PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : rucksack idee!



schwalli
22.03.2004, 03:28
hi forum,

habe mir gerade ueberlegt ob dieser http://www.mec.ca/Products/product_detail.jsp?FOLDER%3C%3Efolder_id=675987&PRODUCT%3C%3Eprd_id=576393&bmUID=1079918220932
rucksack nicht umzubauen waehre, um dann mit wasserdichtem ortliebsack ausgestattet (anstatt des kindersitzes) werden kann? den vorteil dieses rucks. sehe ich darin: alurahmen=steif, fuesse dran zum abstellen( einfaches beladen auf-und absetzen gerade wenn nass ist) . und vorallem finde ich den preis verlockend! fuer einen rucksack der groessen ordnung muesste man hier ansonsten ca100$can mehr ausgeben.

bigfood
22.03.2004, 03:59
Dann doch eher

http://www.globetrotter.de/jpg_prod/f/fs37001-.jpg

Link zur Globiseite (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?&mod_nr=fs_37001&artbez=Four+Seasons+Tonnentragesystem&k_id=0413&h_kat=Rucks%E4cke%2C+Taschen%2C+Beutel&u_kat=Taschen%2C+S%E4cke%2C+Kisten)

und paar Füße dranschrauben?
Dicht, atombombensicher & unschlagbar günstig.

Gruß Sven

Joern
22.03.2004, 09:31
Bei Globi gibts auch eine ganz normale Lastenkraxe von Tatonka für irgendwas um die 150 Euro, da hast du dann gleich was richtiges. Die Kinderkraxen sind imho nicht derartig auf Gewicht ausgelegt wie die echten Lastenkraxen.

Also ich würde ein Kind das 30kg wiegt nicht mehr tragen, dass kann dann schon selbst laufen ;)

Das Prinzip (Aussen-)Metallrahmen mit Packsack kommt eigentlich bei allen grossen Rucksäcken, die für grosse Lasten gedacht sind, zum Einsatz, da man derartige Rucksäcke mit Innengestell wohl nicht in der gewünschten Festigkeit und Stabilität hinbekommt.

Gruss

Jörn