle machen auf den ersten blick gar keinen schlechten Eindruck.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dieser Marke, bzw. kann mir sagen, was er von der hält?
Sind die Dinger dicht / Rucksackfähig?


Danke schonmal im voraus! :D


mfg


yosucher

yosucher
31.03.2004, 15:25
push!

Christian J.
31.03.2004, 17:43
Jaaa, ick hab Erfahrungen mit 'ner Moorhead-Jacke (Modelname unbekannt).
+ sieht zivil aus
+ klasse Kaputze
+ passender Schnitt (bin relativ groß und von mormaler Statur)
+ Unterarmbelüftungen
+ robust

- Material nicht sehr atmungsaktiv (für die Stadt reicht's, mit schwerem Rucksack ist es i.d.R. schwitzig und wenn's dann noch bergauf geht hast du verloren)
-Taschen ungünstig geschnitten (Man kommt unter dem Hüftgurt nicht ran)
- massig Kekskrümmel in der rechten Jackentasche (könnte aber u.U. auch Folge meiner Verfressenheit sein :bg: )

Alles in allem: Nette Alltagsjacke mit Reserven. Auf Trekkingtouren sicher nicht die komfortabelste Lösung aber es wird gehen. Ich hab meine schon seit etwa 4 Jahren (quasi im Dauergebrauch) und sie sieht immer noch klasse aus.

Christian

yosucher
31.03.2004, 19:51
Oh...super... vielen Dank 8)

Ich denke ich werds dann mal "riskieren" ... oder wobei... das mit den Krümeln ist ja schon nicht so ganz ohne.... ich muss es mir nochmal überlegen :D