PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : unterschied softshell windstopper



gi
25.03.2004, 09:55
Hi!

Auch auf die Gefahr hin, dass selbiges Thema schon mehrfach zerkaut wurde: Was ist der Unterschied zwischen einer Softshell und einem Windstopper?

Mein Windstopper ist winddicht, atmungsaktiv und bedingt regenfest.

Was kann eine Softshell im Vergleich dazu noch?

Danke
-- gi

downunder
25.03.2004, 10:06
Ein Softshell hat prinzipiell ähnliche Eigenschften. Nur die Winddichtigkeit variiert je nach Art des Softshells. Wasserfestigkeit ist natürlich auch nur bedingt gegeben und hängt wieder von der Art des Materials ab. Dafür dürfte die Atmungsaktivität in den meisten Fällen höher sein als bei Windstopper.

MaMa
25.03.2004, 10:41
...und softshells haben i.d.R. eine glatte Oberfläche, an der Schnee etc. nicht hängen bleibt.
Und meistens sind sie elastisch.

Hawe
25.03.2004, 15:56
Habe gelesen, dass es jetzt auch softshells gibt, die doch wasserdicht sind...
Softshell ist mE ein völlig verwässerter marketing-Begriff, mit dem nichts anderes von der Funktion gemeint ist, als die guten alten Trekking-Jacken alten Stils, die nicht die wasserdichten Gore- oder so Panzer sind.
Aber schick und hipp sind sie schon..
viele grüsse
Hawe

downunder
25.03.2004, 16:40
Ich denke schon, dass die Funktion heutzutage etwas besser ist, was nicht allein durch das Material begründet ist, sondern auch durch den meist körpernahen Schnitt.

Das mit den wasserdichten Softshells ist nicht ganz falsch. Einerseits habe ich gesehen, dass Mammut Gore XCR Jacken auf den Markt bringt die ein Softshell Obermaterial haben. Andererseits gibt es ab Winter bei Berghaus ein Softshell, das sogar auf den Nähten eine Wassersäule von 800mm hat, wenn ich mich recht erinnere. Diese Jacke hatte ich jedenfalls an und war hin und weg. Elastisch in alle Richtungen, wind- und angebliche relativ wasserdicht, super Schnitt... hätte ich gerne mitgenommen, war aber leider nur ein Musterstück.

Alles in allem stimmt es aber, dass die Sachen schick und hipp sind. Das ist so wahr, dass mittlerweile alle Herstelle auf den Zug aufgesprungen sind und auch nicht mehr absteigen wollen.