PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : WS Jacke mit robusten Einsätzen ?



tempesh
24.03.2004, 16:06
Hallo,
kann mir Jemand bitte eine Empfehlung geben für:
Eine Windstopper Jacke:
(Eigenschaften der Wichtigkeit von oben nach unten)

- robusteres Material, im Schulterbereich und Ellenbogen
- tailliert geschnitten (wohl hauptsächlich zum Klettern)
- "Gummizugverschnürung" am Hals und an der Taille.
- evtl. Abzipbare Arme
- evlt. Reißverschl. untern den Achseln

Natürlich - Schnäppchen :wink:

Danke,
Tempesh

Thorsten
24.03.2004, 18:23
Wenn es nicht auf Optik ankommt: Die "Saalfelden" Jacke des österreichischen Bundesheeres.

Sehr hoher Kragen(bis zur Nase :wink: ), Schnürzug in Taille und Kragen, Segeltuch(Kunstfaser)Besätze an Schulter und Ellenbogen, Unterarm RV´s, aus Windstopper Glacier.

Kostet um 169Eur bei KHS, gibt es aber nur in oliv.

bad-ass-mofo
25.03.2004, 09:42
hi tempesh,
schau dir mal die 'blizzard' von wolfskin an. die hat fast alles was du suchst.
glück auf
ernie

Thorsten
25.03.2004, 19:26
Er sucht ein Schnäppchen.... :wink:

Dominik
25.03.2004, 19:28
Die Blizzard ist absolut genial! Auf jeden Fall..wenn auch nicht günstig ;-)..

Aber vielleicht findest du ja jemanden, der sie dir gebracht verkauft.

Gruß
Dom