PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 27.-28. Skitour...



Becks
25.03.2004, 00:17
Das Wochenende nähert sich mit Grauen und schönem Wetter. Wer daheim bleibt ist selber Schuld, ich geh auf Skitour in die Alpen. Hat jmd Bock ? Ich hab wenn mir nix anderes in den Sinn kommt zwei Eintagestouren im Kopp:
1) Säntis
2) Urnerboden (Glarner Land) - Gemsfairenstock (- Clariden).

Kann auch sein ich pack eben nur meinen Schlafsack und hau 2 Tage ins Glarner Land ab. Piepse kann ich hier lokal besorgen, Latten, Kondition, Lust und sonstiges Material hab ich nur für mich :)
Wer Bock hat kann z.B. am fr. abend nach Konstanz düsen und wird dann mit ner Corsa(ir) bis ans Ziel gekarrt.

Ach ja, für andere Vorschläge bin ich auch zu haben, hauptsache nochmal die Skier bewegen.

Alex

Christoph1972
25.03.2004, 01:05
OT:

Du hast och was vom Leben :wink:

Christoph

Zaza
25.03.2004, 07:11
Moin

Gehe vsl. ins Tessin (angedacht ist Region Campolungo), falls Du auch diese Region in Betracht ziehst. Zu beachten: Auf der Alpennordseite ist die Lawinengefahr z.Z. stellenweise gross, während es im Süden in den letzten Tagen kaum Neuschnee gegeben hat.

Im übrigen könnte dies für Dich von Interesse sein, ggf wohl schnelle Reaktion nötig:
http://www.skitouren.ch/marktplatz_details.php?id_marktplatz=617&sell=1&m_order=t_marktplatz.date&m_asc_desc=DESC&m_limit=0

Becks
25.03.2004, 09:46
Schon reagiert, klar nehm ich die da ich nicht weiß wie meine Schuhe aussehn wenn se aus der Reparatur zurückkommen. Sohle runtergelatscht und vordere Kante abgenutzt - da wär ein zweites Paar für Hochtouren ganz gut.
waren schon heute morgen um 9 Uhr wech *sniff*

Wegen Lawinengefahr: Mal abwarten ob sich die Sache entspannt, ab heute mittag soll Wetter besser werden, ich hoff daß sich dann die Lage etwas ändert. Bei ner 3 bleib ich entweder hir oder such mir ne sichere Region. Einmal Lawine pro Jahr reicht.

Alex

Zaza
27.03.2004, 07:16
1) Säntis
2) Urnerboden (Glarner Land) - Gemsfairenstock (- Clariden).


Ostschweiz wäre an diesem W/e nicht die optimale Wahl, wie dieser Bericht zeigt:
http://www.skitouren.ch/gipfelbuch_details.php?id_gipfelbuch=1616&search=0

Becks
27.03.2004, 10:17
Heut bleib ich noch daheim, morgen tiger ich los. Ich denk ich versuchs am Gemsfairenstock. Dort ist immer soviel Trubel, Spuren müßten vorhanden sein. Ansonsten kommt mir ala Ausweichsgebiet spontan der Flumser Berg in den Sinn. Ist zwar nur n Skigebiet aber hauptsache ich kann mich mal wieder bewegen.

Alex

Zaza
27.03.2004, 13:16
Falls Dich eine lange Anfahrt nicht abschreckt:
Treffpunkt 06.45 h (Sommerzeit!!) beim Ristorante Gnesa in Gordola: Tour im Val Lavizzara (gemischte Gruppe Ski/Schneeschuhe) mit dem Sci Club Lavizzara.