PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlafsack-Reparatur, so ?



khyal
15.04.2010, 00:53
Hi all,

sind neulich mit einem Daunen-Schlafsack fuer einem Moment dem Lavvuofen zu Nahe gekommen, dadurch ist ein ca 8*20 cm Stueck des Aussenbezugs (300T Ripstop Micronylon) verschmort worden. Stoff hat momentan da keine Loecher bekommen, da er aber hart und unflexibel geworden ist, denke ich mir, dass er da auf Dauer brechen wird.

Habe jetzt vor, ein Stueck Ripstop-Nylon IZ-Gewebe-Stoff (was ich noch vom Lavvu-Lining uebrig habe) drueber zu naehen...ist dabei etwas Besonderes zu beachten ? Ist der Stoff ueberhaupt geeignet ?

Gruss

Khyal

JonasB
15.04.2010, 12:48
Rip Stop- IZ gewebe ist nicht daunendicht!
Dann ist halt die Frage wie du dran kommst. entweder die Kammer öffnen oder mit Hand von aussen aufnähen!?

khyal
15.04.2010, 13:09
Rip Stop- IZ gewebe ist nicht daunendicht!
Dann ist halt die Frage wie du dran kommst. entweder die Kammer öffnen oder mit Hand von aussen aufnähen!?

Dass das Gewebe nicht daunendicht ist, hast du dass schon selber erfahren, oder von anderen Leuten gelesen, die es selber erfahren haben, oder ?
Der Stoff kommt mir aehnlich fest / dicht vor wie der org Stoff, aber mit der Verarbeitung von Daunen habe ich Null Erfahrung...wollte halt nach Moeglichkeit vermeiden, wegen so einem kleinen Stueck Stoff extra eine Bestellung bei Martin mit entsprechenden Versandkosten usw zu machen...

Da es ja insgesamt eine rel kleine Strecke ist, wollten wir es von Hand von aussen aufnaehen, um eben das Kammer oeffnen zu vermeiden...

Gruss

Khyal

JonasB
15.04.2010, 18:39
habe ich nicht selber erfahren. Würde ich auch nicht aus probieren wollen, dafür ist der Aufwand zu groß. Nicht umsonst gibt es extra daunendichtes Nylon (http://www.extremtextil.de/catalog/product_info.php?products_id=511&osCsid=57ffdff1282004cf1393d4ba830abfa7).
Frag doch mal bei Martin an ob er ein kleines Stück in einen Briefumschlag packt und du ihm 5,-€ per paypal schickst, oder so...

Hast du statt nähen schonmal an kleben gedacht? ein 1cm Streifen mit SewFree aussen rum ist sicherlich die schönere Lösung

khyal
15.04.2010, 23:27
habe ich nicht selber erfahren. Würde ich auch nicht aus probieren wollen, dafür ist der Aufwand zu groß. Nicht umsonst gibt es extra daunendichtes Nylon (http://www.extremtextil.de/catalog/product_info.php?products_id=511&osCsid=57ffdff1282004cf1393d4ba830abfa7).
Frag doch mal bei Martin an ob er ein kleines Stück in einen Briefumschlag packt und du ihm 5,-€ per paypal schickst, oder so...

Hast du statt nähen schonmal an kleben gedacht? ein 1cm Streifen mit SewFree aussen rum ist sicherlich die schönere Lösung

Was Sewfree betrifft, liest sich das ja interessant, traue mich aber nicht so recht mit einem 150 Grad heissen Buegeleisen an den Bezug und Daunen ran, das moechte ich lieber erstmal woanders ausprobieren, auf jeden Fall sehr interessant um "sauberen Kanten" zu bekommen...

Hmm wollte eigentlich mal eben dieses We die Rep durchfuehren (lassen) :bg: (meine Liebste naeht um Lichtjahre besser als ich, da sie frueher mal eine Schneiderei gehabt hat)...das wird aber nix, wenn ich jetzt noch was bestelle...

Ist ja nur eine kleine Flaeche, da duerfte doch Atmungsaktivitaet keine Rolle spielen, oder ?
Was ist denn dann mit normalem 55er Si-Nylon oder 70er PU-Polyester, das muesste doch durch die Beschichtung dauendicht sein, oder ?

Gruesse

Khyal

JonasB
15.04.2010, 23:38
Ist ja nur eine kleine Flaeche, da duerfte doch Atmungsaktivitaet keine Rolle spielen, oder ?
Was ist denn dann mit normalem 55er Si-Nylon oder 70er PU-Polyester, das muesste doch durch die Beschichtung dauendicht sein, oder ?

Gruesse

Khyal

Atmungsaktivität sollte egal sein, ja
Sil-Nylon und PU-Nylon ist dicht!

khyal
15.04.2010, 23:43
Atmungsaktivität sollte egal sein, ja
Sil-Nylon und PU-Nylon ist dicht!

Na super, davon habe ich noch genug, um 1000 Schlafsaecke zu Flicken :bg:

BTW 11 min ist keine schlechte Response-Time :bg:

Danke

Gruesse

Khyal

JonasB
15.04.2010, 23:49
Na super, davon habe ich noch genug, um 1000 Schlafsaecke zu Flicken :bg:

oder gleich komplett einen draus nähen ;-)

khyal
16.04.2010, 00:00
oder gleich komplett einen draus nähen ;-)

Der waere ja bei Si-Nylon auch gleich gut wasserdicht, bei Si-Nylon auch innen blieb ja auch die Daune schoen trocken :bg:

Gruss

Khyal

JonasB
16.04.2010, 10:54
Der waere ja bei Si-Nylon auch gleich gut wasserdicht, bei Si-Nylon auch innen blieb ja auch die Daune schoen trocken :bg:

Gruss

Khyal
genau und den VBL kannst du dir auch sparen ;-)

khyal
16.04.2010, 11:08
genau und den VBL kannst du dir auch sparen ;-)

eben und den Packsack auch, waere ja eh aus dem gleichen Material, kann man auch so um den Rucksack wickeln :bg:

Gruss

Khyal