PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patagonia Primo Jacket!



tempesh
23.03.2004, 10:09
Hallo Zusammen,

habe soeben die Patagonia Primo Jacket bekommen zum sagenhaften Preis von knapp 200 Euro und das crimson (rot) ist auch nicht so schrill wie auf den Fotos.

http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?&mod_nr=qz_40604&artbez=Patagonia+Primo+Jacket&k_id=00&h_kat=Bekleidung

Vom ersten Eindruck kann ich sagen das ich begeistert bin.
Tolle Details, robust und ordentlich verarbeitet. Mal sehen was die ersten "Härtetests" zeigen.

Tschö,
Alex

Indy Mav
23.03.2004, 11:51
Wie ist der denn der Schnitt von dem Jäckchen? Patagonia-typisch schmal und eng anliegend? Oder mal wieder eins von den "bollerigen" Exemplaren?

tempesh
23.03.2004, 12:08
nun ja bin 1,88m , bei 90 Kg, habe L genommen. Die Jacke ist von der Größe wohl so das gute Mittelmaß. Also da passt noch genug Fleece drunter ohne eng zu werden. Aber auch ohne ist nicht zu viel Material im Umlauf.

Indy Mav
24.03.2004, 15:00
So, hab die Jacke jetzt ebenfalls in den Händen und muss Dir zustimmen. Das Rot ist wirklich recht hübsch. Das Außenmaterial und die Verstärkungen machen einen guten und robisten Eindruck. Die Kapuze passt mir nicht, bzw. ich bekomme sie ohne Helm nicht so eingestellt, dass sie sich anständig mitbewegt :-( Die Länge ist ok, aber ein Taillenzug anstatt des Schneeschurzes wäre für die Passform besser gewesen. Mir ist die Jacke im unteren Bereich nämlich viel zu weit. Bin da aber auch ein Sonder-Fall, da groß und schlank.
Ansonsten muss ich sagen, für den kurs, ne wirklich gute Gore-XCR-Jacke, für diejenigen, die reinpassen.
Verdorricht...muss ich nun doch die Arcteryx Jacke kaufen :bg: